Änderungen beim Online Shopping

Ein neues Widerufsrecht und Veränderte Bedingungen beim Rückversand für online shopper ab dem 13. Juni 2014.

Da wir Kurvenladies ja jede Menge im In- und Ausland zusammen klicken und die täglichen Schnäppchen ja auch genutzt werden sollen, hier die wichtigsten Änderungen seit dem 13. Juni:

Widerruf erklären:

Wenn Du etwas zurück schicken möchtest, kannst Du das nach wie vor 14 Tage lang ohne Begründugn machen. Diese 14 Tage fangen auch erst an zu laufen, wenn Du die Sachen hast und nicht wenn Sie zum Beispiel beim Nachbarn abgegeben wurden.

Allerdings musst Du nun schriftlich, mündlich per Mail oder Fax Deinen Widerruf, als das Rückgängigmachen Deiner Bestellung ausdrücklich erklären. Da Du in der Regel ohnehin etwas zurück schickst, reicht es, wenn Du einen Zettel mit in das Paket legst auf dem steht:

  1. eine eindeutige Widerrufserklärung. z.B.: “Hiermit widerrufe ich den Kauf der am (Datum) bestellten Waren (Gegenstand)”
  2. Dazu Deine Adressdaten
  3. Unterschrift,
  4. Datum und fertig.
    Diesen Zettel legst Du einfach mit Dein Paket

Es gibt dafür auch Formulare. Auf die Existens eines solchen Formulars, muss Dein Onlineshop dich vor Absenden der Bestellung hinweisen. ich gehe mal davon aus, dass die meisten Shops dieses Formular per Mail verschicken werden.

Rücksendungen:

Bisher konnte Ware ab einem Bestellwert von 40 Euro grundsätzlich frei zurückgeschickt werden. Das ist jetzt anders. Nun kann jede Rücksendung kosten und diese Kosten sind von Dir zu tragen. Man darf dabei allerdings die günstigste Methode nehmen.

Es ist davon auszugehen, dass viele Anbieter den Rückversand weiterhin übernehmen, auch wenn sie es nicht mehr müssen. Insbesondere Versender wie Ikea, die ganze Zimmer verschicken, werden das weiterhin anbieten. Auch die großen Modehäuser und Shops wie Zalando und Amazon.

Also, ihr müsst dabei in Zukunft etwas mehr aufpassen. Sowie ich alle Informationen habe pflege ich sie im Einkaufsführer nach.

Quelle: Stiftungwarentest.de


>>zurück zur Startseite>>

Sharing is caring!
Über Ulrike Bartos 368 Artikel
Mehr als 15 Jahre Erfahrung in den digitalen Medien, Media Marketing und Kommunikationsprofi. Inhaberin von miss BARTOZ und consulting für digitale Markenkommunikation, Content Marketing, freie Honorardozentin www.ulrikebartos.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*