Maite Kelly 2014: Maites Weltreise

UPDATE: zur aktuellen Kollektion 2016, geht es hier: BonPrix

Plus Size Mode von Sängerin Maite Kelly

Maite Kelly 2014: Eines vorweg gesagt: Das allerbeste an dieser Kollektion ist, dass sie von Größe 36 bis Größe 56 geht. Genau darüber waren Maite und ich uns, in unserem Gespräch, letzten Sommer einig: Dieses Abgrenzen, egal von welcher Seite, muss aufhören. Unsere Ansichten mündeten in ihrem Zitat: „WE ARE JUST WOMEN„.

Thematisch reist die Maite Kelly Kollektion dieses Mal um die ganze Welt. Ich hab mal eben meine liebsten Teile zusammengestellt. Heute Abend kommen dann noch Bilder von der Show dazu. Bin mal gespannt, wie die Sachen live sind. Diese hier gefallen mir echt gut.
Die Links unter den Bildern bringen Dich direkt zum Produkt.

Chinakleid: schöner Schnitt, ich mag diesen Kragen und habe es auch eher mit kleineren Blümchen.

Maite Kelly 2014 Kollektion china kleid

Schößchenshirts, weil sie eine schöne Linie zaubern.

Maite Kelly 2014 Shirts peplum
Wickelkleider, da muss ich glaube ich nicht viel zu sagen. Mal sehen wie das rechte in der Farbe live ist. So ist es mir etwas zu hellgelb.

Maite Kelly 2014 Kollektion Dschungel
Schwarz/Weiß: all diese Teile decken einfach super den Trend ab, außerdem mag ich diese Printmuster.

Maite Kelly Kollektion 2014 Black White
Alle diese Teile decken den aktuellen Sportivtrend sehr schön ab und ein bisschen legerer täte mir auch mal ganz gut ;-)

Maite Kelly 2014 Kollektion sportive denim
Wenn Du wissen willst, wie das mit der Länge ist, hier kannst Du sehen, wie groß Maite ist, ich bin 178 cm lang. Daher überlege ich noch, ob das Chinakleid so meins ist, sollte schon übers Knie gehen bei mir.

Den kostenlosen Versand (für Neukunden) habt ihr ja sicher schon Im Sale-Bereich  gesehen. Merke: immer erst dort schauen dann bestellen.

Wenn ihr mir auf Instagram oder Facebook folgt, konntet ihr schon die tollen kurzen Filme sehen. Hier die Showbilder von der Modenschau.

Maite Kelly 2014 Maite Kelly Kollektion 2014 2 Maite Kelly Kollektion 2014 3 Maite Kelly Kollektion 2014 4 Maite Kelly Kollektion 2014 5 Maite Kelly Kollektion 2014 6 Maite Kelly Kollektion 2014 7 Maite Kelly Kollektion 2014

Über Ulrike Bartos 368 Artikel
Mehr als 15 Jahre Erfahrung in den digitalen Medien, Media Marketing und Kommunikationsprofi. Inhaberin von miss BARTOZ und consulting für digitale Markenkommunikation, Content Marketing, freie Honorardozentin www.ulrikebartos.de

14 Kommentare

  1. War gaaanz schnell und hab mir 6 Teile bestellt, das Chinakleid, das Wickelkleid in gelbgrün, , Blümchenhose, Longshirt mit Streifen und mit Aufschrift und das Schößchentop. Drei davon gehen zurück, Blümchenkleid schweren Herzens, der Schnitt ist absolut nichts für mich, überall weit und in der Mitte ein Gummizug, beim Schößchentop hängt mir die Taillennaht direkt unter der Brust (bin 1,73 groß) und beim Wickelkleid gefällt mir die Farbe nicht. Behalten hab ich die beiden Longshirts und die Blümchenhose. Schade, hatte mich so auf das Chinakleid gefreut…

  2. Danke für den Tip ! Ich hab gerade mal geschaut, viele Teile sind schon online. Nur das tolle Chinakleid leider nicht. Du hast nicht zufällig noch die Info über den Verkaufsstart für mich ? Viele Grüsse, Anne

    • Huhu Anne,
      es ist online. Einfach dem Link folgen und dann unter „Farben“ den China Print wählen.
      Ich bin ja schwer am überlegen, mir sieht es so kurz aus. Andererseits ist es sicher schnell ausverkauft. hm, hm.

      • … das habe ich glatt übersehen da mich die anderen Farben nicht interessiert haben. Meine Bestellung ist gerade raus gegangen. Ich bin gespannt :-)

      • Kleines update: Auch bei mir geht das Chinakleid zurück, allerdings nicht wegen der Länge, sondern wegen des Gummizugs der mitten auf dem oberen „Schwimmring“ sitzt. Schade !!!

  3. Das Chinkleid und auch das schwarz/weiße gefällt mir. Allerdings finde ich es mal wieder enttäuschend, dass es nur Shirtkleider sind. Die sitzen einfach nicht gut, wenn man kurviger ist. Habe hier im Schrank 2 Shirtkleider auch von bonprix, die ich nur einmal getragen habe. Weil ich mich darin einfach nicht wohlfühle. Gibt doch noch so schöne andere Stoffe, die man für ein Kleid verwenden könnte….

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*