Dein liebstes Outfit 2015 MITMACHAKTION UND BLOGPARADE

MITMACHAKTION UND BLOGPARADE

Tag die Dame und willkommen im letzten Monat des Jahres.

Eines vorweg, ich bin ziemlich stolz, dass ich allen Versuchungen getrotzt habe und KEINEN Adventskalender mache. Das ist ja noch schlimmer als letztes Jahr. Sogar das Team vom Tatort macht einen. Nicht, das ich das nicht schön finde, aber mir wird es einfach zu viel damit. Täglich zehn Newsletter, auf Facebook ist jedes zweite Posting ein Türchen. Da schwimme ich lieber gegen den Strom und überlege mir ein paar schöne Knaller zum Jahresanfang.

Trotzdem, der Dezember ist besinnlich, wir schauen zurück und dieses Jahr startete und hört auf mit den schrecklichen Nachrichten aus Paris, die uns alle nahe gehen und uns verzweifeln lassen.

Ich möchte Deine Gedanken auf etwas anderes bringen. Was waren eure schönsten Momente? Wart ihr in einem schönen Urlaub, auf einer Hochzeit, seid ihr Eltern geworden? Aber auch die kleinen Dinge, das eine Mal, als die Sonne ganz dunkelrot unterging und der Himmel noch lange angestrahlt wurde. Der Moment, in dem Dir etwas richtig gut gelungen ist. Der eine Augenblick, in dem Du jemanden in die Augen geschaut hast und wusstest, das es sich hier um das L-Wort handelt. Der Tag an dem Deine erste selbstgezüchtete Tomate rot war und dich morgens auf dem Balkon begrüßte und natürlich Dein liebstes Outfit 2015.

Ich gehe mal voran und sage, dass einer der schönsten Momente noch gar nicht so lange her ist, es war die Nacht, in der mein Bruder mich anrief und mir mitteilte, dass er endlich da ist. Mit einem Schlag wurde meine Mutter Oma, mein Bruder Vater, meine Schwägerin Mutter und ich Tante. Das war sehr bewegend und ich freue mich auf unser erstes Baby-Weihnachten.
Es gab aber auch viele kleine Momente, neue Freundschaften, schöne Projekte und kleine Erinnerungen an heiße Sommernächte in denen die Nacht zum Tag gemacht wurde oder Blogaktionen wie die zu euren Hochzeitsoutfits

Mein liebstes Outfit? Gar nicht einfach, dieses Jahr bin ich ja ziemlich hin und her geschwankt zwischen lässig bis elegant.

Eines von diesen beiden es wohl sein:
outfit 2015

Und jetzt Du:

Wenn Du eine schöne Geschichte, ein kleines feines Erlebnis, an das Du Dich gern erinnerst und natürlich ein 2015 Outfit hast, das Du alles mit uns teilen möchtest, dann mache mit und schicke beides an: info@missbartoz.de
Ergänze Deine Angaben gern um:
Deinen Vornamen oder Nickname und Alter (wenn Du möchtest)

Wenn Du ein/e Blogger/in bist und bei der Blogparade mitmachen möchstest, schicke mir den Link, ich baue Deinen Beitrag mit einem kleinen Teaserfoto ein. Du kannst bis zum 24.12.15 mitmachen.

Es wird so laufen, dass wir hier unseren eigenen Kalender machen und ich tagesaktuell die Neuankömmlinge einpflege. Ich freue mich auf eine schöne Weihnachtszeit mit all euren Einsendungen!


ELA:

Es ist keine Geschichte, denn es ist wahr. Ich habe den besten Mann (ja, das sagen se alle) der Welt geheiratet!  Das Besondere daran ist, dass ich mich so sehr freue, obwohl ich die standesamtliche Hochzeit als „gar nicht so wichtig“ empfand.
Kirchlich geheiratet wird nächtses Jahr, aber dieses Jahr dreht sich für mich einfach alles nur um uns beide – und es macht mich sehr glücklich.
Herzlichen Glüchwunsch, ihr seht toll aus!

Outfit 2015 Ela hochzeit


Blogparade Jahresrueckblick BabsyBABSY

Leserin Babsy hat mittlerweile ein eigenes Blog und hat ihre Higlights des Jahres zusammen gefasst. Sie hat unter anderem eine schöne „vorher – nachher“ Geschichte dabei…..

Sharing is caring!
Über Ulrike Bartos 368 Artikel
Mehr als 15 Jahre Erfahrung in den digitalen Medien, Media Marketing und Kommunikationsprofi. Inhaberin von miss BARTOZ und consulting für digitale Markenkommunikation, Content Marketing, freie Honorardozentin www.ulrikebartos.de

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*