Ein deutsches Plus Size Model

Ein deutsches Plus Size Model?

Davon gibt es gar nicht wenige. Sie sind von der Auftragslage und auch von den Summen, die sie verdienen, nicht vergleichbar mit den Profi Plus Size Models aus dem Ausland, speziell aus den USA, aber man kann einiges von einer solchen Geschichte lernen.

Joleen (gesprochen wie geschrieben) habe ich bei einem sheego Event 2012 kennen gelernt. Es ging um ein Kalendershooting der Firma und die finale Auswahl war in ein Event mit Zipp und Zapp gebettet. Dem Abend voran gegangen war eine umfangreiche Kampagne mit ein paar tausend Bewerberinnen. Ich habe das Resultat noch im Büro liegen und habe nicht wenige von den Ladies auf den einzelnen Monaten im Laufe der Zeit wiedergesehen. Als deutsches Plus Size Model braucht man sich echt nicht mehr zu verstecken, es wächst da gerade ein richtiger Markt.

Der Witz war aber, dass Joleen, so wie einige andere, gar nicht unter den Gewinnerinnen war, sondern kurz vorher, in der allerletzten Runde rausgeflogen ist. An dem Abend hatte ich einen mega Spaß mit der, wie sie sich nannten, “wilden dreizehn”. Gemeinsam haben sie sich getröstet und sich als das dreizehnte Kalenderblatt zusammen getan. Das war im Sommer 2012.

Ein deutsches Plus Size Model und erfolgreich

2013 hatte ich die Ehre, exklusiv, das erste Plus Size Fashion Weekend in London für Deutschland vorzustellen. Im Zuge dessen gab es ein Casting, bei dem sich Joleen, mit fast null Erfahrung, einfach mal bewarb und genommen wurde.

Die Designer rissen sich um die knackige Blondine und Joleen fühlte sich wie in Hollywood.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf "Akzeptieren" im Banner klickst.

Damals reiste sie noch mit ihren Eltern, zwei ganz reizende Personen, und die Ausbildung zur Kinderkrankenschwester war auch noch nicht abgeschlossen. Seit ich das weiß, stelle ich sie mir immer mit einem Baby auf den Arm vor, das sie an sich drückt.

Ein deutsches Plus Size Model eine Erfolgsgeschichte

Es folgten Fotostrecken oder hier oben ein Wettbewerb bei Glööckler für Ulla Popken und ein neues Jahr, mit einer neuen Show in London….
Wer war wieder dabei? Hat sich auf nach London zum Casting gemacht und wurde genommen? Richtig:

Ein deutsches Plus Size Model Joleen aus Oldenburg

In London hat Joleen auch Lingerie präsentiert. Den Film findest Du hier: Lingerie Plus Size in London

Durch die Bewerbung zur Maite Kelly Modenschau 2014 wurde auch das TV auf sie aufmerksam und es gab zwei Drehs mit RTL, die der sympathischen Oldenburgerin, bestimmt nicht schlecht bekamen. Von Maite weiß ich, dass sie ein deutsches Plus Size Model haben wollte, ein natürliches, frisches mit schönen Kurven. Als Joleen es dann geworden ist, dachte ich noch, “Gibt’s ja nicht!”

Maite Kelly Kollektion 2014

An Joleens Beispiel kann man gut sehen, dass Dranbleiben sich wirklich lohnen kann.
Was aber, meiner Meinung nach, ihr Erfolgsrezept ist, ist ihre Gelassenheit.
In den letzten drei Jahren, in denen ich in der Kurven Community unterwegs bin und mir mein Business aufgebaut habe, sind mir viele Leute begegnet, die vor allem ein Wort kennen: ICH.

Leute, die Sachen zu sehr wollen, zu sehr an etwas zerren und an sich reißen. Das kann sogar mal gut gehen, aber niemals ohne Verluste und die stellen sich immer irgendwann ein. Das ist menschlich, es ist mir auch schon passiert, dass ich nur mich gesehen habe und etwas unbedingt wollte, das ich nicht bekam. Aber ich habe auch gelernt, wenn ich irgendwann loslasse und sozusagen “aufgebe”, kommt alles was ich wollte, zu mir zurück.

Joleen kann das. Sie engagiert sich, investiert auch mal z.B. Reisekosten, gibt Interviews, bewegt sich vor einer Kamera, läuft über den Laufsteg, lernt, lernt lernt. Aber vor allem weiß Joleen wer sie ist: Eine mittlerweile examinierte Kinderkrankenschwester, die ihre Kurven schätzt, zu präsentieren weiß und dies immer öfter auf einem Catwalk tut.

Sich in den Vordergrund drängen und andere dabei platt machen – oft denkt man es geht nur so – ist nicht ihr Ding. Joleen liefert einfach gut ab und ist hundert Prozent ab. Mit solchen Leuten arbeitet man auch einfach gern und deshalb läuft es bei ihr gerade wie geschmiert.


>>zurück zur Startseite>>

Sharing is caring!
Über Ulrike Bartos 368 Artikel
Mehr als 15 Jahre Erfahrung in den digitalen Medien, Media Marketing und Kommunikationsprofi. Inhaberin von miss BARTOZ und consulting für digitale Markenkommunikation, Content Marketing, freie Honorardozentin www.ulrikebartos.de

3 Kommentare

    • Hallo,

      wir sind keine Modelagentur. Da wir aber so viele Anfragen zum Thema Plus size Models bekommen, haben wir unser Magazin über Mode und Lifestyle in großen Größen, um diesen Bereich erweitert. Die meisten Fragen, wie man ein Model wird und welche Schritte zu gehen sind, beantworten die vielen Artikel.
      Wenn es Castings gibt, die über Agenturen nicht abgebildet werden, wenden sich Kunden oft an uns. In diesem Fall machen wir dann einen Aufruf. Zur Zeit liegt uns aber nicht ein solches Gesuch vor.

      Hast Du noch Frgaen?

      Herzlichst,
      miss BARTOZ

1 Trackback / Pingback

  1. Plus Size Model werden - Fünf wertvolle Tipps und alle Kontakte

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*