Modetrend Schwarz Weiß

Der Modetrend Schwarz Weiß begleitet uns ja schon eine ganze Weile. Im Sommer hatten wir mal ein Outfit mit mehr Prints, der Trend ist einem auch mal unter dem Begriff Grafik untergekommen. Aber das könnte theoretisch ja auch farblich sein.

Dass es sich bei mir so gut mit dem Trend gefunden hat, hängt mit den beiden Specials zusammen, die ich mit Evans für euch eingetütet hatte. Damals schon habe ich angekündigt, dass ich auf dem besten Weg bin, ein Scarlett&Jo Panini-Sammelalbum anzulegen. Diese Kleider haben es mir einfach angetan. Das in dem Peplum-Schnitt ist auch von der Marke.

Modetrends 2013 schwarz weiß 1
Modetrends 2013 schwarz weiß 2
Modetrend schwarz weiß, eine alte Bekannte

Der Modetrend schwarz weiß war besonders in den swinging sixties sehr stark, daher tritt er heute auch oft im Zusammenhang mit dem Retrotrend auf. Da wurden die Röcke so kurz wie Gürtel, die Beatels sorgten für kreischende Mädels und Style-Ikonen wie Twiggy kamen auf dem Plan. Musik und Mode wuchs, insbesondere im swinging London untrennbar zusammen. Und auch die USA bekamen, mit Jackie Kennedy, eine First Lady, die bis heute die Mode und Trends prägt.

sixties schwarz weiß trend

modetrend schwarz weiß

Sixties Kleid 42.00 Euro bis Größe 54

Modetrends 2013 schwarz weiß 4Modetrends 2013 schwarz weiß 8 Modetrends 2013 schwarz weiß 6 Modetrends 2013 schwarz weiß 5Modetrends 2013 schwarz weiß 7
Kleid: Scarlett& Jo via  Evans, 49.90 ♥ Powerfitkleid Schwarz Weiß
Schuhe: ebenfalls Evans

Noch mehr schwarz weiß gefällig? Ich führe schon seit einiger Zeit ein Pinterest Board zu dem Thema, wenn auch mit Streifen. Mittlerweile haben sich dort eine Reihe schöner Bilder angesammelt. ♥ Pinterest Board Black&White

Trennlinie

>>zurück zur Startseite>>

Über Ulrike Bartos 361 Artikel
Gründerin von miss BARTOZ einer der ersten deutschsprachigen Websites für Frauen mit Übergrößen, since 2010 :-) Mehr als 15 Jahre Erfahrung in den digitalen Medien, consultant für digitale Kommunikation und PR.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.