Blazer Casual

Blazer Casual, also eigentlich habe ich in London einfach nur diesen wunderschönen Hauseingang gesehen und mich davor gestellt. Passte alles gerade so schön und mit meinem „neue Lässigkeit“ Ausläufern, aus dem Sommer, fand ich das eine schöne Komposition. Dann kam Die Modeflüsterin mit der Idee einer Blogparade zum Thema Blazer auf mich zu und mir fielen diese Bilder wieder ein.

Also habe ich ich die mal schön zurückgehalten. Bis heute.

Die kommenden drei Sonntage wird es bei ihr Blogger und ihre Blazer zu drei Themen zu sehen geben: Casual, Business und Party. Eine ziemlich schöne Idee, der ich gerne gefolgt bin, wenn auch nicht ganz so gut vorbereitet.

Und hier die anderen Ladies:
Chrissie, Cla, Conny, Gaby, Ines, Rena, Sabina, Sabine, Stefanie, und Valérie.

Blazer casual look 2 Blazer casual look

Auf der Suche nach einem guten Blazer bin ich eigentlich immer. Es ist eines meiner liebsten und wandlungsfähigsten Kleidungsstücke. Aber sitzen muss er halt schon auch. Letztes Jahr habe ich mit Melanie zusammen, zwei drittel meines Kleiderschranks ausgemistet, einige von euch haben Stücke via Kleiderkreisel erstanden, von diesem Geld wollte ich drei gute Basics kaufen: Einen Blazer, eine weiße Bluse und eine Jeans. Wer hier regelmäßig vorbei schaut weiß, dass ich alles drei gefunden habe und mir seit dem nur noch in den Schrank kommt, was auch gut sitzt.

Aber der Trend geht ja klar zum Zweitblazer :-) Ich habe noch einige ungefütterte in rosa und blau, die sind prima und machen aus einem Shirt gleich ein Outfit. Diesen hier in neu, brauche ich aber wohl noch, er ist einfach schon etwas abgetragen. Gefunden habe ich den übrigens auf meiner Plus Size fashion shopping Reise durch Holland. Wo kauft ihr den so eure Blazer? Tragt ihr sie auch so gern wie ich?

 

Über Ulrike Bartos 350 Artikel
Mehr als 15 Jahre Erfahrung in den digitalen Medien, Media Marketing und Kommunikationsprofi. Inhaberin von miss BARTOZ und consulting für digitale Markenkommunikation, Content Marketing, freie Honorardozentin www.ulrikebartos.de

19 Kommentare zu Blazer Casual

  1. Liebe Miss Bartoz,
    ein schönes casual Outfit hast du uns zusammengestellt. Wir freuen uns immer über neue Beiträge von dir. Dein Blog ist einfach anders und das begeistert uns. Wir wünschen dir weiterhin das Beste. Dein Emilia Lay Team <3

  2. Die ultimativ klassische Kombination: schwarzer Blazer, weißes T-Shirt, lässige Jeans. Mir gefällt besonders gut der Lagenlook, das streckt die Silhouette und macht das Ganze ultralässig. Ein Top-Casual Look, liebe Ulrike.

    Liebste Grüße,
    Valérie

    P.S.: Ich liebe den Hauseingang <3

  3. Dein Outfit gefällt mir sehr gut, besonders der Blazer. Ich trage sehr gerne Blazer, in letzter Zeit finde ich es aber schwierig einen passenden zu finden. Ich möchte klassische mit Knöpfen und suche zB noch einen klassischen in Dunkelblau (ich hab nur einen sportlichen) und auch ein dünnerer (meiner ist sehr stark gefüttert) in Schwarz wäre toll. Und ich hätte gerne einen knallgelben. Meine Suche blieb bisher leider erfolglos.
    Mein Lieblingsblazer ist lila von H&M (schon ein paar Jahre alt).

  4. Liebe Ulrike, ich finde die Kombi top! Leger aber trotzdem „angezogen“. Die Sneakers dazu finde ich auch sehr schön. Ich glaube, ich muss das auch mal probieren. Ich trage im Alltag kaum Sneaker aber dieses Outfit hat mir Lust gemacht.

    Ich trage beruflich oft Blazer aber habe auch privat Lust dazu. Diesen Herbst habe ich den Long-Blazer wieder für mich entdeckt, den man auch vielfältig kombinieren kann.

  5. Hallo Ulrike, erstmal freut es mich dich kennenzulernen über den Weg unserer gemeinsamen Aktion mit der liebe Stephanie. Die Jeans ist superlässig mit den Löchern und der Look doch auch schick Dank des schwarzen Blazers. Du fährst zum Shoppen gern nach Holland? Oder war das einmal? Ich kaufe Blazer überall, im Urlaub, Online oder auch im Kaufhaus. Hauptsache, er gefällt mir. Liebe Grüße von Sabina | Oceanblue Style

  6. Liebe Ulrike,

    ein toller Look! Und wenn mich mal wieder eine meiner Leserinnen fragen sollte, ob schwarze Socken zu weißen Sneakers passen, werde ich gerne auf Dein heutiges Outfit verweisen ;-) Ich würde übrigens die Kombination fast genauso tragen – Jeans mit weißem Top und schwarzem Blazer gehört zu einer meiner Liebling-Übungen ;-)
    Vielen Dank, dass Du beim Blogger-Projekt dabei bist!

    Herzliche Grüße von
    Stephanie alias die Modeflüsterin

    • da hat unsere Miss eine richtig tolle Farbklammer hinbekommen :-)
      schwarze Socken – schwarzer Blazer
      weiße Sneakers – weiße Bluse
      blaue Jeans als Farbkontrast

      so wie man es bei der Modeflüsterin gelernt hat ;-)

      • Liebes Kremtortchen (was für ein Name!!! Kommt das von Cremetörtchen und verweist auf Deine Lieblingsspeise?),

        wollte nur kurz Hallo sagen und mich für Deine lieben Worte zur Modeflüsterin bedanken! Bei Deinem Kommentar merkt man, dass Du schon oft bei mir gelesen hast und ich freue mich, dass Du anscheinend auch eine Outfit-Analytikerin geworden bist – willkommen im Club!

        Liebe Grüße von
        Stephanie alias die Modeflüsterin

  7. Liebe Miss
    Ich lese bei der Modeflüsterin schon ziemlich lange. Ihr Blog ist auch ein wenig anders, als alle anderen Modeblogs, auf denen ich mich so rumtreibe.
    Deshalb habe ich mich sehr gefreut, dass du bei dem magischen Dreieck dabei bist und möchte dir ganz leise ins Ohr flüstern: deinoufitgefälltmirambesten. psst. :-)sonst werden alle anderen Bloggerinnen noch traurig :-)

  8. Ich finde dein Outfit sehr ausgewogen. Die Sneakers gefallen mir auch dazu, weil der Blazer etwas schicker ausfällt. Schuhe mit hohen Absätzen würden auch passen, oder? Da dies der erste Blogbesuch bei dir ist, weiß ich noch nicht ob du Absätze trägst. Ich werde mich mal durch ein paar Outfits durchlesen. Ich bin wie blackforestgirl auch über die Modeflüsterin zu dir gekommen.
    Liebe Grüße,
    Elke

  9. Wow, ein sehr schönes cleanes Outfit für Frauenfiguren nicht von der Stange..:). Bin durch die Modeflüsterin auf deinem Blog gelandet.
    Werde mich mal durcharbeiten.
    VG ELA

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen