Das kleine Schwarze

Das kleine Schwarze, einer der ganz großen Klassiker, die in jeden Kleiderschrank gehören. Ob mit Ärmel oder ohne, manchmal interpretiere ich das alles auch ganz um und meine damit mein Negligé, aber das ist ein anderes Thema ;-)
Für die kommenden Herbsttage und die vielen Feierlichkeiten zum Jahresende habe ich mich für eines mit einem tollen Ausschnitt entschieden. So etwas ähnliches hatte ich schon mal als Oberteil und habe es getragen, bis es auseinander gefallen ist. Daran habe ich mich erinnert.

das kleine Schwarze grosse groessen

schwarzes edles kleid doris streich

Wer mich schon länger kennt, weiß, dass ich für Stilbrüche bin und so ein schickes Kleid eben nicht in eine schicke Umgebung stelle. Hat etwas gemüffelt in der Ecke, das Ergebnis war es aber wert.

Das kleine Schwarze meint eigentlich ein Cocktailkleid ohne Ärmel. Erfunden hat es, die von mir verehrte Coco Chanel. Das war 1926. Coco Chanel hat vielleicht nicht so wirklich an Plus Size Mode gedacht, aber ich mag an ihr, dass sie gegen alle Widerstände ihr Ding durchgezogen hat und am Ende nicht nur Recht behalten hat, sondern regelrecht zur Legende wurde. Solche Stories gefallen mir. Überlege ich, wie es war, vor fünf Jahren und wo ich heute stehe. Nun ja, Coco Chanel bin ich nicht, aber gegen alle Widerstände meinen Weg gehen, das kann ich unterschreiben.

das kleine schwarze plus size

Und hier nochmal der Ausschnitt etwas näher:

Ausschnitt kleines Schwarzes

Dieses Kleid ist von Doris Streich, eine Kollektion die manchmal hey und manchmal ney ist. Aber ein kleines Schwarzes ist eigentlich in jeder Kollektion zu finden. Hier noch ein paar Beispiele mit Links direkt in die Shops:

kleines schwarze plus size sheego

Das obere ist etwas aufwendiger und eher was für festliche Anlässe. Es ist von sheego und kostet 79,90.

kleines schwarze sheego spitze

Dieses mit der Spitze gefällt mir persönlich noch besser, auch weil es vielseitiger einsetzbar ist. Ebenfalls sheego, gleicher Preis.

guido-maria-kretschmer-chiffonkleid

Und hier noch eines von Guido Maria Kretschmer für Heine. Kostet 149 Euro und vom 28.09.15  bis zum 06.09.15 gibt es mit dem Code: 1073974 15 Euro Rabatt und frei Haus Lieferung. Kann man dann ja mal machen ;-)

*Sponsor: Das Kleid von Doris Streich ist mir von navabi zur Verfügung gestellt worden.
Fotos: Nina Tau, PR
Über Ulrike Bartos 350 Artikel
Mehr als 15 Jahre Erfahrung in den digitalen Medien, Media Marketing und Kommunikationsprofi. Inhaberin von miss BARTOZ und consulting für digitale Markenkommunikation, Content Marketing, freie Honorardozentin www.ulrikebartos.de

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Chiffonkleid · Guido Maria Kretschmer by Heine - Conquore

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen