Jeans große Größen

In  jeder Größe und für jede Figurform gibt es die richtige Jeans. Allerdings muss man sich schon auch etwas mit dem Thema Jeans auseinandersetzten. Jeans für große Größen machen da keinen Unterschied. Es kommt auf die Figurform an. Gleichwohl weiß ich aus Erfahrung, dass es große Größen wirklich nicht so oft in den Geschäften (nicht mal in reinen Jeansgeschäften) gibt. Da hilft das Internet. Denn ob in Deutschland oder im Ausland. Das Geschäft mit uns fülligen Frauen, lässt man sich immer weniger entgehen

damen-jeans-passform-intro

Die Jeanstrends

2013 war der Jeanstrend in jedem Fall Farbe. Vom Schnitt her setzt sich der Boyfriendschnitt weiterhin durch und in 2014 / 2015 wird es Skinny. Glaubt ihr nicht? Ach, viele Versender von Übergrößen sind auf den Trend aufgesprungen. Ich habe auch eine und trage sie hier: SKINNY JEANS IM EDITORS LOOK

Durch den Revivaltrend der letzten Jahre und dem Schwerpunkt auf die 80/90er in diesem Jahr, wird es auch wieder Bundfalten an den Hosen geben, die Chino hat das Thema eigentlich schon gut eingeleitet. Ich gehe davon aus, dass ich meine aus dem letzten Sommer noch weiter trage.

Die Jeans für Deine Figur

O-Form: in der Mitte am Bauch mehr und wenig Taille.

Hier bieten sich Schnitte an, die einen höheren Bund haben und lieber eine gerade Form das streckt euch mehr. Viele Anbieter haben solche Formen im Programm.

Hosenschnitt O-Figur mit Bauch

Auch wenn es manchmal saubequem ist, eine Jeans gehört nicht bis zum Hals gezogen. Dafür gibt es Jogginhosen oder den Pyjama.

Damen Jeans XL

So bitte nicht.  Aber Spaß gemacht es schon auch :-)

Jeans für den V-Typ: für Dich sind die Slim Jeans gemacht. Schön knackig und überall einsetzbar. Kannst Du im Business (je nach Branche) mit einer weißen Bluse und schicken Schuhen tragen und abends gleich in ihr ausgehen.

Damen Jeans für V-Figur

Die A-Form: heißt auf Jeansschnitte bezogen, Deine Beine, besonders die Oberschenkel sind kräftig. Hier lohnt es sich mal auf die Waschungen zu schauen, eher dunkleres Denim ist hier von Vorteil.

Damen Jeans für Frauen mit dicken Beinen

Gleich zwei Fliegen mit einer Klappe kannst Du mit einer Jeans in Kobaldblau schlagen und das neue Blau mitnehmen.

Damen Jeans in XXL asos

Jeans in Kobaldblauf von www.asos.de gerade reduziert auf 25 Euro.

Und wenn es einmal etwas mehr sein darf, es gibt sie auch bis Größe 60 und mehr. Diese hier finde ich ganz cool, gefunden bei Happy Size.

Damenjeans gr 60Weiterführende Artikel auf der Website von miss BARTOZ

Mehr zu Figurformen

Zum XXL Einkaufsführer


 

>>zurück zur Startseite>>

Sharing is caring!
Über Ulrike Bartos 368 Artikel
Mehr als 15 Jahre Erfahrung in den digitalen Medien, Media Marketing und Kommunikationsprofi. Inhaberin von miss BARTOZ und consulting für digitale Markenkommunikation, Content Marketing, freie Honorardozentin www.ulrikebartos.de

6 Kommentare

  1. Hallo,

    erstmal ein riesengroßes Lob und Dankeschön für diese Seite!!! Hier fühlt man sich doch gleich verstanden ;-)) auch, was das Thema “Jeans” angeht.
    Das ist bei mir ebenfalls ein Trauma: entweder zu kurz oder zu lang (1,75 m sollte ja eigentlich kein Problem sein, oder), zu hüftig oder wie im Foto oben (grins) als “Ganzkörperjeans” – irgendwas is immer …
    Hat jemand von euch Erfahrungen mit NYDJ – Not Your Daughter’s Jeans? Habe jetzt mal eine testweise probiert in meiner regulären Größe (52) und war total enttäuscht. Oben viiiieeel zu weit und die Beine dafür wurstig eng. Sah wirklich nicht aus wie 149,- Euro!

    LG Grüße an euch alle

    • Ich wollte nur kurz meinen Senf dazugeben. Es gibt sehr schöne bunte jeans in großen Größen auch bei Adler und C&A. Ich habe mir schon einige Jeans in “bunten” Farben gesichert. Die Preise sind moderat UND auch für langbeinige Damen (ich bin selbst 1,80m).

      Ev. ist auch etwas für Euch dabei.
      glg Adalie

  2. Ich habe mir letztens wieder einen totalen Fehlkauf geleistet. Bei Jeans kann ich oft nicht wiederstehen. Jetzt sind die Beine eigentlich viel zu eng und die Hose robbt sich die ganze Zeit nach unten ;-((

    Tolle Post.

    Liebe Grüße,
    Jenny

  3. Hör mir auf mit JEANS!!!! ;o))

    Ich liebe die Dinger ja auch (am liebsten etwas edeler, in ganz dunklem, gerne leicht glänzenden Denim oder sogar im Marlene Stil für’s Büro – oder frech mit Flicken drauf – für Konzerte) – ABER: mit fast 1,80 m finde ich dann Modelle, die wunderbar passen – aber zu kurz sind!!! Wenn ich eins hasse, sind das zu kurze Hosen. Ich mag sie sogar gerne einen Touch “zu lang” und trage dann Absatz dazu.

    Liebe Grüße an Dich und have a nice weekend!

    Loma x

  4. Hihi,

    das Foto auf dem du die Hose so hoch ziehst, sieht ja mal so lustig aus :-) Jeans sind immer eine heikle Sache. Für JEDEN Figurtyp… Also einfach den Mut nicht verlieren!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*