Jetzt wird es edel! Trendfarbe Schwarz

Einer großen Trends in 2012 war das neue Schwarz. Ein Top-Thema für mollige Mode.

Seit Wochen schon schleiche ich um den Lebkuchen herum, murmele vor mich hin, dass das ja wohl jedes Jahr früher wird! Aber: jetzt kommt sie, die Zeit, in der man sich öfter mal in Schale schmeißen kann!

black

Da schreibe ich zwei Jahre lang, dass die kurvenreichen Ladies mal Farbe bekennen und was wird Trend? Schwarz.
Aber nicht irgendeines sondern das schwärzeste Schwarz aller Zeiten, ein new Black.

Dabei habe ich doch mal gelernt, dass Schwarz gar keine Farbe ist oder war das weiß? Anyway, das spielt jetzt  keine Rolle.

Ich muss schon sagen, jetzt wo ich echt lange und ganz bewusst kein Schwarz mehr getragen habe, stelle ich fest:  ja, es schmeichelt, ja es sieht edel aus und ja, es zaubert ein paar Pfunde weg.

Vielleicht sollte ich  dazu sagen, dass die Farbe allein es nun nicht macht. Ein guter Schnitt gehört ebenso dazu wie ein gutes Material. Natürlich haben unsere Freunde aus Dänemark auch so einiges  dem Trend beizusteuern. Das gilt aber eigentlich nicht so wirklich, weil Carmakoma andere Farben bisher kaum anbietet. Trotzdem möchte ich euch ein Kleid vorstellen, dass ich vor kurzem auf einer Show gesehen habe. Es hat an der Seite noch Leder eingenäht. Ziemlich verschärftes Teil oder?

Im Zusammenhang mit diesem tiefen Schwarz und Material Mix wurde ich mehrfach gefragt, wo man denn in diesem Ton Lederbekleidung in Plus Sizes bekommt. Eine Antwort darauf habe ich bei Emilia Lay gefunden:

.

lederjacke-emilia-lay

Lederjacke (voll-Leder) Emilia Lay: 299 €

Sehr edel und sexy. Also so lasse ich Schwarz dann gerne durchgehen. The new black ist natürlich ein toller Trend, um jetzt in diese vorweihnachtliche Feierei zu starten. Firmenfeste, Advents-Partys, kleine Dinner mit Freunden, da wird in Sachen Outfit dieses Jahr richtig Gas gegeben. Diese Tunika und dieses wahnsinns Foto haben es mir angetan.

edle-plus-size-tunika-sheego

Tunika aus der Kollektion 2012 von sheego: 49,90 €

Zwei Trendfliegen mit einer Klappe kannst Du mit diesem Rock schlagen. Peplum hatten wir bereits vorgestellt und auch, wenn es  für viele schwer vorstellbar ist, dieses Schößchen sieht auf Kurven ganz bezaubernd aus.

.

pelum-rock-plus-size-new-look

Rock im Peplum Style von newlook: 22,90 €

Wenn Du schon mal da bist, wirf doch  noch einen Lack und eine schicke Tasche in den Korb.

.

lack-new-lookclutch
Clutch von newlook: 17,99 €
Lack über newlook: 3,99 €

.

Neulich hat mal eine Leserin gemeint, wenn sie jetzt mehr Röcke tragen würde, hieße das auch nachgelagerte Investitionen zu tätigen…. Super Ausdruck! Sie meinte Strumpfhosen, Leggins und Schuhe. Das kann sein, aber es gibt  Basic-Schuhe, die zu allem passen.

Wenn die Fesseln es hergeben, finde ich Ankle Boots im Winter sowohl zu Hose, also auch Kleid oder Rock sehr kleidsam.

ankle-boot

Ankle Boot von Zalando, war gerade runter auf: 54,90 €

Es gibt allerdings Waden, da wirkt das optische „Abschneiden“, also die Linie, die der Bootie zieht, nicht besonders vorteilhaft. Da sollte dann eher ein klassischer Pumps her, der verlängert das Bein. Aber dazu mehr in einer Woche, wenn es weitergeht mit der Festtags- und Partymode und dann mit Glitzer&Glamour!


 

>>zurück zur Startseite>>

Über Ulrike Bartos 381 Artikel

Mehr als 15 Jahre Erfahrung in den digitalen Medien, Media Marketing und Kommunikationsprofi. Inhaberin von miss BARTOZ und consulting für digitale Markenkommunikation, Content Marketing, freie Honorardozentin www.ulrikebartos.de

1 Kommentar

  1. Hell yeah! Ich bin nie vom Schwarz weg gekommen und freue mich natürlich, dass es einen neuen Aufwind bekommt. Eine Zeit lang war es ja beinahe unmöglich, tolle Teile in Schwarz zu bekommen. Daher befürworte ich diesen Trend sehr. Und du hast wirklich tolle Teile herausgekramt. Gerade das Carmakoma Kleid. Hach, hätte man nur einen reichen Mann, der einem das zu Weihnachten schenkt ;)

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*