Der Trenchcoat

Der Trenchcoat: Alte Liebe rostet nicht! Ich trage ihn schon Jahre, hege und pflege beide, dabei haben sie mal vor einigen Jahren ein echt schmales Geld gekostet. Ich weiß einfach was ich an ihm hab, an meinen Trenchcoat.

Niemals wegwerfen!

Das letzte Jahr hat er auf dem Dachboden verbracht, gemeine Kalorientierchen hatten ihn enger genäht! Aber jetzt ist er wieder mit mir und hilft mir bei diesem ständigen an-aus-an-aus das wir den Temperaturschwankungen von tausend Grand zu verdanken haben, gut auszusehen.

Trenchcoat klassisch xxl

Für eine Übergangsjacke ist er fast schon etwas zu warm, da nehme ich lieber eine Cardigan, die ich schon mehrfach hier vorgestellt habe.

Hier: Cardigan Style Hier: Carmoflage Style und Hier: Thema Strick

trech schwarz

Dieses Jahr gab es eine ganze Menge an ich nenne sie mal „indoor-Trench’s“ was ich damit meine, seht ihr auf dem linken Bild hier:

trench rose big size

Links: Adlermode 99,90 € (gibt es auch ohne Gürtel für 79,90 € ) und Rechts: navabi 229,90 €

Hier nochmal etwas vergrößert. Ich reite da so drauf herum, weil das so kleine Wunder sind, die aus nix einen schönen Style machen. Das Material ist in der Regel gefaktes Wildleder und das lässt sich sogar prima waschen!

trench leger rose xxl

Kann man, muss man aber nicht so streng mit Gürtel tragen. So ein Mantel sieht auch offen gut aus, kombinieren könnt ihr in auf viele Arten und Weisen…

trenchcoat grosse groessen

trench mit hut

… Zum Beispiel mit einem Hut ;)

trenchcoat der klassiker

Klassiker sind Dinge, die immer gut sind

Hier zwei wirklich klassische, diesmal einreihig. Das ist ja auch wieder so ein Ding, was kurvige Frauen angeblich nicht tragen sollen, Zweireiher. Ich finde nicht, dass ich mich damit verstecken muss, kann aber auch nachvollziehen, dass eine Linie in der Mitte einfach eine schlankere Silhouette macht.

trenchcoat xxl

Links: Emilia Lay über Peter Hahn 79,90 € – Rechts: Adlermode 89,90 €

trechcoat schwarz xxl trench schwarz lila

Das Beste an Mode, in diesem Fall der Mantel, ist und bleibt aber der Spaß. Anregungen, Inspiration und Ideen findet ihr hier, der Spaß dabei ist aber das Wichtigste. Ich glaube, die Bilder sprechen da für sich, dass wir bei dem shooting jede Menge davon hatten oder?

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Über Ulrike Bartos 381 Artikel

Mehr als 15 Jahre Erfahrung in den digitalen Medien, Media Marketing und Kommunikationsprofi. Inhaberin von miss BARTOZ und consulting für digitale Markenkommunikation, Content Marketing, freie Honorardozentin www.ulrikebartos.de

3 Kommentare

  1. Hallo muss bartoz

    Der Trenchcoat auf dem Foto mit Ihnen gefällt mir so sehr. Wo gibt’s den ich selbst bin schlank und 1m82 gross.Würde mich über eine Nachricht freuen.Viwlen Dank.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*