no images were found

2.068 Kommentare

  1. Vielen Dank für den tollen Beitrag. Toll, dass Sie auf Ihrer Pinterestseite schon seit einigen Jahren Bilder von Bräuten mit einer großen Größe sammeln. Sie haben recht, die Bilder aus der ganzen Welt bieten jede Menge Anregung und Inspiration. Auch ich plane gerade meine Hochzeit und suche nach einem passenden Brautkleid für mich und meine kurvige Figur. Ich suche also einen Anbieter in Bayern, bei dem ich Brautmode für große Größen bestellen und kaufen kann.

  2. Liebe Ulrike Bartoz,
    mir gefällt Ihre Seite sehr gut, ich bin über Ihre Seite gestolpert, weil ich nach meinem Figurtyp recherchiere. Ich wurde früher mal als V-typ klassifiziert,
    mittlerweile bin ich aber runder und habe 113 Hüfte , 113 Brust, 110 Schulter und
    98 cm Taille, könnten Sie mir evtl. sagen, welchen Figurtyp Sie bei mir vermuten?
    Vielleicht ein rundliches H mit X Einschlag?Meine Schultern sind gerade und ich habe meistens kleinere Unterteile als Oberteile an , obwohl meine Maße ausgegelichen sind. Vielen Dank und herzliche Grüße! Maria

  3. Hallo und danke für diese Übersicht zu Mode in großen Größen! Ich wusste gar nicht, dass es auch im Ausland so nette Adressen zum Übergrößenshopping gibt! Meine Schwester und ich fahren bald nach Amsterdam und sie freut sich sicher, dort auch shoppen gehen zu können!

  4. Tolle Seite und ich habe auch noch einen Termin in Recklinghausen für euch

    In Hülle und Fülle – der Modeflohmarkt für Übergrößen

    WANN UND WO
    Sa, den 05.01.2019 von 11-16 Uhr in der Vest Arena in Recklinghausen
    (Hellbachstr. 105)

    WAS
    – Schuhe, Accessoires, Schmuck für Männer und Frauen
    – Kleidung für Frauen ab Größe 42
    – Kleidung für Männer ab Größe XL

    PREISE
    Besucher:
    – 3€ pro Person
    -ab 14 Uhr nur noch 1€
    -Kinder bis 12 Jahre kostenlos

    Aussteller:
    – 9 € je laufender Meter

    Anmeldungen unter https://www.inhuelleundfuelle.de/standplatzreservierung/

  5. Ich bin ein O-Typ und sehr unglücklich mit dieser Silhouette. Genauso wie mit den Style der den O-Typ steht. Man hat keine ausgeprägte Taille. Die Arme, Hände und Beine sind viel zu schmal im Vergleich zum fülligen Oberkörper. Tiefe V-Ausschnitte findet man seltener, außer es ist der aktuelle Trend. Lange Ketten bleiben bei Bewegung irgendwo bei der Oberweite hängen. Die meiste Kleidung wird für X-Typ hergestellt. Mit dem O-Typ kann man keine verspielten Oberteile mit Schleifen, Carmenausschnitt und/oder Rüschen/Raffungen selbstverständlich tragen,weil es zu sehr aufträgt, den Oberkörper bzw Oberweite noch wuchtiger aussehen lässt.Genauso wie Blusen mit/oder ohne Falten, Gürtel, plissierte Teile alles ein no go. Das finde ich sehr schade, den genau das ist der Syle der mir so sehr gefällt.
    Hosenkauf ist bei flachen Po, den der O-Typ mit sich bringt, alles andere als einfach und macht keine Freude.

  6. moin moin,

    am 10.11.2018 findet ein Frauenflohmarkt für große Größen in Bremen statt. Standort: JuBZ Walle/ Bremen, Waller Heerstraße (Hausnr. weiß ich leider nicht). Von 14:00 – 17:00 Uhr.

    Mit der Veranstaltung habe ich nichts zu tun, ich habe nur gelesen das der Flohmarkt dort stattfindet.

  7. Hallo,
    Ich bin verzweifelt auf der Suche nach einem guten BH,
    Kannst du eine Onlineshop Empfehlung geben?
    Meine Größe ist 95 E und ich mags bequem. Oft habe ich das Problem dass die Träger einschneiden weil die Breite genau auf meinen Schultern aufhört.
    Liebe Grüße
    Elke

    • Versuche es doch mal bei SugarShape, die haben BHs in allen Größen und wenn Du den Code missbartoz18 eingibst, bekommst Du sogar noch 10% auf Deine Bestellung, wenn diese über 50€ liegt. Das ist keine Werbung, ich finde die einfach gut und begleite die von Anfang an ihres Business. Deshalb komme ich an so einen kleine Rabatt ran, den ich auch weitergeben darf.
      Würde mich freuen, wenn Du uns Deine Erfahrungen mitteilst.
      Herzlichst
      miss BARTOZ

  8. Das schwarz weiß gepunktete Kleid steht dir wirklich sehr gut! Ich bin auch ein totaler Fan von Rockabilly Mode. Für den Sommer fehlt mir noch die richtige Robe. Dennoch hätte ich gerne passende Kleider für den Sommer.

  9. Hallo Miss Bartoz!
    Seit Februar 2017 gibt es in Malsch im Raum Karlsruhe auch Second Hand Mode und Accessoires für Mollige:

    Wundervoll Molly Second Hand & Creatives
    Adlerstraße 1
    76316 Malsch

    Hier gibt es alles, was starke Frauen schön finden und schön macht. Genau gegenüber befindet sich auch ein schickes Café für die Belohnung nach dem Shoppen ;-)
    Es grüßt Euch

    Eure Manuela

  10. Gruezi Miss Bartoz und KundInnen aus der Schweiz

    Wir haben eine Plus Size Secondhand Boutique in Zürich/Dübendorf eröffnet:
    AUSTAUSCH PLUS curvy Secondhand & more
    am Wasser 9, 8600 Dübendorf (Areal Zwicky Süd / Kraftwerk)
    http://www.austauschplus.com

    Bei uns findest Du neuwertige Secondhandmode ab Grösse 42 bis 60
    angesagter Plus Size Labels:

    SAMOON, VIA APPIA Due, frapp, Joseph Ribkoff, Wille, JMP, Samya, Eileen Fisher, di Stefano, NYDJ, mat, Elena Grunert, VERPASS, Coldwater Creek, Ulla Popken u.a.

    Zudem gibt es flippige Oversizeteile, Vintagestücke, eine tolle Auswahl an Jeans und Businesshosen, elegante Blazer, Mäntel, Jacken, Kleider, Schuhe und Taschen. Ein kleines Sortiment an „kleinen Grössen“ führen wir ebenfalls.

    Deinen Freund/Mann nimmst Du gleich mit, auch für ihn findet sich was in unserem Men’s Corner. Komm vorbei und lass dich inspirieren, wir verkaufen und beraten mit Liebe, Nowhow und Leidenschaft.

    • Hallo, hat schon mal Jemand bei Evans u.k. bestellt und Erfahrungen mit dem englischen Versand für große Mädels gemacht?
      Ich habe vor einem guten Monat dort bestellt. Leider stimmten die Proportionen für mich nicht. Man muss wirklich „groß“ sein. Für meine A-Linie ein absolutes „no go“. Aber was ich viel schlimmer finde ist der Kundenservice. Ich warte jetzt bereits seit 4 Wochen auf die Rückerstattung des Kaufpreises (hatte per Vorkasse bezahlt). Vom Kundenservice werde ich nur vertröstet oder erhalte gar keine Antwort. Absolut NICHT empfehlenswert!!! :-(

  11. Wow, Ulrike, das mit dem Jumpsuit sieht genial aus! Ich habe da auch immer meine Zweifel ob ich das wohl tragen darf. Aber ich denke jetzt werde ich das mal versuchen. Wie bei Dir ist allerdings auch bei mir das Problem mit der Körpergröße. Ich bin 1.76m und wenn der Umfang passt, passt meist die Länge nicht und umgekehrt. ;-)

  12. Hallo Miss Bartoz, ich komme gerade vom ersten befriedegenden Einkaufstrip seit Jahren wieder nach Hause. Bei uns in Altötting (Oberbayern, fast an der Grenze zu Niederbayern) gibt es endlich ein tolles Geschäft für große Größen. KGH-Moden in der Bahnhofstr. Die Besitzerin nimmt sich sehr viel Zeit und ich bin statt mit einem Teil gleich mit 6 Teilen raus gegangen. Es gibt Sachen von X-TWO uns Yest und vielen anderen. Ich glaube man merkt mir auch gerade an das ich noch ziemlich geflasht bin. :) Endlich etwas für große Größen ohne Oma-Flair.

  13. Hallo,
    tolle Website!
    Ich bin ein A-Typ mit einer minimalen X-Tendenz (ich hoffe ich kann das noch weiter ausbauen ;) ). Nun wollte ich fragen, wo ich das schöne T-Shirt (in der linken oberen Ecke) kaufen kann, und ob du vlt noch weitere solcher Oberteilvorschläge für mich hast? Ich suche dringend Oberteile, die meiner Figur stehen und zu Jeans und anderen Hosen passen, denn in der Uni trage ich eigentlich keine Röcke oder Kleider und die meisten Oberteile sehen immer so gleich aus, gerade und irgendwie sackartig, da war dieses Oberteil irgendwie genau das was ich suche und du hast oben auch einfach super mein Farbspektrum getroffen :)
    LG

    • Hallo Jane,

      leider sind die Beispielbilder etwas veraltet.
      Das wollte ich schon ganz dringend mal aktualisieren.
      Vielleicht magst Du dich hier mal umschauen?
      Ich empfehle Dir navabi, violeta und mal bei asos vorbeizuschauen.

      Ganz liebe Grüße und sorry, dass ich Dir nicht mehr genau das Shirt ausliefern kann.
      Ulrike und miss BARTOZ

  14. Mutter eines 2Jährigen auf der Suche nach neuer Garderobe… trage ausschließlich flache Schuhe und praktische Kleidung, die den Umgang mit einem 2Jährigen erleichtern, der gesamte Körper wirkt mütterlich ausgelaugt und untrainiert…

    Größe: 180
    Schultern: 109
    Brust: 102
    Taille: 82
    Hüfte: 112

    • Hallo liebe Kiki,

      „mütterlich ausgelaugt“ ist ja mal ein Wort. :-)
      Deine Maße zeigen lassen jemaden mit einer relativ geraden und hochgewachsenen Figur vor meinem geistigen Auge erscheinen.
      Eigentlich recht ähnlich wie ich. Beide haben wir auch eine Taille.
      Ich würde Dir, gerade jetzt im Herbst mal ein Wickelkleid empfehlen. Mit flachen Stiefeln ist man da immer ratzfatz gut angezogen.
      Wenn Du gerne noch mit Figurtypen experimentieren willst, ein H mit einem X gemixt.
      Herzlichst
      Ulrike & miss BARTOZ

  15. Hallo muss bartoz

    Der Trenchcoat auf dem Foto mit Ihnen gefällt mir so sehr. Wo gibt’s den ich selbst bin schlank und 1m82 gross.Würde mich über eine Nachricht freuen.Viwlen Dank.

  16. Hallo! Ich bin graf auf diese tolle seite gestoßen und erhoffe mir auch Hilfe bei der Bestimmung meines Figurtyps. Ich dachte immer, ich sei ein A.
    Gr. 1.82 m
    Brust = 90
    Taille = 71
    Hüfte = 108.

    Heute habe ich aber gelesen, dass auch die Schultern wichtig sind, die sind bei mir 109 cm. Bin ich etwa ein X?

    • Hallo Milou,

      klar sind die Schultern wichtig, es geht ja um die ganze Figur und Du hast es schon richtig erraten, ein ganz klares X! ;)

      Herzlichst
      Ulrike & miss BARTOZ

  17. Hallo! Ich bin mir mit meinem Figurtyp auch nicht sicher und für ein paar Tipps wäre ich sehr dankbar.
    Körpergröße: 165 cm
    Gewicht: 65 kg
    Schultern: 107 cm
    Brust: 93 cm (sehr kleine Brust & breites Kreuz)
    Unterbrust: 89 cm
    Taille: 81 cm
    Hüfte: 102 cm
    Ich habe auch eher füllige Oberschenkel & Waden.

    • Liebe Stefanie,

      ich würde sagen ein kleines X. Deine Taille ist ja 20 cm schmaler als Hüfte und Schulter.
      Versuche es mal mit einem klassischen Wickelkleid. Nicht zu lang, das sieht bei 1,65 schnell komisch aus.
      Da gibt es jetzt im Sommer viel Angebot und im Winter kannst Du sie mit Stiefeln / Stiefeletten und Cardigan kombinieren.
      Herzlichst
      Ulrike & miss BARTOZ

  18. Mein Name ist Karina und bin 34 Jahre, sehe aber jünger aus. Ich bin 1,75 m groß und Kleidergröße 48/50, leider. Aber ich möchte es trotzdem versuchen. Habe ich eine Chance?

  19. Hallo mein Name ist Jenny und ich habe noch gar keine Erfahrung in dieser Richtung ☺️ Ich bin 31 Jahre alt und nur 1,58 Groß ich weiß leider auch nicht ob ich damit überhaupt Chancen habe. Ich habe Kleidergröße 44/46 und habe hier gelesen das es auch eine Agentur in Köln gibt. Könnte mir jemand die Adresse geben? Ich habe leider auch keine professionellen Bilder. Würde mich über eine Antwort sehr freuen . Danke und LG

  20. Hallo meine Name ist Elena,und ich bin 27 Jahre alt und , 174 cm groß aber ich habe eine Problem ich bin bißchen groß , brust 90cm,Gewicht 78kg, BH 80 b , teile 90cm ,Hüfte 103cm
    Habe ich damit eine Möglichkeit als model zu arbeiten?

  21. Guten Tag, wir haben geraden den Second Hand Shop Klamotte in Bargteheide übernommen und bieten auch viele Klamotten in großen Größen(so bis ca. 52) an.

    Wir freuen uns, wenn wir auch in deiner Liste aufgenommen werden.

    Viele Grüße

    Claudia

  22. Hallo, ich habe auch interesse am Plussizze Modelling und wüsste gerne was ich dafür machen muss, oder wohin ich mich richten soll. Zu meiner Person ich bin 172 cm,88 Kg kurvig sprich ich hab ansprechende Kurven :) Freu mich über Rückmeldungen Lg Katrin

  23. Hallo! Was ich noch anfügen muss ist, dass ich Hosen immer eine Nummer größer kaufen muss als Oberteile. Habe ich eine Sanduhrfigur oder eine V Figur?
    LG Meli

  24. Hallo! Ich bin mir immer nicht sicher welchen Figurtyp ich habe.Ich wäre Ihnen sehr dankbar.
    Schultern: 100cm
    Taille: 67cm
    Brust: 80cm
    Hüfte: 90cm

    Vielen Dank im Vorraus!
    LG Meli

  25. Hallo…. ich heiße Sabine komme aus 65428 Rüsselsheim und habe das Schmuckstück …. denn jede Frau ist ein Schmuckstück ….ich führe Größen von 38 bis 60 und es ist modisch für jeden etwas dabei von chalou bis gozzip

  26. Hallo,

    hoffe ich bin noch nicht zu spät dran.

    Bin 159cm klein/groß und ca. 72-73kg pummelig ;-)
    Schulter: ca. 105cm
    Brust: 96cm
    Taille: 84cm
    Hüfte: 114-115cm

    Ich tendiere dazu das ich ein A Typ bin, bin mir aber nicht sicher. Habe bereits mehrere Tests etc. gemacht und entweder kommt ein A, H oder X Typ raus.

    Nun bin ich mal gespannt was ich wirklich bin *g*

    Grüße und schöne Feiertage,
    Melanie

  27. Hallo! Ich weiß auch nicht ganz recht welchen Figurtyp ich habe, Hilfe wäre lieb!

    Schultern: 90cm
    Brust: 86cm
    Taille: 63cm
    Hüfte: 90cm

    Hoffe ich bin nicht zu spät :)

  28. Herzliche Einladung zu unserem CurvyCurves made by Rubensbasar

    Und nicht nur die Frauenwelt ist angesprochen – Männer wie Frauen können hier nach Herzenslust kaufen und verkaufen.
    Hier findest du Kleidung ab Kleidergröße 44 (Frauen) und 58 (Männer).
    Wann: 7.05.2017
    Von: 14.00 – 17.30 Uhr
    Wo: im BaseCamp Bonn

    BaseCamp Young Hostel Bonn
    In der Raste 1, 53129 Bonn

    Eintritt: 3,00 Euro

    Du willst einen Stand?
    Dann melde dich bei uns, noch sind Tische frei.
    Standgebühr: 5,00 Euro + 10,00 Euro Kaution. Alles Weitere wird in unserer Gruppe geklärt – https://www.facebook.com/groups/nadjas.kleidertauschgruppe/ ;-).

    Viele Grüße,
    Melanie, Bruni, Nadine, Nicole und Rebecca

  29. Können Sie mir sagen,wo ich die Stylingideen,die Sie zeigen,für den O- Typ kaufen kann. Und haben Sie auch Stylingideen für Frühjahr und Sommer?

      • hallo…ich brauche eine Meinung…bin einO-Typ mit rundem
        Bauch. passen da diese Hepburn-Kleider? finde die sehen super aus, binmir aner nicht sicher, ob das zu mir passt

      • Ich würde sagen, dass es etwas eng werden kann. Wenn nicht, mal ausprobieren. Nehme doch ein bicolor, das in der Mitte dunkel ist. Nur so eine Idee.

  30. Hi Miss Bartoz,
    ich kaufe für meine Größe Workout Klamotten bei Primark und ergee (KiK). Die ist prima und nicht so a*schteuer wie das, was die großen Marken anbieten.
    Mein heimlicher Traum sind Fitnessklamotten von Ivy Park (Beyonce’s Active Wear Label), aber auch die sind ungeheuer teuer.
    Sportswear von H&M – vergiss es, das Preis-Leistungs-Verhältnis ist unterirdisch und für größere Frauen gibt’s garnix.

    LG Edda

    • Hallo Edda,

      also ich bin bei Primark vorsichtig. Vielleicht übertreibe ich es auch, aber was auch immer die in ihren Klamotten haben, will ich nicht beim schwitzen anhaben. Aber probiert habe ich es auch noch nicht. Mit H&M hingegen habe ich gute Erfahrungen gemacht. Die Sachen nutze ich schon lange, sie sind strapazierfähig, atmungsaktiv und sitzen gut. Aber das ist auch immer etwas Geschmacksache.
      Hauptsache Spaß beim Sport oder?

      Herzlichst Ulrike & miss BARTOZ

      • Ich glaub, da geben sich die Hersteller nix in Sachen „was die da drin haben“.
        Ich mach 3x/Woche 90 min Workout und die Primarksachen tun mir beste Dienste dabei.
        Und – natürlich: Hauptsache, es macht Spaß!
        VG Edda

  31. Liebe Miss Bartoz, schön, dass es jetzt Plus Size Mode für Sport gibt. Aber jetzt kommt die Einschränkung, nicht für alle Sportarten. Im Golfsport ist es unmöglich etwas größer als 46 zu bekommen. Golfino, der führende Hersteller hat sogar in der diesjährigen Saison die Große 48, die sonst immer im Angebot wahr aus dem Programm genommen. Ich frage mich darf man jenseits der Größe 46 nicht Golf spielen?

    • Hallo Petra,

      ich bin der Meinung dass Rhönisch in großen Größen Herstellt.
      Golfino und viele andere Marken bekommt man auch in XXXL, allerdings nicht offline, nur online, so ist das ja bei fast allen Marken so.
      Violeta und Triangle gibt es ja auch nicht in den Mango bzw. S.Oliver Läden.

      Weiterhin einen guten Abschlag ;)
      Ulrike & miss BARTOZ

      • Hallo Ulrike,
        zuerst Danke für Deine Antwort. Leider ist es nicht so wie Du sagst. Auch online bekommt man die Größe 48 nicht mehr. Rhönisch hatte mal Golfkleidung in großen Größen jetzt leider auch nur noch Sachen für Gymnastik etc.
        Ich werde aber trotzdem weiter Golf spielen! Viele liebe Grüße und mach so weiter mit Deinem tollen Blog. Petra

      • Hallo Ulrike,
        das ist leider so nicht richtig. Es gibt Violeta in Deutschland bei Mango, nicht in jedem, aber so zb. in Frankfurt auf der Zeil oder in Stuttgart im Milaneo. Dort habe ich in beiden schon bei Violeta eingekauft. Triangle gibt es im Kaufhof :-)
        Beste Grüße
        Regina

      • Hallo Regina,

        das ist gemein ;).. Jetzt hast Du tatsächlich genau die Mango Stores rausgesucht, die auch Violeta führen.
        Ebenso Triangle, das stimmt alles, es ist nur in der Relation an der Filialdichte von Mango und S.Oliver wiederum so gut wie gar nicht oder?

        Herzlichst
        Ulrike & miss BARTOZ

  32. Ich bin mir mit meinem Figurtyp auch nicht ganz sicher und für ein Paar Tipps sehr dankbar.
    Körpergröße: 173cm
    Gewicht: 61-64kg
    Schultern: 99cm
    Brust: 87cm
    Taille: 70-73cm
    Hüfte: 90-93cm
    Po: 99-101cm

    Optisch ist das weiblichste an mir die schmale Taille, die Beine sind eher schlank und die Schultern vom Wert her zwar breiter als die Hüfte, aber nicht Y typisch eckig, sondern rund und von der Linie her nach unten ausgerichtet. Ich weiß nicht so recht wie ich mich kleiden soll, abgesehen davon, dass tailliertes vorteilhaft aussieht.

    • Hallo Serena,

      ich würde jetzt auch nur Taille sagen, aber das weißt Du ja schon.
      Alles andere lässt sich an Maßen kaum fest machen.
      Das ist einfach nur ein Richtwert.

      Liebe Grüße
      Ulrike & miss BARTOZ

  33. Ich finde es klasse, dass ASOS den schritt geht! Ich hatte vor drei Wochen die Möglichkeit, bei ASOS hinter die Kulissen zu erhalten – extrem beeindruckend! Was die da machen ist junge Mode, bezahlbar und endlich ein auch in größeren Größen zu bekommen. Ich finds genial und es war überfällig! :-)

  34. Hallo ich heiße Nadine bin 32 und komme aus Füssen, aus dem schönen Allgäu. Bin 160 groß und wiege 73 kg also 40/42. Bin tätowiert. Habe zwar keine Erfahrungen aber möchte es gerne versuchen. Lg

  35. Liebe Frau Bartoz
    ich habe ihnen vor ein paar wochen geschrieben das ich das abendkleid in glitzernetz von harald glööckler in braun suche und sie haben mir als antwort geschrieben das ich auf die Seite kleiderkreisel schauen soll. ich habe mich umgesehen aber das kleid war nicht dabei.Bitte helfen Sie mir das kleid in der grösse 46 zu finden . Wohin soll ich mich noch umsehen. ich hätte es so gerne . ich weis das es 2 saison schon her ist aber es gibt noch kleider von harald glöckler die vor 2saison erschienen sind und noch immer im verkauf sind.
    ich warte auf eine positive antwort von ihnen und verbleibe mit freundlichen grüssen.

    • Hallo, ich weiß jetzt ehrlich nicht so recht, wie ich Ihnen helfen kann.
      KK, ebay, das Ulla Outlet, Flohmärkte, Shpock, das haben Sie sicher alles schon ausprobiert.
      Ich wüsste nicht, was es sonst noch gibt. Vielleicht Glööckler Fangruppen auf Facebook?
      Tja, also da muss ich jetzt einfach passen.
      Aber ich wünsche Ihnen viel Erfolg!

  36. Liebe Frau Bartoz,
    Ich schreibe Ihnen aus Wien.Frau Bartoz ich suche das Kleid von Harald glöckler,das auf Ihre seite zu sehen ist.Es ist braun und hat ein glitzer Effekt im Kleid.
    Ich bitte Sie mir zu helfen,weil bei uns in Wien finde ich es leider nicht.
    Ich hätte so gern das Kleid in Größe 46 und hoffe so sehr das ich es bei Ihnen finde.
    Bitte Sie mir zu Helfen wo ich es finden kann , fals es bei Ihnen auch ausverkauft ist.
    Ich übernehme gerne auch die Versandkosten.

    • Hallo, das wird eher schwierig werden, da es zwei Saisons her ist.
      Ich würde mal auf Secondhandbörsen wie Kleiderkreisel schauen, ob man es dort noch findet.
      Dort kaufe und verkauf ich auch viel.

      Herzlichst
      Ulrike & miss BARTOZ

  37. Schöne und detallierte Anleitung, wie man in der Online-Dating-Welt angehen soll :) Kleine Ergänzung, das Video, das du hinzugefügt hast, ist nicht mehr gültig, vielleicht kann du es erfrischen, ich würde gerne mir das anschauen :D
    LG
    Tony

  38. Ich habe die Kontaktdaten vergessen anzugeben, bei dem große-Größen-Kleiderbasar in Kassel am 01.04.2017
    KONTAKT:
    asko65@t-online.de / 05609 804579
    Unter diesem Kontakt kann man auch einen Tisch reservieren, um selbst zu verkaufen
    Bitte noch nachtragen bei der Veröffentlichung des Kleiderbasars
    Danke
    Monika

  39. Auch in Kassel gibt es einen Große-Größen-Mode-Basar

    Second-Hand-Mode-Basar für große Größen
    ab Größe 44/46……….
    Samstag 01.April 2017
    von 12.00-16.00 Uhr,
    nur für Frauen, 34134 Kassel
    Olof-Palme-Haus,
    Eugen-Richter Str.111 in Kassel

  40. Hallo missbartoz,

    Ich hoffe Sie schauen noch in die Kommentare. Ich bin mir leider nicht sicher welcher typ ich bin.
    Ich bin 161cm und wiege 71kg.Problemzone ist der Bauch.
    Meine Schultern sind 104
    Brust 105
    Taille 92
    Bauchumfang 98
    Hüfte 106
    Ist das noch x oder eher A?
    Vielen lieben Dank.

    • Hallo, natürlich schaue ich noch in die Kommentare.
      Auch wenn das individuell sehr verschieden ist, würde ich bei Ihnen eher zum X tendieren.
      Hüften und Schultern sind fast gleich und es gibt eine leichte Taille.
      Ein A würde unten sehr viel mehr in die Breite gehen.
      Herzlichst
      Ulrike & miss BARTOZ

  41. Hallo wir haben wieder einen XXL-Basar
    100% Mode für Mollige
    Am 05.03.2017
    ab 11:00 Uhr bis 14:30 Uhr
    70 Verkäuferinnen/Verkäufer mit Kleidung ab 44 bis Gr. 60 +
    Ort:
    Bürgerhaus Rodgau (Nieder-Roden)
    Römerstraße 13
    63110 Rodgau
    Informationen über c.scheddin@gmx.de oder 06106-772866
    Rodgau liegt nahe Frankfurt / Offenbach / Aschaffenburg
    Es wäre nett wenn wir auf Ihrer Seite erscheinen würden.
    Wir sind etabliert und machen den Markt 2 mal im Jahr seit 2001
    Vielen Dank und liebe Grüße Claudia Scheddin (Veranstalterin)

  42. Hallo liebes Team,

    ich kenne auch nicht meinen Figurtyp. Ich 1,73 cm groß (60 Jahre alt), Schulternumfang
    104, Brustumfang 93, Taille 85, Hüfte 100. Ich wiege ca. 67,8 kg. Ich würde mich als
    H-Typ sehen.

    • Hallo liebes Team,

      die Masse die ich angegeben hatte waren gemessen mit Kleidung. Ohne Kleidung lauten
      sie wie folgt: Schulter 104 Brust 91 Taille 82 Hüfte 100, Bauch 96.

      Danke im Voraus.

      Gruß Anke

    • Hallo liebe Anke,

      ich würde auch H sagen, mit einer klaren Tendenz zum X.
      Probiere doch mal Kleidung mit ein bisschen Taille oder z.B. mit einem Schößchen.
      Das könnte ich mir gut vorstellen, müsstest Du aber mal ausprobieren.

      Herzlichst
      Ulrike & miss BARTOZ

  43. Ich liebe die Langstrickjacken auch (in allen Längen, Farben, Wolle, Baumwolle … 😉) – ja, ich habe auch den ganzen Schrank voll.
    Kaschiert trotz X den üppigen Hintern.
    Meine Frage: was mache ziehe ich über meine Extra Long Baumwolljacken (ca. Knielang), wenn es draussen noch kühl ist?
    Bodenlanger Mantel ist häufig unpraktisch, Jacke drüber macht einen eher dusseligen Lagenlook. Wie machst Du/Ihr das?

    Toller Blog übrigens!

    • Hallo und danke für Deine Anfrage.
      Ich habe dafür noch kein Patent gefunden und packe die Longcardigan, bei Temperaturen wie jetzt, in eine Tasche. So mache ich es auch mit höheren Schuhen (das habe ich mir von den Ladies in NYC abgeschaut)
      So ist es am einfachsten.

      Herzlichst
      Ulrike & miss BARTOZ

  44. Liebe Ulrike,

    Vielen dank für diesen tollen Tipp. Ich hab vor ein paar Tagen den letzten Overall in 50 bei zalando ergattert. Er ist ein Traum!

    Jetzt brauche ich noch passendes Schuhwerk, was man auch im Winter tragen kann :)

    Liebe grüße aus NRW

  45. Hallo Ulrike,
    ich bin froh, dass der Trend endlich wieder in Richtung weitere Hosen geht. Ich habe mich jahrelang mit Baggy Jeans von Ecko und Marlenehosen nach einem Maßschnitt über Wasser gehalten.
    Ich würde solche Hosen, gerne auch als Culotte, gerade im Sommer sehr gerne tragen.
    Solche Hosen machen in Kombination mit einem engen Oberteil sehr schöne lange Beine und sind auch einfach bequem. Außerdem ist bei solchen Hosen auch mehr Spielraum für Figurvariationen und kräftige Oberschenkel.

    LG
    Silke

  46. Gugus, ein paar Stücke der Kollektion sind sogar in der Schweiz erhältlich. Wenn ich zurück in der Schweiz bin werde ich mir sicher etwas bestellen. Ich bin sehr gespannt auf die ad Schnitte und die Qualität. Hier der Shop: http://www.curvyfashion.ch/de/beth-ditto
    Ich habe dort einmal etwas bestellt und war sehr zufrieden mit dem Kundenservice.
    Liebe Grüsse aus Chiang Mai Melanie

  47. Ich finde, der Jumpsuit hat dich verdient, er sieht fantastisch an dir aus :-)).
    Mein erster Versuch wareine Enttäuschung, der Jumpsuit war blau und sah an mir aus wie eine Mischung aus Strampler und Blaumann.
    Mittlerweile habe ich drei, zwei schwarze und einer in weinrot. Lang- und kurzärmelig, mit und ohne Pailetten. Für jeden Anlass also.
    Ich bekomme Komplimente von Männern, die gar nichts mit Mode am Hut haben. Das soll was heißen!
    Der Gang zur Toilette ist tatsächlich etwas nervig, nehme ich aber gerne in Kauf.

    Liebe Grüße
    Simone

  48. Ich finde der Jumpsuit steht dir wirklich fabelhaft! Bis jetzt ging es mir aber auch eher so wie dir und ich habe mich nicht so richtig rangetraut – vor allem das man ihn auf der Toilette immer halb ausziehen muss schreckt mich ein bisschen ab. Aber ich glaube jetzt werde ich mir die Sache doch noch mal genauer ansehen :)

    Liebe Grüße
    Stephi von http://stephisstories.de

  49. Hallo Miss Bartoz :-)
    ich habe auch noch einen Tipp, den ich hier, in dieser tollen Liste, noch nicht gesehen habe: bikemeile24.de hier finden auch Frauen wie ich, die passende Radlerhose. Bis Größe 52 :-)

  50. Wir sagen es ja schon immer…es gibt das „Kleine Schwarze“ auch für GROSSARTIGE Frauen, wie Sie eindrucksvoll demonstrieren. Ihr Blog macht sicher vielen Frauen Mut, die sich sonst in 08/15-mausgrau-Mode stülpen oder wie Tamara, die tanzende Fleischwurst durchs Leben laufen. Wir lesen immer wieder gerne bei Ihnen und empfehlen Ihren Blog auch unseren Kundinnen, für die es infrage kommt

  51. Hallo ich denke ich bin ein A Typ
    Schultern 105
    Brust 110
    Taille 100
    Hüfte 125
    Körpergröße 165cm Gewicht ca 92cm
    Was könnten sie mir empfehlen?
    Vielen lieben dank.Sehr schöne Seite!

  52. Guter Artikel, das richtige Portal auszuwählen ist meiner Meinung nach der wichtigste Schritt beim Online Dating, hast du für dich das richtige Portal ausgewählt sind deine Chancen größer den richtige für dich zu finden. Darum finde ich es sehr gut das Tipp 1 auch dieses Thema behandelt.

  53. Vielen dank für die Anregungen. Es ist total schön, seine Kreativität vollen Lauf zu lassen. Oder vielleicht Unnützliche Sachen schöner zu gestalten oder wieder zu verwenden.
    Gruß Anna

  54. Hallo
    Ich würde sehr gerne mit dem plus size Modellen Anfangen,jedoch ist bei mir ein markel was nicht so schön ist,und zwar meine Zähne.Die sind nicht grade perfekt,lückenhaft und schief.Und so eine teure Prozedur um sie wieder grade zu biegen könnten wir uns nicht leisten.Nun meine Frage.Hätte ich dennoch eine Chance?
    Und ich bin 172cm un 80 kg

    • Auch wenn sich das pauschal sicher nicht beantworten lässt, sind gute Zähne, eine schöne Haut und eine feste Figur sicher drei zentrale Must haves, um als Model zu arbeiten.

      Um sicher zu gehen, solltest Du vielleicht mal einen Modelscout fragen, das ist nur meine Einschätzung.

  55. Ich habe durch Zufall ein Teil der Sendung gesehen. Ich wusste über diese Casting-Show nichts im Vorfeld, aber da ich selbst in die Kategorie Plus Size falle, habe ich es mir doch einen kurzen Moment angeschaut. Dann kam eine Kandidatin, die auch akzeptiert wurde von Jury, obwohl Herr Glööckler dagegen war. Sein Argument ist auch mein Argument: Wie kann man mit Größe 38/40 als Kandidatin für Curvy akzepitert werden? Was ist das für Zeichen an größere Frauen und Mädchen, die bei z. B. Ulla Popken einkaufen? Da geht´s auch schon bei Größe 42 los, was aber auch schon umstritten ist. Ist Größe 42 bereits Übergröße? Und dann wird eine Kandidatin mit Größe 38/40 angenommen. Dies war für mich ein Zeichen zum Weiterschalten.

  56. Hallo, ich bin per Zufall auf diese tolle Seite gestoßen. Es wäre toll wenn sie mir meinen Figurtyp ausrechen können, ich verzweifle langsam.
    Schultern 113
    brust 114
    taille 108
    bauch (Bauchnabel) 124
    Hüfte 134
    Ich wäre ihnen mehr als dankbar!
    Liebe Grüße
    Andrea

    • Liebe Andrea,

      ich würde mal sagen ein klares A.

      Demnächst wird dieser Bereich hier überabeitet mit Videos und auch mit neuen Styleanregungen.
      Schau gern mal wieder vorbei.

      Herzlcihst
      Ulrike & miss BARTOZ

  57. Hallo.

    Ich weiß meinen Figurtyp auch nicht einzuschätzen. Können Sie mir helfen? Meine Maße sind: Körpergröße: 1,70m
    Schultern: 1,00m
    Brust: 0,82m
    Taille: 0,69m
    Po: 0,91 m

    Vielen Dank für Ihre Hilfe.

    VG Sabrina

  58. Hallo Leute, ich bin 53 Jahre alt und 157 cm groß und trage Kurzgrö8e 23. Schuhgröße 36/37 und auch die Curvy Mode ist zu lang. Schade, daß es zu wenig für die Kleinen zur Auswahl gibt. Wo bleibt da die Modelinie ohne weitere Schneiderarbeiten?

  59. Hey mein Name ist Marina bin 27 Jahre alt und 178cm gross habe Konfektionsgrösse 42/44 44/46.. gibt es im Bamberger Raum eine Agentur die diese Größen sucht..?? Ich finde keine..!! Würde mich über eine Antwort und Links zu den Agenturen freuen..!! Schönen Abend und liebe Grüße aus Bamberg..!!

  60. Hey ich bin Mareile, 185cm/100kg. Ich bin ja nun etwas größer und bei den meisten Agenturen steht max. 180 😑 Gibt es auch welche die größere Leute nehmen?

  61. Hi,ab wann kann ich mich als kurvig bezeichnen? Nehmen Agenturen auch Größen ab 38/40 auf? Höre immer nur etwas ab 42. Nur was ist mit den Größen 38 und 40? Hat man da so gar keine Chance bei Agenturen?

    Glg

  62. Meinen Sie ich habe mit meinen 1.70 irgendwo eine Chance zum modeln.
    Ich hatte dieses Jahr eine zusage für ein Bewerbung aber die Agentur hatte schlechte Bewertungen und da hatte ich Angst über den Tisch gezogen zu werden. Und jetzt habe ich Angst keine Chancen mehr zu haben. Ich freu mich über eine Antwort und danke dafür im voraus.

    • Das kann ich so pauschal nicht beantworten. Ich kenne Models, die 1,70 sind, es ist also nicht ausgeschlossen. Aber ich kann Ihnen folgendes schon mal ankündigen: aufgrund der vielen Fragen zu dem Thema werde ich eine extra Interviewreihe mit erfolgreichen Plussize Models aufsetzen. Das macht sicher mehr Sinn, wenn alle ihre Fragen an Profis stellen können. Mehr dazu demnächst hier auf der Website.
      Herzlichst
      Ulrike & miss BARTOZ

  63. Dann mal alles Gute (wenn auch nachträglich) – es ist nicht leicht, sich in der Modewelt zu etablieren, aber ich denke, dass Prachtvoll es mittlerweile echt geschafft hat!

  64. Hallo, ich bin auf der Suche nach Bekleidung für die O-Dame auf Ihre Seite gestoßen und bin unendlich dankbar, dass ich nichts mehr unbedingt „von der Stange“ kaufen muss, nur weil es nichts anderes gibt… Zumal man in *gewöhnlichen Bekleidungsgeschäften* eher nicht bzw. schlecht beraten wird bezüglich der „nicht normgerechten“ Körpermaße.

  65. hallo ich bin peggy und bin 14 jahre al bin 1,70 und wiege 93 kilo und möchte gerne plus size model werder .Aber weiss nicht wo ich eine agentur finden soll für jungere einsteiger ich habe mich schin vorbereitet habe gelernt micht hohen schuhe zu laufen und posieren und habe auch schon sport gemacht damit ich vllt auch eine gesunde kurviges model werden kann mit viel glück und unterstützung von meiner mutter. würde mich für infos sehr freuen,Danke

    • Liebe Peggy, also ich kann mich auch irren, aber ich glaube, dass Du mindestens 16 sein musst, um in einer Modelkartei aufgenommen zu werden. Egal ob Plus size oder straight sizes.

      Herzlichst
      Ulrike & miss BARTOZ

  66. Hallöchen liebe Frau Bartos,
    ich finde ihren Artikel sehr informativ und würde gern ihre Tipps befolgen. Ich habe leider einige Schwierigkeiten damit, mich einem Typ zuzuordnen.
    Ich bin 1.63 groß und wiege zwischen 53-54 kg
    Meine Maße sind:
    Schulter: 94cm
    Brust: 78cm
    Tallie: 67cm
    Hüfte: 97cm

  67. Hallo
    Habe mal eine frage ich suche ja auch schon seit längerem eine Tätigkeit die mir gefällt und wollte fragen ob ich mit meinen Maßen überhaupt eine chane hätte. Ich bin 155 cm groß und wiege ca 104 kg kommen aus Brasilien Habe noch keine Erfahrung in dem Bereich.LG Patricia Schulz

  68. Huhu Ulrike,

    ich war gerade in der letzten Woche in München, in dem Mango in der Neuhauser Straße ist eine große Violetta-Abteilung und auch in Frankfurt gibt es eine ganze Etage für Violetta. Das ist eben dann doch ein bißchen cooler als Online-Shoppen 🤓. Liebe Grüße Britta

  69. Ich habe gerade eine slim fit jeans gekauft in England passt mir eine 20 ( das stimmen die pus size Grossen.

    Laut mango ist die 50 jeans eine 22 Uk size und diese ist mir immer noch zu klein/eng.

    Was heisst ich sollte eine uk 24 also Deutsch 52 mango Größe kaufen aber ich habe Konfektionsgröße 48/50 was also nicht stimmen kann. Definitiv hat Mango es noch nicht raus mit seinen Massen das eine Plus size heisst das man auch einen Bauch und einen Busen hat. die jeans hängt unter meinem Bauch und drückt alles ab Hosenbeine sind auch zu lang weil sie natürlich davon ausgehen das plus size heisst das man gross ist.

  70. Wow! Kompliment für dein tollen Blog!
    Ich bin begeistert.
    Ich danke dir noch mal für das nette Gespräch zum Fashion Blogger Cafe.
    Vielleicht sehen wir uns beim nächsten Mal wieder!

    Viele liebe Grüße!
    Mach weiter so!

    Sarah

  71. Hallo Liebe Frau Bartos,

    Erstmal sehr interessanter Artikel mein Name ist Lejla :)
    Ich frag mich welcher Figurtyp ich bin hoffe Sie können mir helfen :)
    Also meine Maße
    Ich bin 1.73cm groß und 83kg schwer.. :)

    Schultern : 110cm
    Brustumpfang:106cm
    Taille:90cm aber ich hab auch Bauch und meine Taille ist auch sehr schmall trotz meines Bauchs und auch hoch :)
    Hüfte:106cm
    Po:110cm

    Bin ich vielleicht V, X oder der O-Typ?

    Danke im Vorraus und Liebe Grüße
    Lejla :)

  72. „Lieber in hochwertigen Modeschmuck investieren als billigen Kram anhäufen“

    Dem kann ich nur in jeder Hinsicht beipflichten. Wer billig kauft, zahlt am Ende doppelt. Billiger Schmuck sieht nicht nur oftmals nicht schön aus, sondern geht auch schneller kaputt.

  73. Der Rock sieht toll aus. Alle 3 Outfits sehen toll aus. Das 1.erinnert ein bisschen an die 20iger Jahre und gefällt mir am besten.
    Ich habe ja Röcke lieber als Kleider. Mir fehlen nur immer Anregungen was man am besten für Oberteile dazu anzieht (ich bin klein und rund). Deshalb – super Idee mal Rock-Varianten zu zeigen. Alles Gute weiterhin!!

  74. Hui, ein sehr schöner Rock. Am besten gefällt mir die Kombi mit dem Oversize Pulli. Aber auch als Kleid macht er eine echt gute Figur.

    Yoek hat aber auch geiles Zeuch. :D

    LG Jana

  75. Hallo Miss Bartoz,

    Ich bin mir nicht sicher welcher Typ ich bin und vielleicht könnten Sie mir behilflich sein :-)

    Größe: 178cm
    Schulter:97cm
    Brust:94cm
    Taile:76cm
    Hüfte: 94cm

    Dankeschön!

  76. Scheint als würde sich mal wieder die Trendmode an meinem Stil bedienen *kicher*
    Ist aber gut zu wissen, dass das in ist. Ich trage meinen „Überwurf“ wie ich das nenne, schon seid Jahren. Abends wenn es im Sommer doch irgendwann frisch wird, um Frühling und Herbst als Ersatz für die Jacke, im Winter drinnen gegen kühle Luft beim Lüften oder mit Jacke auch draußen. Erspart mir seid Jahren sogar die Suche nach einem Mantel. Leider sind meine zwei schon durch und mehrfach geflickt. Muss also gleich mal zuschlagen und Hamsterkäufe betreiben, ehe es wieder out ist.
    Muss ja dann wieder ein paar Jahre halten, ehe es die Mode wieder entdeckt.
    Ich hoffe ich finde ein paar in grau, braun und schwarz Tönen.
    Auf das ganze bunte und gemusterte Zeug stehe ich einfach nicht.

    Das steht jeder Frau, vor allem aber den kompakten, (bzw. Denen von denen die „viel“ sind, wie meine Kids in der Arbeit sagen) so wie uns.

    Dickere halten warm, leichtere fallen so schön fließend. *schwärm*
    Einkaufstipps für schöne einfarbige Objekte, dieser Art, nehme ich gerne an.

  77. Vielleicht könnt ihr mir auch helfen?
    Meine Maße sind:
    Schulter 100 cm
    Brust 90 cm
    Taille 72 cm
    Bauch 90 cm (Höhe Nabel)
    Hüfte 94 cm

    Mein Gedanke war eine V-Figur wg.den „breiten Schultern“
    Könnte auch Sanduhr sein, aber Gürtel in der Taille ist nicht schön. Ich wirke dann wie „gestaucht“.
    Ach ja, bin 164 cm groß.

    Für jeden Tipp bin ich dankbar.

    • Das ist tatsächlich eine Mischung, laut Deiner Maße. Versuche doch mal Bicolor statt eines Gürtels.
      Auf keinen Fall solltest Du etwas nehmen, was von oben runter hängt, das macht Dich breiter, egal ob hell oder dunkel.
      Trägst Du Kleider? Das wäre realtiv leicht.

      Herzlichst
      Ulrike & miss BARTOZ

      • Danke für die liebe Antwort. Versteh` nur nicht ganz? Bicolor – oben dunkel unten hell? Auf keinen Fall was nehmen was runter hängt? Lange Oberteile? Ketten? Ich trage fast immer Hosen (Jeans), jedoch Kleider gefallen mir sehr. Im Voraus schon mal vielen Dank
        Helga

  78. Hallo zusammen,
    ich habe in den letzten 9 Monaten 80 kg abgenommen und haben nun natürlich einiges an Klamotten, die mir nicht mehr passen. Ich bin Mitglied in einer Selbsthilfegruppe, in der ebenfalls einige ehemalige Flöckchen vertreten sind und wir haben uns nun überlegt, einen privaten Klamottentrödelmarkt zu veranstalten. Es interessiert und nur vorab, ob überhaupt die nötige Klientel vorhanden ist für so etwas. Wir sind ansässig zwischen Köln und Düren und in Frechen (also genau in der Mitte) würde der Markt stattfinden. Größen werden wahrscheinlich vertreten sein Damen ca. 48-58 und Herren ca. 66 bis 80/82.
    Wäre toll, eine Rückmeldung zu bekommen.
    Danke!
    Liebe Grüße

    • Hallo, habe gerade diesen Beitrag gelesen und hätte großes Interesse an einem XXL Flohmarkt in Frechen (komme aus Pulheim). Habe auch recht viel abgenommen und nun einiges an Klamotten, die mir nicht mehr passen. Daher meine Frage: Sind die Planungen schon konkret und gibt es schon einen Termin? Falls ja, wo kann ich mich anmelden?

      Wäre für eine Rückmeldung sehr dankbar.

      • Liebe Daniela,
        wir planen die überhaupt nicht, aber wenn Du möchtest, kann ich Deinen Aufruf, dass Du Gleichgesinnte suchst, um einen XXL Flohmarkt in Ferchen zu organisieren, hier aufnehmen.
        Du wärst dann die Kontaktperson und ihr könnt euch untereinander organisieren.

        Herzlichst
        Ulrike & miss BARTOZ

      • Hallo Daniela,
        wir sind ein paar Mädels aus Bonn, die jetzt den 3. Rubensbasar auf die Beine stellen. Gerne kannst du uns auf FB verfolgen (einfach Rubensbasar Bonn eingeben), da erfährst du dann, wann der Basar wo stattfindet. Gerne kannst du uns auch als Organisatorin behilflich sein.
        LG
        Melanie

  79. Huhu, ich recherchier schon eine weile, aber irgendwie sagt einem auch jede Seite etwas anderes. Kannst du mir auch eine Einschätzung geben was ich eher sein könnte?

    Ich bin 1,60
    Schulter sind 98cm
    Brust sind 109 cm
    Unterbrust sind 90
    Taile ca 91
    Hüfte 110

    Ich habe außerdem vor allem Probleme mit einem rechten großen, etwas aufgebläht wirkenden Unterbauch.

    Danke für deine Hilfe und die tolle Seite :)

    Vg Franzi

    • Ich würd mal sagen, es geht Richtung H und O Typ, auch wenn das individuell noch mal anzuschauen wäre.
      Schätze mal, Du würdest Dir einen gefallen tun, wenn Du Dein Dekoletee betonst.
      Hast Du sowas schon mal probiert? Mit einer Statementkette z.B.
      Herzlichst
      Ulrike & miss BARTOZ

  80. Gibt es denn auch eine vernünftige Deutsche Seite, die diese High Waist Bikinis verkauft? Ich finde alle immer nur auf Britischen oder Amerikanischen Seiten bei denen ich dann mehr Lieferkosten und Zoll bezahlen muss, wie der ganze Bikini überhaupt wert ist. Hatte einen super schönen für 65€ gefunden und musste dann 41€ noch drauf zahlen. Das finde ich eine Frechheit. Ich war schon seit Jahren nicht mehr schwimmen, weil ich nichts vernünftiges finde. Ich hoffe du hast einen guten Tipp für mich!

  81. Sinn Leffers in Jena hat mittlerweile eine recht gute Abteilung für Übergrößen in der obersten Etage. Marken sind z. B. kj Brand, Samoon, Adia, Via Appia Due, Doris Streich uvm. Leider nicht immer preiswert, aber manchmal hat Sinn Leffers auch gute Rabattaktionen.

  82. Hey
    ich bin 170 groß
    Habe einen Brustumfang von 83 cm,jedoch nur weil mein Rücken so breit ist.
    Mein Tallienumfang beträgt 76 cm und meine Hüfte misst 85cm
    Welcher Figurtyp bin ich?Vielen Dank im vorraus

    • Hihi das kenne ich. Hast Du auch Schwierigkeiten BH’s zu finden? Großer Brustumfang heißt bei den Herstellern oft große Körbchen, dabei sind es bei mir auch die Schultern. Anyway, das nur am Rande ;) Du hast eine H-Figur mit der Tendenz zum X. Ich werde diesen Bereich demnächst besser aufbereiten dann werden hier auch mehr Bilder sein, an denen man sich orientieren kann.

      • Wenn Ihr Probleme mit passenden BHs habt besucht mal Bella dona im mühlenkamp in Hamburg Winterhude.
        Super Beratung und such schöne Teile in größeren Größen. Kann ich nur empfehlen. Und preislich günstiger als man denkt.

  83. Hallo ich wollte Sie fragen ob Sie den Laden „LADY SU“ Mode ab Gr 42 kennen. Wenn nicht meine Nummer ist 0172-8878464
    Liebe Grüße
    S.Lipovski

  84. Hallo, laut verschiedener Tests bin ich entweder H-, A- oder X-Typ.
    Von der Messung her bin ich ein X-Typ, aber trotz ausladendem Busen wirken meine Schultern recht schmal. Blazer mit Schulterpolster sehen bei mir zumindest schrecklich aus. Und auch meine Arme wirken sehr, sehr zierlich, sodass es trotz Busen so wirken kann, als sei mein Unterkörper breiter als mein Oberkörper. Ich habe eine sichtbare Taille, allerdings höher als üblich (deutlich über Bauchnabelhöhe), seitdem ich am Bauch zugenommen habe. Insgesamt ist mein Bauch sehr auf den Bereich zwischen Bauchnabel und Hüfte begrenzt. Das macht das Betonen der Taille etwas schwierig. Es ist so, als nehme ich nur zwischen Bauchnabel und Knie zu, wenn ich zunehme. Oder aber am Busen.
    Insgesamt beneiden mich alle um meine Figur, aber aufgrund meiner geringen Körpergröße habe ich extreme Probleme Kleidung zu finden. Bei Blusen sind die oft am Busen und Hüfte zu eng, aber an der Taille zu weit oder insgesamt zu lang. Weite Oberteile machen mich dick, da mein Bauch dann aussieht, als wäre ich schwanger. Meine Oberschenkel sind für meine Größe breit, genauso meine Waden, dafür sind Knie und Fesseln eher schmal. Das heißt: An den Fesseln stehen mir normale bis enge Hosenbeine gut, doch an Oberschenkel, Hüfte und Unterbauch müssen die Hosen etwas breiter sein, sonst sieht man, dass ich in diesem Bereich zu viel habe. Ich erlebe oft, dass Hosen am Unterschenkel nicht nur zu lang, sondern auch zu breit sind, ich dann aber entweder bei den Oberschenkeln, beim Po oder bei der Taille ein Problem bekomme. Deswegen trage ich meist auch nur Hosen, die schon vor der Taille aufhören. Dabei habe ich dann wieder das Problem, dass ich mit dem Oberteil den Bauch kaschieren muss.
    Da ich Normalgewicht habe, will ich nicht abnehmen, aber die Verteilung meines Gewichts nervt mich. Meine Handgelenke sind zum Beispiel immer noch so schmal, dass ich kaum Armreife tragen kann und man mich – sieht man nur die – für magersüchtig halten könnte. Außerdem sind mir die meisten Pullis an den Armen zu lang. Am liebsten trage ich körperbetonte, etwas längere Oberteile (bis auf Hüfte oder knapp über den Po, die meine Größe etwas strecken. Doch je mehr ich zunehme, desto schwieriger kann ich diese Teile tragen. Denn nun betonen sie oft auch mein kleines Bäuchlein. Hast du einen Kleidungstipp für mich?
    Meine Maße sind folgende:
    Größe: 155
    Gewicht: 54,5
    Schulterumfang: circa 94
    Brustumfang: circa 89/90
    Taille: 72
    Bauchumfang (da wo Taille sitzen sollte): 76
    Unterbauchumfang: 83
    Hüftumfang: 94

    • Hui, das ist echt eine Herausforderung. Ich schätze mal, dass Du jemand bist, die oft in den Teenager-Abteilungen stöbern kann. Auch bei Zara solltest Du was finden, die spaninschen Maße sind ganz andere als unsere. Im ersten Schritt geht es bei Dir ja darum Sachen zu finden, die Dir passen, zum Beispiel Oberteile mit kürzeren Armen.
      Wir haben mit unserem neuen Shoppingkonzept einen Hosenlieferanten, der Dir vielleicht helfen könnte, da frage ich mal nach. Insgesamt wird Dir aber in vielen Fällen das Kürzen nicht erspart bleiben.
      Für kleine Frauen habe ich hier ein bisschen was zusammengetragen: https://www.missbartoz.de/alle-texte/styling-tipps-fuer-kleine-frauen/
      Deine Figur ist wie ein H, mit der Tendenz zu einem A. Ich würde mal versuchen weg zu gehen von den einzelnen „Problemzonen“, hin zu einem eher streckendem Outfit.

      Herzlichst
      Ulrike & miss BARTOZ

  85. Hallo Ulrike,

    deine Seite ist toll, ich hatte eine Reise nach Amsterdam geplant und stolperte über deinen Bericht:
    also habe ich jetzt Mitte Juli 2016 einige der im Artikel erwähnten Läden ge-/besucht und kann dir folgende Aktualisierungen anbieten (es war Sommerschlussverkauf):
    Foxy Brown Styling Albert Cuypstraat 266: Die Besitzerin ist super nett und berät toll, es gab 50% SSV
    Fame Albert Cuypstraat 223, Tamara führt Magna und Ophilia, durchaus schöne Lagenlook-Schnitte (meist günstigeres Polyester) SSV-%e nur auf Ware von den Straßen-Ständern
    und es gibt noch ein weiteres Geschäft in der Albert Cuypstraat 200 namens „One Size More“. Dort habe ich schöne X-Two.red Sachen gefunden. Es gibt bis Größe 60. Hier gab es 30% SSV. Der Besitzer namens Toufik ist Marokkaner, sehr freundlich und frau kann/muss handeln.
    Der vielversprechende Tipp „Mateloos“ ist leider nicht mehr aktuell – ich war vor der verschlossenen Ladentür, an der stand „seit 12. April 2016 geschlossen“ kein Hinweis auf eine neue Adresse – schade! Echt blöd!

    Liebe Grüße weiter So!
    Petra

  86. Hallo liebe Miss Bartoz,

    ich bin 163 groß, 19 Jahre alt und habe eine sehr gute Figur. Bei Kleidergröße 36 trage ich 70-75F. Ich würde gerne Shootings für Übergrößen Unterwäsche machen und wollte fragen, ob du da ein paar Tipps für mich hättest. Ist bei Fotos die Größe genauso wichtig wie bei Laufstegjobs?

    Mit freundlichen Grüßen aus Wien,

    Barbara Pokorny

    Mit

    • Hallo Barbara,

      bei Fotos, insbesondere Wäsche, ist die Größe nicht so entscheidend. Aber es kommt auch darauf an, wie wie weiterverwertete werden. Da ist es dann oft gewünscht, dass die Models von gleicher bzw. ähnlicher Größe sind. Versuche macht klug ;-)
      Herzlichst
      Ulrike & miss BARTOZ

  87. Guten Morgen liebe Ullrike,
    ich trage die Gr. 48 bei 1,70 m. Ich habe oben gelesen, dass bei dir/ Ihnen? auch ab und zu Anfragen für 46+ gestellt werden. Aus diesem Grund melde ich mich mal kurz hier. Allerdings bin ich auch 48 Jahre alt ;-)
    Gern würde ich bei Bedarf ein paar Fotos senden.
    LG Kathrin

    • Hallo Kathrin,

      wie Sie schon in den Kommentaren sehen, sind wir keine Modelagenturen.
      Da die Nachfrage zu dem Thema so groß ist und ich täglich viele Mails dazu bekomme, habe ich einiges an Informationen zum Thema Plus Size Models zusammengetragen.
      Was wir allerdings machen ist auf Castings hinzuweisen. Da lohnt es sich, immer mal wieder vorbei zu schauen.
      48 ist kein Auskriterium, so viel kann ich allerdings sagen.

      Herzlichst
      Ulrike & miss BARTOZ

  88. Bitte bitte bitte lass es sein!
    Zieh bitte keine Kleider an und Nein!
    Es ist garantiert das schlechteste was eine mollige Frau tragen kann.
    Es sieht aus wie ein nach unten geöffneter Sack. Tetont rein gar nichts und macht nur noch dicker.
    Es sieht sicher nicht gut aus wenn Frauen sich für ihre Figur schämen und in einen Sack kriechen.
    Wenn schon Kleid dann figurbetont.

  89. wooow so viele Tipps! :) Bin begeistert! hab noch einen coolen Tipp und zwar Surania da kann man nämlich jedes einzelne Detail selber auswählen und seine exakten Maße eingeben. Habe super Erfahrungen damit gemacht und empfehle es allen, die eine etwas größere Bikinigröße braucht :)

  90. Hallo Miss Bartoz,
    Ich glaub ich habe eine Sanduhr-Figur oder?

    Schultern: 92cm
    Brustumfang: 87cm
    Tallie: 70cm
    Bauch: 84cm
    Becken: 89cm
    Po: 99cm
    Noch dazu bin ich 1,63m klein.

    Liebe Grüße,
    Kimberly G.

  91. Mich würde interessieren, ob nicht die eigene Liebe zum Dicksein, doch auch den Wunsch beinhaltet,
    Typ gemäß schlanker zu sein?
    Es gibt eine Möglichkeit mit einer personifizierten Gesundheitsform Gewicht zu verlieren und sich wohlzufühlen.
    Vor allem gibt es hierbei keinen Jojo Effekt, da diese Form genau auf den jeweiligen individuellen Menschen
    abgestimmt wird und ein Leben lang zur Verfügung steht. Es kann einfach keine Diät geben, die für alle gilt!
    Liebe Grüße
    Marion Möller

  92. Hallo
    Auch ich bin mir nicht sicher welcher Figurtyp ich bin. Können Sie mir bitte helfen?

    Grösse: 169cm
    Schulter: 103cm
    Brust: 89cm
    Taille: 71cm
    Bauch: 91cm
    Hüfte: 103cm

    Bereits jetzt vielen Dank für die Hilfe und liebe Grüsse
    Sabrina B.

    • Hallo Sabrina,

      das ist schon eindeutig eine schöne Sanduhr, also ein X-Typ.
      Wenn Du nicht gleich mit einem Grütel starten magst, empfehle ich Dir, dass Du auf keinen Fall Deine Taille verhängen solltest.

      Konnte ich Dir helfen?

      Ulrike & miss BARTOZ

      • Hallo Sabrina,

        zum Beispiel bereite ich gerade ein neues Konzept vor, bei dem es auch darum geht, dass man sich mal live sieht.
        In welchem Teil der Republik bist Du denn?

        Liebe Grüße
        Ulrike & miss BARTOZ

      • Hallo Ulrike
        Dies wird leider etwas schwierig, da ich aus der Schweiz komme ☺️.

        Liebe Grüsse
        Sabrina B.

      • Hm dann kann ich Dir schon mal sagen, dass ich den gesamten Figurfinder-Bereich überabeiten werde. Bildmaterial und evt. auch Videos sollen helfen.
        Liebe Grüße in die schöne Schweiz! Wo lebst Du denn dort? War letzten Sommer mal bei euch und habe ein paar Ecken gesehen.

        Liebe Grüße
        Ulrike & miss BARTOZ

  93. Ich würde gerne wissen ob man als supersize mann Chancen hst. Ich bin 38, 181 groß und bin 127 kg schwer. Ich habe ein schönes lächeln und das Gewicht ist gut verteilt. Wie ist die Konkurrenz bei den Männern? Welche Agenturen gibt es?

    • Hallo, danke für Deinen Kommentar.
      Vielleicht hast Du inzwischen den Text mit Lennard gefunden, dort hieß es noch, dass es so wenige male pluz size Models in Deutschland gibt, dass es kaum Agenturen bedarf.
      Hier der Text: https://www.missbartoz.de/alle-texte/lenard-kunde-plus-size-model/
      Dieses Interview ist allerdings schon eine Weile her.
      Ich empfehle Dir, Dich mal bei Claus von Extra Inches umzusehen. Er ist gerade ziemlich gut im Geschäft und auch bei „Curve Models“ unter Vertrag.
      Hier sein Blog: http://www.extra-inches.de/
      Liebe Grüße von mir und melde Dich mit News. Das ist immer für alle interessant. Außerdem bin nich neugierig ;)

      Herzlichst
      Ulrike & miss BARTOZ

  94. Was soll ich sagen? Ich habe mir sämtliche Markengeschäfte schon lange abgeschminkt. Und da will ich auch keine Tasche kaufen. Ehrlicherweise muss ich auch sagen,dass diese Marken außerhalb meines Budgets liegen. Meine bevorzugte Einkaufsquelle für Klamotten ist KIK,Bonprix und evtl. Ulla Popken. Da meist nur Sale. Davon abgesehen,dass mir vieles von diesem Designerzeug gar nicht gefällt, ist mir die Lust auf das Shoppen in den Läden schon soo lange vergangen. Sollen sie ihren Kram doch an die verkaufen,die sich da rein hungern oder eben von Natur aus sehr dünn sind. Schade

  95. Ich habe gerade zwei Teile aus der H&M-Plus-Size-Kollektion gekauft, ein Shirt und ein Kleid, gleicher Stoff, gleiches Muster, gleiche Größe. Was soll ich sagen?! Das Kleid sitzt sehr locker, das Shirt ist zu eng.

    Gleiches letztens beim BH-Kauf beim Bon Prix: 5 BH in gleicher Größe. Zwei sind so weit, dass ich den letzten Haken nehmen muss und eigentlich eine Nummer kleiner kaufen könnte, zwei passen so gerade eben auf dem ersten Haken.

    Bei C&A kaufte ich jüngst zwei Teile in einer Größe – eines ist ganze fünf cm breiter als das andere.

    Nun arbeite ich in einem Einkaufszentrum, kann also Teile, die ich ohne Anprobe kaufte, ohne lange Wege tauschen, aber Shoppen macht dennoch immer weniger Spaß. Es ist einfach zum Reihern. Ich erwäge schon länger, wieder selbst zu nähen. Die kastigen Oberteile, die ich meistens trage, sind ja so schwer nicht zu nähen.

    • Ach tachjen, ich kenne Dich von Twitter!
      Ich mache da demnächst was neues, wo es um Passformen gent. Wenn Du mast, bist Du eine der ersten, die dabei sein können. Ich maile dich an, wenn der Aufruf live ist. Vielleicht ist das interessant für Dich.

  96. Jaaa, genauso ist das . . .
    Die Größen beim Schweden sind sooo unterschiedlich . . . Im Pzlli hab ich heute ne Größe S gekauft und in Shiets passt oft erst L ohne wie Presswurst auszusehen. . .

    Als ich vor Monaten noch 50 trug, war das meist in der Plussize Abteilung ne 2xl . . . Aus der normalen Anteilung passte eh nix mehr . . .

    Hosen sind oft so eng geschnitten, dass nur noch blanke Knochen reinpassen . . . Muskelmasse unerwünscht . . .

  97. Ich war mit meiner 13-jährigen Tochter bei Zara – einfach nur das Angebot durchschauen.
    Die Hosen waren so lächerlich schmal, sie passten gerademal meiner Tochter. Wann kapieren die Hersteller endlich, dass wir Frauen nicht ewig Kindfrauen mit der Figur einer Halbwüchsigen bleiben??

    Liebe Grüße
    Simone

  98. Absolut nachvollziehbar! Bin gerade im Outlet shoppen und man sieht den Geschäften sofort an ob ma nur Ohrringe kaufen kann oder auch was zum anziehen. Selbst in der Übergrössenabteilung, die hier so schön taglie commode (gemütliche Größe) heissen gehen viele Teile nur bis 44 oder 46. Und selbst wenn man zu XXL greift ist es zu klein.
    Also.. auf in die Schuh- und Taschengeschäfte!
    Herzliche Grüsse
    Joevlin

  99. Ich bin wohl leider zu groß….
    mit 182 plus heels wäre ich ja über 190cm^^

    Und dann noch eine Größe 52/54

    aber ich finde es toll, dass auch STARKE Damen immer gefragter sind

  100. der blaue Lederrock mit dem weißen Top kombiniert siehtt BOMBE aus! Ich bin ja n bisschen zu sehr hohe-Schuhe-Freund, um michmit den Fransenschlappenzu identifizieren, aber wirklich großes Kompliment!

  101. Hallo

    Habe mir den Text oben durchgelesen und bin mir immer noch nicht genau im Klaren wen ich anschreiben oder wohin ich schreiben muss…
    Ich bin 1,82 habe Größe 42-44 gehe aber regelmäßig zum Sport.
    Bei wem müsste ich mich zB melden oder welche Vorbereitungen müsste ich treffen?
    Liebe Grüße Kristin

    • Liebe Kristin,

      weiß jetzt gar nicht, was ich Dir noch schreiben kann.
      Steht alles im Text und bisher kamen damit auch alle klar.
      Konkrete Ansprechpartner bekommst Du bein den Agenturen, dass Du eine Setcard etc. brauchst ist auch klar.
      Hm, vielleicht stehe ich auch auf dem Schlauch?
      Herzlichst
      miss BARTOZ

  102. Meine liebe Mrs. Bartos,

    ich verfolge deine Seite auch schon länger denn mich plagen die absolut gleichen Probleme. Und gerade dieser Artikel ist für mich Gold wert! Ich habe nämlich seit so so vielen Jahren maßlose Beklemmungen selbst bei 40 Grad draußen etwas ärmelloses zu tragen eben weil es sich laut anderen bei dicken Armen nicht gehört. In meiner Familie ist keiner wirklich dürr oder super schlank. Kleine und größere Bäuchlein und die ein oder andere Delle hier und da haben sie alle aber ich bin eben die „Ausnahme“ weil ich eben wirklich mollig/dick/plüschig wie auch immer eben einfach anders bin. Seit 10 Jahren plagen mich Figurprobleme die mich trotz Sport und tägl. Salat futtern begleiten. Eine Radikal Diät führte zwar zu 10 kg weniger vor 2 Jahren, aber eben auch zu 10 kg weniger Lebensfreude, lachen, guter Laune und zur Vereinsamung da ich eig. nichts mehr nirgends essen durfte was man in Läden und Restaurants bekommt. Immer war zu viel Fett, zu viel Kohlenhydrat, zu viel Zucker oder oder oder dabei. Ich war dünner aber unerträglich, kraftlos, launisch (weit mehr als für Frauen normal ;) ) und träge und nur noch erschöpft. Fazit ich hörte auf und tadaaa 15 Kilo wieder drauf. Schon deswegen ärmelfrei ein no go. Ich sitze fein brav streifenlos in meinen 1000 kurzen und langen Jäckchen rum und „erschwitze“.
    Aber du hast vollkommen recht! Für wen? Wozu? Wen geht mein Armumfang etwas an außer mich und meine Arme? Und mal ehrlich, die Jacke macht sie auch nicht schlanker…gerade in dem Moment sitze ich nun also neben meinem gerade verschmähten weißen Jäckchen ärmellos am Arbeitsplatz und fühl mich trotz der Unsicherheit in meinem Spaghettitop luftig befreit :)
    Danke dir für all die Inspiration. Bleib wie du bist.

  103. Ich finde sehr toll was du da schreist, ich habe das gleiche Thema, ich denke immer, nein, mit diesen Oberarmen kannst du kein Top oder Spaghettiträger tragen, aber sie immer versteckt und geschwitzt. Dann sehe ich andere, wo ich mich schon schäme dafür wie die rumlaufen, was die uns zumuten, dann denke ich mir ich kann auch Tops und Co anziehen. Aber wenn es soweit ist, ziehe ich doch wieder was mit Ärmeln an und ärgere mich, weil ich schiwtze und mich unwohl fühle. Man braucht ganz viel Mut, du kannst sehr Stolz auf dich sein, du hast diesen Mut, ich bewundere Dich.

  104. Hallo mein Name ist Christine,
    ich komme aus Mittelfranken und suche auch immer gute Tipps für große Größen! Aber nicht Ulla Popken usw.. Ich steh mehr auf Tubulence, Luba, MP, AKH usw.
    Mein Tipp in der Gegend von Nürnberg, sind „Der Italiener“ im Frankenzentrum in Nürnberg und „Phönix“ in Lauf an der Pegnitz. Dort gibt es tolle Teilchen, sehr geschmackvoll und außergewöhnlich. Vielleicht kann auch mir jemand gute Einkaufstipps für nicht gewöhnliche BICSIZE-Mode geben. Dafür wär ich dankbar!
    Liebe Grüße aus Franken
    Christine

  105. Hey :)

    Ich hab drei Fragen:
    1. Ab wann gilt man als Plus Size Model?
    2. Kann man auch schon als Jugendliche im Plus Size Model Business Fuß fassen oder ist das bei Teenagern noch nicht so ausgeprägt?
    3. Bei den „normalen“ Models gibt es ja meistens eine Mindestgröße, die bei ca. 170 oder 176cm liegt. Ist das auch bei Plus Size Models so? Ich beispielsweise bin sehr klein mit 155cm. Wäre ich da schon von vornherein raus?

    • Hey, hier drei Antworten:
      1. ab Größe 40 / 42
      2. Ja, auch wenn die meisten eher so in den zwanzigern sind.
      3. Es gibt in der Regel auch hier eine Mindestlänge, 1,70, allerdings sehe ich auch einige die drunter sind, auch bei den Profis.
      Mit 1,70 ist es eben einfacher, kleiner aber nicht ausgeschlossen, wobei 1,55 ohne heels eng werden könnte.

      Herzlicht
      miss BARTOZ

  106. Mega cool bist du! Ich bin durch Googeln auf deinen Blog gestossen… Auch ich habe mit 24 mit Ballett begonnen und bin 130kg schwer😊 Du machst Mut !

  107. Liebe Ulrike,
    danke für diesen Artikel. Ich arbeite in einer KiTa als Sozialpädagogin. Wir haben dort gerade die erste Generation Kinder von essgestörten Eltern, hauptsächlich Müttern. Ich bin geschockt wenn ich sehe, dass der Schönheits- und Schlankheitswahn wirklich zum Teil schon Kindergartenkinder betrifft, nicht unbedingt nur weil Mütter schon bei den Kleinsten auf Figur und Schlankheit achten (zierliche Mädchen kommen einfach besser an, das war schon zu meiner Kindheit so), sondern auch weil viele kleine Mädchen sich natürlich mit ihrer Mutter identifizieren und die befindet sich ständig auf Diät und im Kampf mit sich selbst.
    Sehr zu empfehlen ist da auch ein amüsant geschriebenes Buch von Tine Wittler „Wer schön sein will muss reisen“. Sie beschreibt, dass uberwie die sogenannte „zivilisierte“ Bevölkerung das dünne Schönheitsideal hat. Nachdem in „unzivilisierten“ Kulturen westliche Medien Einzug hielten, stieg der Anteil an essgestörten Mädchen signifikant.
    Ich wünsche mir eine Welt, in der eine Frau schön ist weil sie eine tolle weibliche Ausstrahlung hat und nicht weil ihre Hülle dünn und makellos ist-das ist nämlich vergänglich.

    Mit herzlichen Grüßen

  108. Danke für den tollen blog schilddrüsenunterfunktion) und war im alter von 6 jahren im ballett wo ich aber nach einem jahr und nem tollen bühnen auftritt als weiße taube aus der schule gemobbt wurde. Jetzt würde ich sehr gerne wieder ins ballett aber bin zu fett und trau mich nicht mehr

  109. Toller blog <3 ich bin 14 und dank einer schilddrüsen unterfunktion ZU dick . Mit 6 war ich im ballett es hat mir sehr spaß gemacht und mein persönlicher erfolg damals war , als wir bei schnewittchen weiße tauben getanzt haben und ich die gruppe von tauben leiten durfte. Den anderen mädchen die schon länger als ich dabei waren hat das nicht gepasst . Darum wurde ich aus der ballettschule rausgemobbt. Meine lehrerin wollte dann mit mir ganz alleine weitertrainieren aber ich wollte nicht mehr. Jetzt will ich unbedingt wieder ins ballett aber ich bin wohl zu fett und trau mich nicht mehr. ( sorry für den unnötig langen kommentar <3)

  110. Danke für den Tip! Meine jüngste Tochter (11 Jahre) muss sich von Klassenkameraden im Wechsel anhören das sie zu dick oder zu dünn ist (je nachdem wie es den anderen gerade passt). Da sie am Anfang der Pubertät ist, verunsichert sie das sehr. Vielleicht finde ich noch ein paar zusätzliche Tips.

  111. Machst Du solche Events öfter? Ich würde gern die 50er Jahre Style an mir ausprobieren. Du hast so viele Vintage Links auf der Seite.

    Liebe Grüße
    Ilona

  112. Finde diese Seite super, bin dadurch erst auf topvintage aufmerksam geworden und was soll ich sagen….ich LIEBE es….bin mit meiner 46/48 wahrscheinlich eher auf der unteren übergewichtsgrenze hab abe extreme komplexe was das ganze angeht und was soll ich sagen, ich habe endlich ein Kleid gefunden in dem ich mich wohlfühle….bin richtig happy

  113. Darf ich fragen wieso du momox, einen großen Onlinehändler empfiehlst? Kleine Antiquariate vor Ort kaufen einem die Bücher und CDs zum ähnlichen Preis ab, und man unterstützt den lokalen Buchhandel, der es echt schwer hat. Päckchen packen fällt auch weg.

  114. Hallo, vll kann mir auch nochmal jemand helfen.
    Also ich bin 1,69 groß und habe gemessen:
    Schulter 109 cm
    Brust 111cm
    Taille 87 cm
    Hüfte 125 cm

    Hatte jetzt selber an ein X gedacht, aber da die Hüfte ja doch etwas breiter ist als die Schulter und auch z.b die Konfektionsgrößen zwischen Ober-und-Unterkörper oft deutlich abweichen.
    Würde mich freuen über eine Meinung :)

  115. der beste Modeblog Artikel aller Zeiten!
    Endlich mal etwas wirklich hilfreiches für alle frauen!
    ich habe ein Ankleidezimmer mit wahren schätzen. aber ich habe keinen durchblick und immer das selbe an! heute nach der arbeit mache ich mich an die arbeit. haha
    viele liebe grüße

  116. Hallo mein Name ist Christine und ich komme Aus Rüsselsheim in der Nähe von Frankfurt am Main. Ich bin 1,70 groß und wiege ca 110 kg. Ich würde mich gerne als plus size Modell bewerben, kannst du mir Adressen geben oder welche empfehlen??

  117. Ich liebe die Kleider von Anna Scholz! Gerade weil sie nicht 08/15 sind und auffallen. Mit Größe 52 und den entsprechenden Kurven falle ich sowieso auf – da kann ich doch erst recht mit etwas schönem auffallen! Aber es ist wie im Interview gesagt wurde: die Leute in Deutschland gucken einen komisch an, wenn man als kurvige Frau etwas Auffälliges trägt – ich habe auch schon böse Kommentare bekommen… trotzdem bin ich jedes Mal stolz darauf, den Mut zu haben meine Kurven in Szene zu setzen. Das tun leider viel zu wenig Frauen – egal in welcher Konfektionsgröße!

  118. Hallo ,ich bin Debby ,165 cm gross,wiege 92 KG und würde so gerne für Oversize Größen moddeln….ich liebe Mode und werde sauer wenn ich nichts schönes in meiner Größe finde…wo kann ich mich denn Bewerben…wäre glúcklich für infos??
    LLG Debby

      • Hm tja also bei dem run der derzeit stattfindet, wird es schwierig. Curvy & klein ist mir nicht bekannt. Das wäre auch eine solche Nische, dass sie zu klein wäre, um eine Agentur zu gründen.
        Herzlichst
        miss BARTOZ

      • Hallo, ich bin 162cm und wiege 100kg. Gibt es auch für kleine Curv Models Agenturen? Ich hab bis jetzt nichts gefunden. Vielen Dank LG Kasia

      • Liebe Kasia,

        der PS Model Markt ist im Vergleich sehr klein. Daher kann es auch keine weitere Einschränkung für eine Agentur in der Branche geben.
        Du müsstest es also bei den üblichen versuchen.

        Viel Erfolg und liebe Grüße
        Ulrike & miss BARTOZ

  119. Hallo
    Ich bin die Jessica aus Luxemburg meistens werde ich nur Jesse genannt
    Bin zwa nur 1.60 und habe die grösse 44 in der Jeans und oberteile L
    Und wünsche mir trotz meiner grösse ein curve model zu werden
    Wog vor 6 monaten 120kg und jetzt 82

  120. Hallo.

    Bei mir ist es auch immer wieder ein hin und her. Mal denke ich Ich wäre das H, dann wieder das V.
    Ich würde mich über eine Einschätzung von Ihnen sehr freuen!
    Meine Maße sind diese

    Schulterumfang: 92cm
    Brustumfang: 85cm
    Taillenumfang: 68 cm
    Hüftumfang: 84-85 cm
    Größe:167 cm
    Und Gewicht: 53 kg

    Herzliche Grüße und vielen Dank schon einmal :-)
    Kirsti O.

  121. Hallo,

    bin mir nie sicher, welcher Figurtyp ich bin. Über ein paar Tips wäre ich Ihnen sehr dankbar.

    Ich bin ca. 165 cm gross

    Schulterumfang: 108

    Brustumfang 113

    Taille 103

    Hüften 123

    Leider sehr breite Hüften , Po und Oberschenkel, dafür sind die Beine sehr schlank. Ich trage ganz gerne knielange schmale oder leicht ausgestellte Röcke und betone damat meine schönen Beine. Sind Strickjacken oder Westen zu lang, machen sie eher dick und ich wirke wie eine Tonne.

    Bitte geben Sie mir doch ein paar Tips, ich wäre Ihnen sehr dankbar.

    Vielen Dank im Voraus.

    Herzliche Grüsse

    Ihre Melanie 👩

  122. Hallo, ich heiße loretta bin 156cm , trage größe 44/46 u bin 20 Jahre.
    Ich träum schon länger davon Modell für große Größen zu werden. Ich habe gehört das man dafür eine bestimmte Körper vorm braucht, stimmt das?
    Ich habe ne leichte sanduhr vorm.
    Hätte ich vielleicht eine Chance?

  123. Hallöchen,
    ich wollte mal etwas anderes fragen. Und zwar, gibt es eine Chance für keine Frauen im Plus size Bereich? ich bin z.B. nur 1,61m groß, hätte aber dennoch Interesse im Modelbereich.
    Oder kann ich das direkt vergessen? weil ich finde es schon echt traurig, denn bei mir wäre es egal wie, es würde an der Größe immer scheitern.
    LG sylwia

  124. Von einer Plus Size Kollektion vom Designer wünsche ich mir mehr Beschreibung der Schnitte. Ich selbst habe eine Birnenform in Größe 44 und bin nur 166 cm. Ich habe mir im Winter alle Teile von Guido bestellt,
    die für mich nach meinen Erfahrungen in Frage kommen. Es hat kein Einziges gepasst, alle waren in der Hüfte zu eng. Sie waren alle eher für Apfelformen geeignet. Die Blusen die oben schmal geschnitten sind und unten glockig sind mir schon wieder zu extrem vor allem für meine Größe und für Business ungeeignet. Man könnte die Jacken und Blazer und Mäntel etwas großzügiger im Hüftbereich schneiden, das ja der Hauptproblembereich für Frauen ist und vor allem auch Apfelformen steht. Nicht entweder gerade oder extrem glockig.Da muss ich sagen, war ich sehr enttäuscht, obwohl ich sagen muss, das ich Guido sehr liebe.

  125. Hallo Miss Bartoz,
    ich heiße Sandra und komme aus Berlin.Ich bin im 47. Lebensjahr, 175 cm lang und wiege 106 kg. Ich habe die Konfektionsgröße 46/48, bin ein sportlicher Typ.
    Mich interessiert das modeln, welche Adresse kannst Du mir empfehlen?
    Liebe Grüße Sandra

  126. Hallo werde auch nicht so schlau bei den selbstversuchen meinen Figurtyp zu ermitteln.

    Laut Internet bin ich ein H,ich selber empfinde meine Schultern als Breit so das ich glaube ein V zu sein,andere sagen ein X.

    Maßen:

    Größe : 168 cm
    Schulter: 80 cm
    Brust : 80 cm
    Tailie: 65 cm
    Hüfte:93 cm
    Gewicht 58-60 Kilo.

  127. Meine Maße wären:

    Größe: 176cm
    Gewicht: 59kg
    Brust: 86cm
    Taille: 70cm
    Hüfte: 93cm
    Schultern: 105cm

    Schätze eher ein H-Typ, da Taille optisch nicht wirklich vorhanden.

    • Also zehn Zentimter sind schon was. Aber wenn Du selber schon eine H in Deiner Figur erkennst, versuche mal etwas Taille mit Abnähern und ein Schnitt, der in der Mitte etwas enger ist. Mit Gürtel würde ich mal experimentieren. Wenn Du das nicht an Dir siehst, immer schön optisch in die Länge gehen.

  128. Großartiger Beitrag und auch so treffend!
    Ich finde es oft erschreckend, wie ähnlich sich viele Profile sind. Sind all die Männer so unkreativ? Haben sie Angst zu viel von sich preiszugeben? Oder glauben sie die Geheimformel entdeckt zu haben, die jede Frau um den Finger wickelt? ;)
    Ähnlich verhält es sich mit den Nachrichten. Ein „Hallo, wie geht es Dir?“ oder „Hallo Süße“ hat mich noch nie überzeugt. Nicht selten habe ich mich schon gefragt, ob sich mancher Herr überhaupt die Mühe macht, einen Blick in das Profil seiner Auserwählten zu werfen.
    Oder war ich vielleicht nur auf den falschen Plattformen unterwegs? ;)

    • Kann ich bestätigen. Ich hatte in meinem Profil mal stehen „Männer, die in ihrem Profil zu ihren Eigenschaften – Finde es heraus – stehen haben, werden grundsätzlich nicht beantwortet.“ Rate wer nicht angeschrieben wurde ;-)
      Viel Erfolg weiterhin! Die Liebe siegt immer!

  129. Nach einem halben Jahr bei „alle elf Minuten verliebt sich ein Single“ hat „Die Singles im Internet waren im besten Fall verkorkst…“ wenig nach meinen eigenen Erfahrungen eingebüßt. Mein Problem – die, die Dicke wollen, fürs Sofa, denen bin ich zu aktiv. Denen, die die Aktive wollen zu fett. Im echten Leben habe ich damit weniger Probleme als mit den überzogenen Shopping-Listen/ Erwartungshaltungen beim Onlinedaten ;)
    Alles Liebe
    Steph
    aka
    Miss Kittenheel

    • Du sagst es, mir kam es auch so vor, dass viele eine „Shopping-Liste“ dabei hatten mit völlig überzogenen Erwartungen. Dabei machen doch gerade kleine Makel den anderen besonders und ein perfektes Sixpack entscheidet doch nicht, ob man sich verliebt oder nicht.

  130. Haha, was habe ich gelacht :D Ich hatte sogar einen, der nach einer Woche schon ein Haus mit mir bauen wollte und Kinder machen war direkt nach dem Haus bauen geplant… äh, ja, ganz bestimmt nicht!

    Trotzdem habe ich meinen Mann auch auf einer Online Dating Platform kennengelernt und bisher hätte ich nicht glücklicher darüber sein können, dass ich so viel Zeit mit Profilbildern bearbeiten und dem Schreiben der richtigen Über mich Seite verbracht habe :D

    • Danke für die Blumen. :-)
      Ich habe vergessen zu erwähnen, dass ich meinen Mann auch im Internet kennengelernt habe! Und auch den festen Freund vor ihm. Du hast völlig Recht, die Bilder und die persönlichen Informationen sind sehr wichtig. Im zweiten Teil zum Online-Dating schreibe ich auch über diesen Punkt.

  131. Liebste Karolina,

    ich grinse noch immer, herrlich Deine Beschreibung! Wunderbarer Beitrag, weiter so.❤️
    Herzliche Grüße
    Heidrun

  132. Hallo liebe Miss Bartoz!
    Nach der Geburt meiner zweiten Tochter hat sich mein Körper stark verändert, sodass ich nicht mehr weiß, was ich für ein Figurtyp bin! :(
    Durch den Kaiserschnitt habe ich einen sehr dicken Bauch, bin ich wohl ein O-Typ? Oder doch eher ein x??
    Vielleicht können Sie mir helfen?
    Meine Maße in etwa:
    Größe: 178cm
    Gewicht: 85kg
    Schultern: ca. 111cm
    Brust: ca. 102cm
    Taille: ca. 97cm
    Hüfte: ca. 114cm
    Dazu ein dicker Bauch! :(
    Ich wäre sehr dankbar!
    Liebe Grüße
    Sone
    Bin ich ein O-Typ?!

    • Hallo, nein ein O-Typ geht in der Mitte klarer auseinander. Ich würde eher H mit starker Tendenz zum X sagen. Schauen Sie mal, wie das ist, wenn die Taille etwas mehr betont ist. Manachmal ist das ungewohnt, aber es macht auf jeden Fall eine schönere Form, als wenn sie verhüllt ist.
      Herzlichst
      miss BARTOZ

  133. Liebe Ulrike,
    ich wünsche dir ein frohes Neues Jahr.

    Marokko ist traumhaft und Marrakech eine meiner absoluten Lieblingsstädte, es lohnt sich wirklich.
    In den Souks mag es einem befremdlich vorkommen, dass viele Händler einen fast in ihren Laden zerren wollen, aber das ist auch schon weniger geworden. Unbedingt Handeln und zwar richtig. Nehmt euch für das erste Mal einen Führer, aber nur einen amtlichen! Denn Führer nennt sich da so manch einer. Hach, ich fange an zu träumen.
    Gruß
    Strapsie

  134. Der Grossteil meines Modeschmucks wohnt in einem Büro-Schubladen Container. Das ist praktisch für die ganzen Broschen – die sind nach Thema sortiert (glitzer/nicht glitzer/ novelty). nix verheddert. Einige der dünnen Ketten (als Kurzhalsgoraffe habe ich es nicht so mit „Statement“-ketten) sind in einer normalen Schmuckschatulle – aber in Mini-Einstecktüten – die meisten Tütchen sind von den Knöpfen und co, wenn was neues ins Haus flattert. Da verwickelt sich nichts und man sieht was drin ist. Ist auch zum Reisen praktisch.

  135. Hallo
    Finde diese Seite ganz große Klasse.
    Bin 37 Jahre,1,68 groß und trage Kleidergröße 44.
    Mich würde das modeln auch sehr interessieren.Vor allem suche ich eine neue Herausforderung. War auch schon Model für eine Trachtenmodenschau und das hat mir sehr Spaß gemacht.Denken Sie das ich eine Chance hätte und mich bei einer Plus Size Agentur bewerben kann? Da ich ja aus Österreich bin.

  136. Hallo Miss Bartoz,

    im Mai dieses Jahres habe ich ein Damenmode Geschäft in Essen Kettwig eröffnet. Eine meiner Kundinnen hat mich auf deine Website aufmerksam gemacht. Ich bin total begeistert! So viele Tipps, Trends und interessante Berichte. Einfach super!!!!:-)
    Ich hab es mir mittlerweile zur Gewohnheit gemacht am Morgen bei der ersten Tasse Kaffee im Laden auf deiner Seite zu stöbern.
    Hier habe ich auch herausgefunden das vor mir bereits schon jemand so kreativ war und den wunderbaren Namen „Prachtvoll“ als Geschäftsnamen nutzt. Da wir aber gute 270 Km auseinander liegen kommt es sicherlich nicht zur Verwechslungen. Außerdem….. die Wahl des Namens zeugt doch nur von gutem Geschmack. ;-)
    Es wäre nett wenn Du mein Geschäft mit in deine Liste der Geschäfte aufnehmen würdest.
    Namen und Adresse findest Du am Ende des Briefs.

    Für den Fall das es dich mal ins schöne Ruhrgebiet verschlagen sollte würde ich mich riesig freuen wenn Du einen Abstecher nach Essen Kettwig machst und mich in meinem Geschäftchen besuchst.

    Mit prachtvollen Grüßen,
    Claudia Busekros

    Prachtvoll
    ….in Mode ganz GROSS
    Hauptstraße 123
    45219 Essen-Kettwig
    Öffnungszeiten:
    Mo. – Fr. 10.00 – 13.00 Uhr & 15.00 – 18.30 Uhr, Sa. 10.00 – 14.00 Uhr

  137. Ich war beim ersten Blick auf die Curve-Kollektion etwas enttäuscht. Es ist doch ein etwas anderer Stil.
    Die normale Linie geht übrigens auch häufiger bis zu UK22.

  138. hallo miss bartoz,
    ich finde diese Seite super:)
    Ich bestelle meine Sachen unter anderem bei miss etam,die liefern nach Deutschland .Allerdings sind die Versandkosten mit 9 Euro sehr hoch aber man kann sich das Paket auch an die nächste Paketdienststelle schicken lassen das ist dann kostenlos.Wenn ihr auf Vorkasse bestellt dauert es etwas bis das Paket da ist aber wenn man auf Rechnung über Klarna bestellt geht es recht schnell!
    Ich hoffe ich konnte manchen mit der Nachricht eine Freude machen.Nach Holland fahren ist natürlich auch schön aber das geht ja nicht immer.
    Ganz liebe Grüße
    Sunny

      • Hallo Ihr Lieben,das nenn ich mal eine schnelle Reaktion;)
        Also ich hab noch vor ein paar Wochen bestellt und ich bekomme auch immer die newsletter das ist das neuste was ich höre,wenn die echt Insolvenz angemeldet haben müssten doch dann langsam auch die Filialen schliessen oder?Ich bin im Dezember in Harderwijk da werd ich mal die „Lage checken“ ;););)Villeicht ist ja jemand noch vorher in Holland und kann dann schon vorher mehr berichten.
        liebe Grüße
        Sunny

  139. Herzlichen Glückwunsch liebe Ulrike! Du hast unglaublich viel für die Plus-Size Community getan, denn vor fünf Jahren hatten wir ja nichts…:-) Du hast mit sehr viel Engagement und Mut ganz, ganz viel aufgebaut. Mir persönlich hast Du auf meinen modischen Weg geholfen.Ich denke immer wieder gern an unseren Umstyling-Abend zurück oder auch an den 2-jährigem Geburtstag von Miss Bartoz. Ich freue mich auf Deine neuen Events und die nächsten 5 Jahre Miss Bartoz.
    Alles Liebe
    Britta

    • Hallo Maggy,

      gute Frage.
      Die Reaktionen waren das letzte mal so verhalten, dass ich einfach davon ausgegangen bin, das keiner mehr Lust hat.
      Aber was hälst Du von der Idee, zum Jahresende oder einfach im Dezember nochmal einen Aufruf zu „mein liebster Style in 2015“ zu machen?
      War gerade so eine spontane Idee.

  140. Hallo Miss Bartoz,
    großes Lob für diese tolle Seite!
    Ich lebe in einer Kleinstadt südlich von Nürnberg. Wenn ich nach Nürnberg shoppen fahre, gehe ich oft zu Wöhrl (die führen viele gute Übergrößenmarken, auch Zizzi), oder auch zu Kaufhof, hier gibt es ebenfalls eine große gut sortierte Abteilung, Auch schaue ich ab und zu mal bei Sallie Sahne rein (eher hochpreisig wie Marina Rinaldi), sehr tolle Schnitte, Materialien und Styles. Die Designerin Eva Lutz kommt übrigens auch aus Franken! Für die kleineren Größen (bis 44/46 glaube ich) gibt es von ihr zusätzlich das Label Minx. Ansonsten ist es bei uns mit individuellen kleinen Shops nicht weit her. Ich habe aber festgestellt, dass man auch bei AWG (Sonja Blank), Ernstings und Takko ab und zu was passendes findet.

    • Hallo, also es gibt eine supertolle Boutique ab Größe 42 in Lauf a.d. Peg. Der Laden heisst Phönix! Die haben ausgefallene Sachen. Die Beratung ist auch super, überhaupt nicht aufdringlich. Ich geh lieber in kleine Läden, da ist das Angebot individueller.

  141. Hallo Miss Bartoz

    falls deine Leserinnen auch aus dem Schweizer raus kommen, Adam Brody in Zürich an der Stockerstrasse 48 ist der einzige Schweizer Modedesigner der nur plus size macht, unser motto: STYLE HAS NOTHING TO DO WITH SIZE. Unsere Kollektionen entstehen im hauseigenen atelier und im Europäischen Raum.
    Falls Du mal in Zürich bist, würde ich mich sehr freuen Dich bei uns begrüssen zu dürfen !!

    vielen Dank und liebe Grüsse

    Adam

  142. Ich habe ja eigentlich schon bei Dir gesehen, dass ein Peplum-Kleid toll aussieht, aber getraut habe ich mich dann doch erst vor zwei Wochen und ich finde es auch ganz fabelhaft. Wird eines meiner Lieblingskleider für die kommende Saison werden. :-)

  143. Danke für euer Feedback.
    @Rammkatze und Jana; Dann Marsch und los auf die Bêrets. :-) Ich habe sie in schwarz, Petrol, rosa, bordeaux. Mir fehlt noch ein knallrotes.

    @Simone, diesen Aspekt hatte ich gar nicht bedacht, da ich keine Kompressionsstrümpfe tragen muss. Aber es freut mich, dass es eine Anregung für Dich war. :)

  144. Hallo liebe Ulrike,

    Dann mal ganz herzlichen Glückwunsch zum 5. Geburtstag! Eine Weile kennen wir uns ja jetzt auch schon, und auch wenn ich nicht ständig was schreibe, so verfolge ich deine Seite doch regelmäßig! Ich wünsche dir weiterhin ganz viel Erfolg und bin schon gespannt auf deine Events!

    Liebe Grüße,
    Arite :)

  145. Tätärätätääää….happy birthday to you
    Liebe Ulrike,
    5 Jahren vergehen wie im Flug, dass merken wir auch gerade!! Im nächsten Jahr wird das Kurvenhaus auch schon 5 Jahre!! Alle Mädels vom Kurvenhaus und Crispy gratulieren Dir ganz herzlich. Wir kennen uns ja von der ersten Stunde an und haben auch immer wieder gute Tipps und hilfreiche Unterstützung von Dir bekommen. Dafür danke ich Dir im Besonderen. Unsere Treffen, Gespräche und gemeinsamen Projekte waren für uns immer sehr wertvoll und haben riesig Spass gebracht. So kann es weiter gehen.. und damit wünschen wir Dir natürlich auch weiterhin viel Erfolg bei Deinen neuen Zielen!!
    Marion Schlaphof

    • Wow! Vielen lieben Dank liebe Marion. Ich erinnere mich an eure Eröffnung, als wäre es gestern. Schon verrückt und was ist alles passiert seit dem.
      Bis bald im Kurvenhaus oder Crispy oder beides.

  146. Liebe Miss Bartoz,
    ein schönes casual Outfit hast du uns zusammengestellt. Wir freuen uns immer über neue Beiträge von dir. Dein Blog ist einfach anders und das begeistert uns. Wir wünschen dir weiterhin das Beste. Dein Emilia Lay Team <3

  147. Herzlichen Glückwunsch liebe Ulrike! Und auf viele weitere Jahre :-) Und wow, ich bin sehr gespannt, was da auf uns zukommt, klingt ja sehr spannend!

    liebe Grüße

    Elli

  148. Es gibt sicher so einige Hürden die es zu überwältigen gibt, doch ein Versuch ist es immer wert! Unter dem Strich kostet es nichts und man kann nichts verlieren. Mein Tipp: Versuchen! Von nichts kommt nichts! Klasse Artikel – gerne mehr!

    LG Richard

  149. Tolle Fotostrecke!!
    Gut, dass Du die blau/grünen Strümpfe erwähnst, mir persönlich gefallen sie sehr gut.
    Sie sehen ganz genau wie eine medizinische Kompressionsversorgung von Mediven aus und nicht wenige Frauen müssen solche Dinger ärztlich verordnet tragen :-).
    Zwar gibt es sie neben dem allseits beliebten „Sanitätshaus-Beige“ und Schwarz auch in anderen, jedes Jahr wechselnden Modefarben, doch es ist jedes Jahr auf’s Neue eine Herausforderung, die neue Farbkollektion in den bestehenden Kleiderschrank zu integrieren. Nicht Jede mag schließlich zu einem pastellfarbenen Spitzenkleid anthrazit-blickdicht tragen :-)).
    Dein Kombi ist eine tolle Anregung.

    Liebe Grüße
    Simone

  150. Hmmm… Netter Blogeintrag, aber trotz Rock und Umstilen, das einzige was mir jetzt nicht aus dem Kopf geht ist: ich brauche endlich ein Beret ;)

  151. Hallo Miss Bartoz,

    leider vermisse ich hier Läden in und um Frankfurt am Main vor allem für junge Männer. Ich selbst finde das ein oder andere schon, mein Sohn leider nicht.Wir hatten mal Glück in Rostock und Berlin (leider weiß ich die Adresse nicht mehr), aber Frankfurt? KEINE CHANCE

    Grüße aus Obertshausen
    Daniela

  152. Hallo Miss Bartoz,
    die Hölle der Selbstoptimierung hat mich so richtig genervt, als mein Mann Krebskrank wurde und wir um sein Leben gekämpft haben. Man versucht immer, irgendwie zu funktionieren, bloß keine Schwäche zeigen und immer schön aufrecht halten. Aber das macht einen innerlich kaputt. Ich habe eine lange Zeit versucht, stark zu sein, mir nichts anmerken zu lassen und bloß nicht heulen (das macht man nicht, das zeugt von Schwäche!), aber irgendwann kam der Punkt, da ging bei mir nichts mehr. Totaler Zusammenbruch. Da habe ich gemerkt, dass mein Plan vom Leben mit „Selbstoptimierung“ so nicht funktioniert. Heute versuche ich, die Gelegenheiten zu nutzen, die sich bieten. Das Leben ist zu kurz. Vielleicht gibt mir das Buch noch den einen oder anderen Denkanstoss?
    Liebe Grüße, Anja

  153. Wann ich an dem Punkt ankam??? Ohhhh meine Liebe, fuck wo fang ich an???? Es war das erste Januar Wochenende es regnete und meine Plüschkuh wollte raus. Nach etwas 2 Std kamen wir wieder nach Hause, Wohnung sah komisch aus und bis auf meinen Sohn reagierte auch niemand auf mein HALLO. Nach genaurem hin sehen hat mein damals noch Ehemann seine Sachen gepackt und war weg!!!! Einfach weg!!!! Irgendwann gab es mal die Begründung er könne mir nicht trauen….. MIR ?? Ich die das Herz auf der Zunge hat und die platzt wenn sie nicht sagen kann was sie denkt. 4 Monate bin ich dem idioten hinterher gelaufen. Bis…. Ich entdeckt habe das seine Bilder auf meinem Laptop landen. Ich wurde ausgetauscht und wo gegen??? Bäh Ghetto Party blondi bitch, jünger, kleiner, schlanker um es im großen und ganzen zu sagen das ganze Gegenteil von mir. Von verliebt bis zum ekel hat es 2 mal übergeben gedauert den was ich dort gelesen und gesehen habe war abartig. Eine wirkliche Aussprache gab es nie, wozu auch er wollte ne hübsche dumme Hülle und das hat er jetzt. Ich habe den Rest und bin zum Glück auch schon geschieden. Es kamen noch einige andere Schicksalsschläge hinzu mental und Gesundheitlich. Doch dieses Jahr wollte mir jetzt einfach sagen ich bin noch nicht am Ziel meiner Reise und muss einfach sehen wohin mich mein Weg führt.
    So ich hoffe das war nicht zu lang und zu Gähn aber deshalb wäre das Buch cool um einfach mal zu focussieren auf was ich evtl noch unbewusst alles Rücksicht nehme!!!
    Knutscha und ein ruhiges Wochenende die Vonni

  154. Ich bin beruflich sehr viel unterwegs und komme häufig Donnerstagabends nach Hause. Dann habe ich das Gefühl, noch am gleichen Abend und spätestens Freitags, alle Aufgaben noch schnell erledigen zu müssen, z. B. Wäsche waschen, einkaufen, Büro aufräumen, Telefonate erledigen. Dabei mache ich mir einen Plan, um die Zeit möglichst optimal zu nutzen. Mein Ziel: Samstag und Sonntag keine Pflichttermine erfüllen zu müssen. Was passiert: ich bin so fertig, dass ich die Zeit am Wochenende gar nicht mehr nutzen kann.
    Deshalb habe ich mir ein neues Ziel gesetzt: das Leben zulassen und die Pflichttermine darin einbauen. So geht’s (mir) besser!

  155. Oh man. Mit ganz viel zustimmendem Nicken habe ich deinen Beitrag verschlungen. Als es um meine Verbeamtung ging, bin ich in die Spirale des Selbstoptimierungszwanges geraten. Sportlich, tolle Blutwerte, stets gesund….und trotzdem zählte nur das Übergewicht! Ein halbes Jahr habe ich mich runtergehungert und war dann zwar verbeamtet, aber kein Stück zufrieden.
    Das war der Moment, in dem ich MICH wieder wichtig genommen habe. Heute zähle wieder ich und die Menschen, die mir guttun – und mich auch mit Kilos mehr akzeptieren!

  156. Ich verfolge ihren Blog mit großer Begeisterung. Mir gefallen die beiden oberen Longcardigans (blau? und rosa?). Wo bekomme ich die? LG Birgit

    • Liebe Birgit,

      es freut mich, dass es ihnen hier so gut gefällt.
      Die Longcardigands, die eine ist blau, die andere natur, kommen von Manon Baptiste, der über navabi vertrieben wird. Einfach auf den Link klicken.

      Herzlichst
      Ulrike & miss BARTOZ

  157. Die ultimativ klassische Kombination: schwarzer Blazer, weißes T-Shirt, lässige Jeans. Mir gefällt besonders gut der Lagenlook, das streckt die Silhouette und macht das Ganze ultralässig. Ein Top-Casual Look, liebe Ulrike.

    Liebste Grüße,
    Valérie

    P.S.: Ich liebe den Hauseingang <3

  158. Ich habe Übergewicht, früher habe ich noch geraucht und dann habe ich auch noch häufig einen frechen Spruch auf der Zunge. Ich war quasi der Anti-Christ der Gesundheitsbewegung. Wann ist das eigentlich passiert, dass wildfremde Menschen glauben, einen blöd anmachen zu können, wenn man eine Zigarette raucht? Mit voller Unterstützung der Gesellschaft. Und wann hat das begonnen, dass im Kindergarten die von Mama gemachte Stulle von den Kindergartenlehrerinnen vorab auf gesundheitliche Aspekte untersucht wird und bspw. fette Wurst verpönt ist? Das alles nervt mich immer wieder mal und zwar gewaltig. Heute rauche ich nicht mehr. Aber frech bin ich immer noch.

  159. Früher gab es Sex, Drugs, RocknRoll.
    Heute gibt’s Veganismus, Enthaltsamkeit und Lactoseintoleranz.
    Als Fleischesser führe ich ein Leben als Randgruppe.
    Ich brauch so dringend das Buch …zum überleben.

  160. Liebe Miss Bartoz,

    super Artikel ist das!

    … Da war ich vor einiger Zeit bei einer Freundin eingeladen, weil diese in eine neue Wohnung gezogen ist. Schicke Wohnung, guter Kaffee, alles toll.
    Allerdings hat sie sich tatsächlich ein Wandtattoo (!) übers Bett (!) geklebt: „Gib jedem Tag die Chance der beste deines Lebens zu werden.“
    Wie soll man das denn machen? Montag morgen bei Regen aufstehe und dann den Spruch?! Ne Danke!

    Deswegen würde ich gerne das Buch gewinnen, vielleicht gibt’s einen Spruch für über’s Bett. ;-)

    Viele Grüße,
    Ramona

  161. liebe Vorkommentatoren, soviel zum Andersein und gegen die Strömung schwimmen.
    Das Buch wollt ihr alle haben und dann auch noch eventuell lesen; damit man mitreden kann :-)

    Ich sag euch: Liebe MissBartos, behalte dein Buch, ich will es nicht lesen, hab gar keine Zeit dafür, schwimme gerade auch gegen den Strom und bin jetzt mal ganz anders als alle Anderen.

    P.S. ein sonniger Sonntag in Schlumperhose und Schnuddelshirt, nur Bewegungen von Küche – Couch – Klo – Küche – Couch … und Abends völlig erschöpft ins Bett fallen… das ist ein perfekter Sonntag für mich.
    Schließlich schafft man ja die ganze Woche, den ganzen Tag
    Schlaft gut und einen schönen kommenden Dienstag
    euche Gabi

  162. Dein Outfit gefällt mir sehr gut, besonders der Blazer. Ich trage sehr gerne Blazer, in letzter Zeit finde ich es aber schwierig einen passenden zu finden. Ich möchte klassische mit Knöpfen und suche zB noch einen klassischen in Dunkelblau (ich hab nur einen sportlichen) und auch ein dünnerer (meiner ist sehr stark gefüttert) in Schwarz wäre toll. Und ich hätte gerne einen knallgelben. Meine Suche blieb bisher leider erfolglos.
    Mein Lieblingsblazer ist lila von H&M (schon ein paar Jahre alt).

  163. Eine sehr schöne Rezension, die Lust auf das Buch macht auch wenn ich mich eigentlich nicht noch mehr selbst optimieren will. Aber man kann sich dem auch nicht entziehen solange man in Social Media unterwegs ist. Jeder Filter bei Instagram ist Teil des Optimierungswahns. Ich mache aber mit. Ich mag Instagram. Mich nervt es eher, wenn man bei jedem Schritt eine Fitness App aktiviert.

  164. Hatte vor ner Weile einen dieser Tage: erst fragt dich gefühlt jeder Zweite, den du sprichst, weshalb die Doktorarbeit (die man neben der vollen Stelle schreibt) immernoch nicht fertig ist, dann soll man 1000 Dinge erledigen und gesund leben („du kannst doch nicht nur am Schreibtisch hocken“), landet im Fitnessstudio, wo die Mädels auf dem Crosstrainer beim Sport nebenbei noch Unterlagen für Seminare mit Textmarker durcharbeiten, um am Ende müde im Bett zu landen. Ich fühlte mich dann kein Stück glücklich, gesund, sportlich und intelligent, sondern abgespannt und einsam zwischen all den Leuten.

    Dann nehm ich lieber nen faulen Couchtag mit Hund auf dem Schoß. Fertig. Aus. Mehr nicht.

  165. Mich nervt der Wahn der Selbstopzimierung seit ich 11 Jahre alt bin . . . Der Beginn von 6 Jahren Mobbing . . . Zu fett, nicht stylisch, Nichtraucher, Nichttrinker . . . Ich war alles was die anderen nicht waren . . . Wohl der Nerd der Klasse . . . Und gehasst . . Bis ich anfing mich selbst zu hassen . . . Inzwischen gehts . . . Dennoch ist mein Gewicht ein riesengroßer Problempunkt . . . Seit Ewigkeiten (selbst als ich ein knochiges Gerüst war für 6 Jahre . . . Optisch fand ich mich immernoch genauso dick) . . .
    Freu mich über die Chance ein Buch zu gewinnen und hüpfe dann mal in den Lostopf

    LG Tina

  166. Hallo Ulrike,
    super Artikel, finde mich sehr darin. Ich hatte dazu auch schon mal was geschrieben, siehe meinen Blog. Mich kotzt es nämlich ziemlich an, dass alles immer so perfekt erscheint auf den Blogs, denn man sieht das Chaos hinter den Kameras nicht, die x Versuche, bis der Kuchen so aussieht… Ich bin eine bekennende Blogger-Schlampe :-) bei mir gibts halt keine super stylischen Fotos, weil mein Leben ist halt auch nicht super stylisch… Wenn ich im Garten arbeite, werde ich dreckig, wenn ich backe, sieht die Küche danach aus wie Sau, und ob der Kuchen toll aussieht? Egal, hauptsache er schmeckt.
    All die Erleuchteten und Optimierten können froh sein über Leute wie mich, wer würde denn ihre Steuererklärung im Amt bearbeiten, die Toiletten putzen, an der Kasse sitzen, wenn alle nur den Traumberuf ausüben? (Ok, es gibt Leute, die lieben Putzen, kann ich nicht ganz nachvollziehen, ich gehöre nicht dazu)
    Ich versuche mich gerade wieder zu deoptimieren, den gestigen Sonntag habe ich auf dem Sofa verbracht auch wenn eine innere Stimme immer wieder schrie: los, back schon endlich! Mach schon, back so einen perfekten Kuchen und stell ein Foto ein!
    Ich habe dieser Versuchung widerstanden (wer hätte denn den Kuchen essen müssen? Ich!) Und bin einfach liegen geblieben.
    Danke für den Post
    Karin

  167. Ich kann es hervorragend genießen, nachmittags im Schlafanzug auf dem Sofa (wenn ich es schon so weit geschafft habe) Bilder von anderen am Strand zu sehen; vielleicht bin ich auf einem guten Weg, ich würds gern mal nachlesen.
    Hammerbluse übrigens, ein bisschen Charly Brown.
    Ina

  168. Liebe Ulrike, ich finde die Kombi top! Leger aber trotzdem „angezogen“. Die Sneakers dazu finde ich auch sehr schön. Ich glaube, ich muss das auch mal probieren. Ich trage im Alltag kaum Sneaker aber dieses Outfit hat mir Lust gemacht.

    Ich trage beruflich oft Blazer aber habe auch privat Lust dazu. Diesen Herbst habe ich den Long-Blazer wieder für mich entdeckt, den man auch vielfältig kombinieren kann.

  169. Hallo Ulrike, erstmal freut es mich dich kennenzulernen über den Weg unserer gemeinsamen Aktion mit der liebe Stephanie. Die Jeans ist superlässig mit den Löchern und der Look doch auch schick Dank des schwarzen Blazers. Du fährst zum Shoppen gern nach Holland? Oder war das einmal? Ich kaufe Blazer überall, im Urlaub, Online oder auch im Kaufhaus. Hauptsache, er gefällt mir. Liebe Grüße von Sabina | Oceanblue Style

  170. Liebe Ulrike,

    ein toller Look! Und wenn mich mal wieder eine meiner Leserinnen fragen sollte, ob schwarze Socken zu weißen Sneakers passen, werde ich gerne auf Dein heutiges Outfit verweisen ;-) Ich würde übrigens die Kombination fast genauso tragen – Jeans mit weißem Top und schwarzem Blazer gehört zu einer meiner Liebling-Übungen ;-)
    Vielen Dank, dass Du beim Blogger-Projekt dabei bist!

    Herzliche Grüße von
    Stephanie alias die Modeflüsterin

    • da hat unsere Miss eine richtig tolle Farbklammer hinbekommen :-)
      schwarze Socken – schwarzer Blazer
      weiße Sneakers – weiße Bluse
      blaue Jeans als Farbkontrast

      so wie man es bei der Modeflüsterin gelernt hat ;-)

      • Liebes Kremtortchen (was für ein Name!!! Kommt das von Cremetörtchen und verweist auf Deine Lieblingsspeise?),

        wollte nur kurz Hallo sagen und mich für Deine lieben Worte zur Modeflüsterin bedanken! Bei Deinem Kommentar merkt man, dass Du schon oft bei mir gelesen hast und ich freue mich, dass Du anscheinend auch eine Outfit-Analytikerin geworden bist – willkommen im Club!

        Liebe Grüße von
        Stephanie alias die Modeflüsterin

  171. Liebe Miss
    Ich lese bei der Modeflüsterin schon ziemlich lange. Ihr Blog ist auch ein wenig anders, als alle anderen Modeblogs, auf denen ich mich so rumtreibe.
    Deshalb habe ich mich sehr gefreut, dass du bei dem magischen Dreieck dabei bist und möchte dir ganz leise ins Ohr flüstern: deinoufitgefälltmirambesten. psst. :-)sonst werden alle anderen Bloggerinnen noch traurig :-)

  172. Welches ist denn die beste Agentur bei einer Größe von 172 cm? Ich würde mich gerne bei Milk Models bewerben. Aber wie läuft es ab, wenn ich eingeladen werde, da diese Agentur im Ausland ist.

  173. Ich finde dein Outfit sehr ausgewogen. Die Sneakers gefallen mir auch dazu, weil der Blazer etwas schicker ausfällt. Schuhe mit hohen Absätzen würden auch passen, oder? Da dies der erste Blogbesuch bei dir ist, weiß ich noch nicht ob du Absätze trägst. Ich werde mich mal durch ein paar Outfits durchlesen. Ich bin wie blackforestgirl auch über die Modeflüsterin zu dir gekommen.
    Liebe Grüße,
    Elke

  174. Wow, ein sehr schönes cleanes Outfit für Frauenfiguren nicht von der Stange..:). Bin durch die Modeflüsterin auf deinem Blog gelandet.
    Werde mich mal durcharbeiten.
    VG ELA

  175. Liebe Ulrike Bartos,
    mit großer Begeisterung habe ich diesen Blog gelesen und hoffe es werden noch viele mehr lesen und ermutigt für sich etwas zu tun.
    Ich selbst habe Kurven und beschäftige mich schon seit über einem Jahr mit dem Thema. Seit dieser Zeit bieten, mein Mann und ich, Yoga XL Kurse mit großer Begeisterung an. In schönem Ambiente unter Gleichgesinnten haben wir viel Spaß und Freude. Bestärkt mit positivem Feedback unserer lieben Teilnehmer und unserer eigenen Ansicht werden wir uns weiter mit diesem wichtigen Thema beschäftigen und mehr Menschen zu einem positiven Körpergefühl zu begleiten.

    Herzliche Grüße
    Tanja

  176. Hallo liebe Ulrike,
    es ist so schön auf Deiner Seite zu stöbern und diese wunderbaren Artikel zu lesen. Es baut mich richtig auf!! Bitte, bitte mache weiter so. Kannst Du auch Adressen oder Kontakte weitergeben, ich würde sehr gerne mal eine Puls Size Modenschau besuchen. Wie kommt man da hin??
    Viele liebe Grüße aus Füssen – dem sonnigsten Süden von Deutschland!

    • Also ich werde da in der Regel eingeladen.
      Aber für London, als auch für Manchester kann man auch so Tickets kaufen.
      Beide Shows waren aber gerade im September.
      Die Shows von Deutschen Marken, in Berlin, sind meistens für Fachbesucher.

      Herzlichst
      miss BARTOZ

  177. Hallo!
    Danke für die Infos :-) Gibt es auch eine Agenutr in Frankfurt am Main für Plus Size Models? Bin 20 Jahre alt und momentan am überlegen ob ich’s mal probiere :-) Bin 175 cm und habe größe 42-44/46.

  178. Tolle Fotos der zwei anderen Teilnehmerinnen! MissKittenheels Stil taugt mir sehr, daher folge ich ihr auch fleißig auf Instagram. :)

    @Karolina
    Ich finde dein Foto super. (Das Setting ist klasse!) Ich finde es oft schwierig ein vernünftiges – halbwegs scharfes – Foto hinzubekommen. Das war dieses Mal auch wieder sehr mühsam. Ich knipse (bzw lasse knipsen) auch oft zwischen 50 und 100 Fotos und dann sucher ich mir die besten raus.

    So oft kommentiere ich hier gar nicht (oder ich habe eine verzerrte Vorstellung von meiner Häufigkeit).
    Ich freue mich schon auf weitere Kommentare und das nächste Thema!

  179. Hallo Miss Bartos, meine Schewester hat einen traumhaften Laden in Bad Wildungen in der Brunnenstraße 48 aufgemacht. Bad Wildungen liegt in nord Hessen.Für Frauen in den Größe 42 bis 52 gibt es dort wunderschöne Italienische Mode von den Firmen Marina Rinaldi, Persona by Marina Rinaldi, NYDJ, Withe Label, Margittes und Handtaschen der Firma Furla.

    Grüße aus Fulda Maike Schmutzler

  180. Ich habe hier mal einen Link gepostet, beim Thema Black and white: http://www.stefanieszillat.de/tipps-fuers-richtige-posing-von-frauen/
    Für mich ist das eine Frage des Ausprobierens. Ausserdem sind von 50 geschossenen Fotos dann vielleicht 5 gut. Und irgendwann hat man sie dann raus die paar Posen, bei denen man häufig gut aussieht. Schau Dich doch mal auf den verschiedenen plus-size-Blogs um. Dort findest Du ganz sicher Ideen für gutes Posing.

    http://www.stefanieszillat.de/tipps-fuers-richtige-posing-von-frauen/

  181. Hm, das ist so ne Sache mit dem Posing auf Fotos. Ich sehe immer aus wie eine Tonne, von Proportionen keine Spur.
    Vor einigen Monaten hat eine Fotografin hier mal einen Link mit Posing-Tips auf die Seite gestellt. Hab alles durchforstet, kann ihn leider nicht mehr finden

  182. Ich würde sehr gerne mit machen ich habe schon als Model gemodelt im Ausland ! Und möchte hier auch neben bei meinen Job als Kosmetikerin arbeiten

  183. Mädels, wir brauchen noch Verstärkung. Das kann doch nicht alles an Inspiration sein bei diesem tollen Motto, bei dem alles erlaubt ist? Ich dachte, Ulrikes Inbox würde förmlich überlaufen?

  184. Liebe Miss UB., ich weiß nicht, bin skeptisch. Wirklich schöne Bilder,aber die Modells haben keinen allzu großen Busen und keine wirklich dicken Hüften. Ich fürchte, in 52 könnte das dann doch zeltig aussehen. Wo wir das Zelt doch gerade verlassen haben …
    Übrigens: Hier in Nürnberg im Kaufhof gibt es Zizzi, allerdings nicht black label, sondern kleine schwarze und sw gemusterte Kleidchen, Zebrapullis und -jacken zwischen 39 und 69 Euro. Vielleicht ein Versuchsballon?
    Danke für deinen blog! Liebe Grüße Barbara

  185. Ich mag den Herbst in Sachen Mode sehr. Es ist noch nicht so kalt, dass man sich komplett verhüllen muss, aber kalt genug, um mit ein paar Schichten Stoff spielen zu können. Für mich gibt das einfach mehr her an Variationsmöglichkeiten als Sommerkleider. Nach diesem wirklich wunderbaren langen Sommer habe ich mich deshalb trotzdem gefreut, die Garderobe umzustellen.

  186. Ich finde, daß es sogar ganz wichtig ist für „Pfundige“ Sport zu treiben. Es stärkt die Muskulatur und Faszien, entlastet so das Skelett und hält gelenkig. Man muss es am Anfang halt mit Sprungbewegungen aufpassen.
    Was ich so traurig finde, daß man jenseits der Gr. 44 keine Sportklamotten sieht. Das würde die/ uns Moppelchen noch mehr motivieren sich sportlich zu zeigen. Macht im schicken Outfit halt mehr Spaß, als im „ausrangierten“ T-Shirt und Jogginghose. habe heute gerade wieder Erfolglos nach einem Laufoutfit (wetterfeste Jacke) gesucht… habt Ihr einen Tipp für mich?
    liebe Grüße
    Martina

    • Liebe Martina,

      ich selber habe zähneknirschend auf H&M zurückgegriffen. So ganz zufrieden bin ich nicht.
      Aber ich habe zwei Labels, die ich vorstelle, sowie ihr sie auch erreichen könnt. Vorher ist das immer etwas gemein. Dann sieht man die coolen Sportklamotten und kommt nicht ran.

      Herzlichst
      miss BARTOZ

  187. Wow, vielen Dank für die tollen Eindrücke. Ich lese deinen Blog mittlerweile regelmäßig und kann nur unterschreiben, was du da über die Rolle der Bloggerinnen geschrieben hast. Für mich war es wirklich ein AHA-Erlebnis, auf diese Blogs gestoßen zu sein. Weder Lands End, Navabi, Junarose, etc. hätten auch nur einen Cent Umsatz mit mir gemacht, hätte ich diese Anregungen nicht gehabt. Ganz einfach, weil das was man sonst da draußen an Modemagazinen und Bildchen sieht, mich weder anspricht noch inspiriert. Ich kann nur hoffen, dass man euer Engagement auch zu genüge würdigt. Es wäre nur fair.

  188. Hallo miss BARTOZ,

    ich bin 23 Jahre, Studentin, bin 1,72 groß und wiege 90kg….momentan trage ich eine 44.
    Bin ich mit 1,72 zu klein? Bei den meisten Agenturen steht als Bedingung die Mindestgröße 1,73 oder sogar 1,75 und jetzt weiß ich nicht, ob ich mich trotzdem bewerben soll!?
    Ich habe lange braune Haare (meiine Friseurin schwärmt immer) und bin gut proportioniert, also habe von allem etwas mehr :D

    Ich find’s toll, dass der Magerwahn langsam nachlässt und man immer mehr fülligere Mädels zu sehen bekommt.
    Meinst du, ich soll mich mal bei ein paar Agenturen bewerben?

    LG, Lisa =)

    • Hallo Lisa,

      Du hast Dich ja sicher schon durch die vielen Artikel und Kommentare gelesen und festgestellt, dass es ein Versuch immer wert ist.
      Allerding bist Du mittlerweile auch nicht mehr allein. Die Konkurrenz ist groß geworden, das vorab, bevor die Enttäuschung zu groß ist.
      Wenn Du es aber nicht versuchst, wirst Du es nie wissen ;-)

      Herzlichst
      miss BARTOZ

  189. Hey, ja, das werd ich dann auch machen! Ein kleines Opfer für das große Wohlfühlerlebnis ;-)(also ich meine jetzt den Cardigan, nicht die hohen Schuhe…dafür brauch ich noch etwas Anlauf).

  190. Ich hatte schon früher mal einen Artikel dazu bei dir gelesen, hab es auch ausprobiert und bin hin und weg. Das sieht sooo gut aus. Ich kombiniere das dann mit einer cremefarbenen Chiffonbluse, Rosegold und dunkelblauen Jeans. Aber sag mal, wie machst du das im Winter? Trägst du dann auch einen langen Mantel darüber oder ist das ok, wenn unter dem Trenchcoat was „rausguckt“? So einen Mantel könnt ich mir auch gut an mir vorstellen, aber irgendwie fühlt es sich nicht so alltagstauglich an und hat gleich so eine „Opernabend-Stimmung“. Mir gefällt der Style so gut, dass ich ihn am liebsten die ganze Saison über tragen würde, aber bin mir noch unsicher wie …

    • Huhu, schön, dass Du auch Fan geworden bist. Ich mache es tatsächlich so, dass ich die lange Strickjacke in eine kleine Tasche packe und die schnell über werfe. So mache ich das auch mit hohen Schuhen. Habe ich mir bei den Amerikanerinnen abgeschaut.

      Herzlichst
      miss BARTOZ

  191. Hey,
    kann man Agenturen ect nicht einfach mal n paar Fotos per Mail zukommen lassen? Die wissen doch dann recht schnell was sie wolleln oder nicht? :)
    Danke

    • Klar, kann man alles machen, wenn das professionelle Bilder sind.
      Bedenke dabei, dass Plus Size Models gerade sehr gefragt bin und ein großer run auf die Agenturen stattfindet.
      Da wird, wer nicht richtig abliefert, nicht unbedingt weit kommen.
      Freue mich, wenn Du dazu nochmal schreibst. Das ist ja auch immer interessant für andere.

      Herzlichst
      miss BARTOZ

  192. Vor 8 Jahren kaufte ich mir eine Jeans mit Schlag. Der Schnitt war toll, sie saß perfekt… und hatte aufgestickte Perlenranken an den Schlägen. Ich trug sie genau ein Mal, dann verschwand sie in den Untiefen meines Kleiderschranks. Nach deinem Artikel kramte ich sie wieder hervor, trennte am Wochende die Perlen ab und war sehr zufrieden. Heute hab ich sie gleich im Büro getragen, und ich werde sie garantiert öfter anziehen. Danke, dass du mich an diese Jeans erinnert hast.

    Allerdings werde ich wohl doch mal gründlicher in meinem Schrank aufräumen müssen. ;)

    Liebe Grüße

  193. PIA ANTONIA eröffnet einen neuen Laden in der Hohenzollernstraße 63 in München für Marken Mode ab Größe 42! Am Samstag findet die große Eröffnung des neuen Ladens statt. Wir freuen uns über jeden Besuch!

  194. Hallo,
    hab grad die Seite entdeckt, und bin begeistert, doch meinen Figurtyp find ich trotzdem nicht so recht, zumal ich auch nur 155 cm groß bin.
    Schulterumfang 100 cm, Brust 90, Taille 62, Hüfte 93.
    Dachte bisher ich wär ein V, hab aber recht kräftige Oberschenkel..
    Kannst du mir helfen?

    • Huhu,

      das mit den Figurtypen sind Anhaltspunkte.
      Deine Silouette ist schon ein V, wenn Du Deine Beine nicht betonen magst, versuche mal die neue weiten Hosen zum Beispiel.
      Das gleicht dann etwas aus.

      Herzlichts
      miss BARTOZ

  195. Ich liebe Schlaghosen – wenn es denn unbedingt eine Hose sein muss. Meine Oberschenkel sind die reinsten Keulen und ich hasse es, wenn der „Trichter“ alias Hose „richtigrum“ sitzt – sprich, wenn es von oben ganz breit nach unten schmal bzw. etwas weniger breit zuläuft (seit meine Waden so dick sind). Da finde ich Schlaghosen bei mir die weitaus schönere Lösung als z.B. die Karotte.

    LG, OktoberKind :-)

  196. Bin heute erst auf den Shop gestoßen, dabei kommt er sogar aus meinem Wohnort. Habe mich in dutzende Teile direkt verliebt (und bestellt)

    Seit einiger Zeit kann man die Sachen auch in einem Laden in Rastede (Nähe von Oldenburg) direkt ansehen/probieren/kaufen.

    Bin gespannt auf das Paket. Und habe auch fest vor mal im Laden vorbei zu schauen (momentan zeittechnisch schwierig)

  197. Yeah. Ich freue mich so sehr über diesen Trend. Ich hab mir im Frühling eine High Waise mit Schlag zugelegt und trage sie mit Vintage Oberteilen. Manchmal denke ich allerdings: Ist irgendwie so viel Hose.

  198. Hallo Miss Bartoz!

    Bezüglich Deiner Shoppinglist würde ich Dir gerne einen Tipp geben. Ich bin vor kurzem über den Suermondtplatz in Aachen gegangen habe gesehen, dass Molly M nicht mehr dort ist. Ich weiß nicht ob sie ganz geschlossen haben oder nur umgezogen sind. Du kannst aber vielleicht eine Alternative in Deine Liste aufnehmen. Es gibt einen Laden in Aachen-Haaren „En Plus Mode“. Ich war schon da, die haben super Sachen und auch nettes Personal.

    Liebe Grüße
    Yannie

  199. Aaahr, ich hab den Beitrag auch gesehen und kann nur sagen: Du bist so sympathisch!!! Und es stimmt, dass die Bloggerinnen in Ihrer Arbeit (noch) einzigartig sind – ehrlicher und authentischer.
    Ich hatte bei dem Beitrag auch das Gefühl, dass es der Moderatorin am Ende eine Genugtuung war zu erwähnen, dass über 50% der Frauen in Deutschland mind. Gr. 42 tragen. Das hat mir gefallen, weil man unter Frauen so oft eine weniger solidarische Haltung erlebt.

  200. Schade, dass bei den Bildern so ein US-kulturimperialistischer Touch mitschwingt. Das spricht mich absolut nicht an und man denkt dabei an frustrierte, reiche Hausfrauen. Allerdings finde ich die Schnitte gar nicht so schlecht, wie einige hier. Röhrenjeans sehen doch an Pluz-Size-Frauen super aus. Ich finde schon, dass man da die Sehgewohnheiten ruhig etwas aufbrechen darf.
    Aber was ich echt überhaupt nicht verstehe: warum sind die Models nicht heterogener? Mal Größe 44 und dann aber auch mal 54 mit dabei. Ich hab mich das schon die ganze Zeit gefragt, als ich hier die Post zur Curvy usw. gelesen habe. Ich meine, das schöne an Models ist doch, dass man sich durch sie vorstellen kann, wie ein Kleidungsstück wirkt. Aber selbst mit ner 44 muss ich sagen, dass mir da die Blogs eher weiterhelfen, als die meisten Labels. Was soll dann jemand mit größeren Größen sagen? Find ich nicht gut. Wenn schon Pluz Size, dann doch bitte nicht nur Pseudo.

  201. Schönen guten abend Miss Bartoz,
    mit Begeisterung habe ich deine Seite entdeckt und schon fleißig geschmöckert. Nun suche ich zu der Feier meines Studienabschlusses ein passendes Kleid und tue mich schwer bei der Bestimmung meines Figurtypes. Die dickste Stelle ist leider mein Bauch und nicht die Hüfte :(
    Maße:
    Größe: 170 cm
    Schultern: 115 cm
    Brust: 126 cm
    Taille: 109 cm
    Hüfte (dickste Stelle/Übergang vom Bauch in die Hüfte): 130 cm

    Vielen Dank :)

    • Hallo und herzlichen Glückwunsch zum Abschluss!
      Das geht ziemlich in eine O- Richtung. Grütel würde ich mal weg lassen, auch wenn Deine Taille die schmalste Stelle ist. Es sei denn, Du hast Lust auf einen echten Knaller. Danach ist einem einfach nicht immer.
      Herzlichst
      miss BARTOZ

  202. Hallo!
    Könnten sie mir behilflich sein meinen Figurtyp zu bestimmen?
    Schulterlänge 40cm
    Brustumfang 83cm
    Taillenumfang 68cm
    Hüftumfang 94cm
    Vielen Dank:-)

  203. Zum Glück kann ich an den meisten Tagen im Büro tragen was ich möchte, so lange es nicht zu kurz oder zu tief ausgeschnitten ist. Es muss also einfach nur ordentlich sein.
    Trotzdem war dieser Artikel auch für mich eine Inspirationsquelle, denn manchmal muss man sich auch klassischer fürs Büro anziehen. Vor allem die Auswahl von Navabi und Sheego gefällt mir. Leider ist ersteres für mich zu teuer und Sheego liefert nicht nach Österreich.

  204. Ich persönlich finde das alles andere als „trutschig“.. Nicht alles ist wirklich mein Geschmack (mit 32 finde ich mich für einiges einfach zu jung), aber vieles finde ich interessant und würde es glatt kaufen.
    Leider bin ich von Größe 58 erst auf 54 angelangt, komme also nicht in den Genuss und optimistisch auf Vorrat kaufen habe ich mir abgewöhnt (sowas demotiviert mich mehr als das es anspornt).
    Nun..ich bin optimistisch, dass es weitere Zusammenarbeiten geben wird und von daher freue ich mich einfach auf die Frühjahr oder Sommermode von ihm.

  205. Hm, ich habe mir das Bildmaterial der neuen Kollektion schon vor einigen Wochen zu Gemüte geführt.
    Ich weiß nicht, was ich sagen soll – die Kollektion macht mich etwas rat- und hilflos: zum Einen sehr betuliche Oberteile und dann als Knaller eine Pailettenhose! Mein Gedanke: „da müßte jetzt erst mal der Guido kommen und mir erklären, was ich in welcher Kombi anziehen soll/kann…“.
    Und ja, besonders die vielen Cocktail/Abendkleider wirken sehr „heineesk“:-)).

    Liebe Grüße
    Simone

  206. Hallo!
    Darf ich auch noch mitmachen ;-)
    Meine Maße sind
    Schultern 103 cm
    Brust 97 cm
    Taille 81 cm
    Hüfte 98 cm
    Und dabei bin ich nur 160 cm groß …
    Wäre das ein H-Typ?

    Liebe Grüße aus Karlsruhe,
    Angelika

  207. Hallo,
    Können Sie meinen figurtyp berechnen?
    Bin 1,57 m
    48 kg
    Brust 76
    Taille 72
    Hüfte 74
    Trage Kleidergröße 34
    Bin oben schmal und habe eine etwas breitere Hüfte

  208. Ich sitze gerade in einem Café in Amsterdam und möchte bloss mal bemerken, dass da Forever21 keine Großen Größen Abteilung führt und auch auf nachfragen nie eine hatte. Plus size nur über Internet bestellbar. Das Fame in der Albert Cuypstraat 233 hat sehr schöne Sachen zu günstigen Preisen vor allem magna und Co. Foxy in der selben strasse hat super Sachen vor allem schöne Kleider auch rockabilly aber fängt ab 80€ aufwärts an :)

  209. Hallo,

    ich war am Samstag mal wieder in Maastricht und bin sehr enttäuscht. Promiss hat bereits geschlossen, bei Miss Etam findet gerade der Schlussverkauf statt (der Laden ist schon relativ leer) und Mango hat die Violeta Kollektion aus dem Sortiment genommen.
    Promiss und Miss Etam werden wohl in ganz NL geschlossen, ob es evtl. neue Investoren gibt, konnte ich nicht in Erfahrung bringen.

  210. Danke ist eigentlich nicht genug. Ich trage jetzt seit 8 Jahren zum ersten Mal wieder eine Jeans … skinny sogar ;). Es fühlt sich so gut an, wenn man durch den Tag geht, ohne ständig an sich herumzuzerren. Die schicke Schale ist nicht alles, aber sie ist ein Stück vom Glück. Hätt‘ ich das mal gewusst, als ich noch jünger war…

  211. Hallo,
    Meine Maße sind:
    Brust 79cm
    Taille 64cm
    Hüfte 73 cm
    Po 83 cm
    Körpergröße 165
    Gewicht 53kg
    Alter 23

    Können Sie meinen Figurtyp berechnen?
    LG Katja

  212. Vielen Dank für die Tipps! Ich mag die Navabi-Auswahl besonders gern (bin leider leider mit einem zielsicheren Instinkt für Teures gestraft :-P). Ich arbeite im Wissenschaftsbereich und habe mich da solange es ging um schicke Büromode gedrückt (weil ich Hosenanzüge so doof finde, weil die bei den meisten Anbietern selbst in Größe 44 doof aussehen (wtf!) und weil man in den meisten Wissenschaftsfeldern auch gar nicht mit so was irgendwo auftauchen braucht ohne diesen „oh Gott was ist den mit der los-Blick“ zu ernten). Uuund weil mir die Fantasie fehlte, was man außer Hosenanzügen noch so alles als „Business“ durchgehen lassen kann. Aber jetzt habe ich diesen Blog entdeckt und schon viele tolle Kompromissstückchen (so nenne ich schicke aber irgendwie auch lässige Teile) gesichtet und ganz viele Ideen und Anregungen erhalten. Vielen herzlichen Dank dafür! Übergröße hin oder her, dein Blog ist eine echte Inspiration und noch dazu gut geschrieben. Ich hab richtig was gelernt und ernte jetzt sogar Komplimente für meine Outfits. Da hat sich echt eine neue Welt aufgetan. Merci beaucoup!

  213. Testweise habe ich mir eine Culotte bei H&M gekauft. Ich mag diese Hose sehr. Sie ist aus Museline-Stoff und bei diesen Temperaturen natürlich ganz angenehm. Kombiniert habe ich sie erst gestern mit dem wunderbaren Leoprint-Oberteil aus der Maite-Kelly-Kollektion, welches ja so ähnlich geschnitten ist wie das gestreifte oben auf dem Bild. Aber auch ein nicht ganz so langes Tunikatop trage ich gern dazu. Weitere Oberteile gehen meiner Meinung nach schon, aber die sollten dann eben nur ca. hüftlang sein.

    Die Bilder von Isabell sind der Hammer. Ich mag ihren Clean Chic.

    Und was das Bestellen in UK angeht, liebe Ulrike: Genau! LG

  214. wie funktioniert DAS denn? One size for all von 42 bis 54? Kann ich mir jetzt gar nicht vorstellen, da ja auch ziemlich körperbetonte Kleidungsstücke dabei sind und die, trotz viiiieeeel Elasthan entweder schlaucheng oder umspielend weit sein müssen bei so einem Größensprung…. grübel. Würde ich ja gern mal ausprobieren. Hattest Du davon schon was an?
    LG Elke

  215. Ich finde deine „Streetstyles“ immer wieder toll… Einfach mal so der Frau auf den Körper gucken… Das gibt Inspiration und wohl auch Mut… Weiter so… Grüßchen aus Bärchencity…

  216. Hallo Ulrike,

    so ein „alter Hase“ kann sich doch nicht aus dem Geschäft verziehen und uns junge Küken alleine lassen. Zudem wird es sicherlich noch mehr als ein paar Modesaisons dauern, bis PlusSize nicht immer nur mit BadSize BadName assoziiert wird.

    Grüße aus der Hauptstadt!

  217. Auch wenn Plus Size irgendwann „normal“ sein sollte – und auch ich fände es toll -, wäre es sehr schade, auf deine Tipps verzichten zu müssen. Ich lese dich so gerne. LG

  218. Hallo bräuchte auch Hilfe mich zuzuordnen bis jetzt dachte ich ich bin eine Birne
    Schulter 108cm
    Brust 100cm
    Taille 85cm und Hüfte 109cm bin 160 groß und wiege 77kg
    Vielleicht können Sie mir helfen

    • Das erlebe ich häufig. Viele denken nicht, dass sie eine Sanduhrfigur haben, weil sie auf einzelne Stellen schauen. Aber wenn Du Dir die Relationen anschaust, kommst Du selber drauf, dass das eine X -Figur ist. ;-)

  219. vielen Dank für´s teilen und ich fände es schon Schade, wenn es dich nicht geben würde. Auch dann nicht wenn wir in Sachen Vielfalt in einer besseren Welt leben würden.

  220. Eben. Wer möchte schon gern ständig als Abweichung von der Norm laufen – „für unsere lieben Kinder, Behinderten und Tiere“ sozusagen? Also arbeiten Sie und wir alle heiter weiter an der Abschaffung des „Besonderheiten“-Status und das an dieser Stelle doch wirklich gern.

  221. ich spiele seit 20+ jahren rugby, mache kraftsport, seit einiger zeit zum ausgleich yoga, neuerdings cricket. ich mache sport nicht zum abnehmen, sondern weil es spass macht. alles andere waere albern.

  222. Hallöchen,
    ich habe grade deine Seite entdeckt und bin begeistert. So viele tolle und informative Artikel, ich kann garnicht aufhören zu lesen :)
    Natürlich musste ich mir gleich das Maßband schnappen und meinen Figurtypen herauszufinden. Nun habe ich aber Schwierigkeiten…
    Das sind meine Maße:
    134 Schulter
    131 Brust
    114 Taille
    131 Hüfte
    Mein freund meinte ich bin ein X-Typ. Das kann ich mir aber irgendwie nicht so richtig vorstellen. Kannst du mir villeicht helfen?

    Danke und mach weiter so!

    Liebe Grüße
    Anne

    • Liebe Anne,

      das ist nicht selten.
      Ging mir selber auch so. Ich dachte: Hey, ich habe einen Bauch, also kann ich kein X sein, aber es kommt ja auf das Verhältnis zu den anderen Maßen an.
      Zahlen lügen nicht: Du bist ein X Typ!

      Herzlichst
      miss BARTOZ

  223. Ich bin ziemlich kurvig.
    Ich kann mich gut bewegen.
    Ich hab mit viel Freude Yoga gemacht.
    Beim Krieger 3 bin ich auch nach 2 Jahren noch umgefallen. Dafür hab ich die Hände bei Prasarita Padottanasana C hinterm Kopf auf den Boden bekommen. Und an guten Tagen gingen auch Angeber Asanas wie die Krähe. Und dann kommt dieser Yoga-Lehrer daher und sagt, dass ich mit 8 Kilo weniger richtig gut Yoga machen könnte. WTF? Unnötig zu erwähnen, dass mich das so genervt hat, dass ich mit dem Yoga aufgehört hab. Blöd eigentlich – aber der Stachel saß einigermaßen tief.
    Also. Ich freu mich auf den Bericht über Curvy Yoga mit Dörte.

    Schöne Grüße
    Conny

  224. Hallo Ulrike,
    da ich mich gerne zu Musik bewege, habe ich Line Dance als meinen Sport auserkoren.
    Tanzen nach Pop und Country, jeder für sich und trotzdem alle zusammen. Bei uns zählt nicht die Figur, Alter oder Geschlecht, man sollte nur Spaß an der Bewegung haben. Der Rest kommt von ganz allein. Das tolle ist, das man keinen Tanzpartner braucht und trotzdem in einer Gemeinschaft ist.
    Ich selbst habe Größe 52 und bin Trainerin von zwei Gruppen. Und glaub ja nicht, dass ich nicht auch die Schlanken zum Schwitzen bringe :-)

  225. Ich mag ja Zumba, aber auch nicht IMMER die Musik. Ich liebe Sh’bam. Das ist ein Lizensprogramm von Les Mills und gibt es in vielen Studios. Da wird getanzt zu populärer Musik, nicht immer toll, aber halt nicht nur Latin. Pro Vierteljahr gibt es eine neue Choreo und in dem Vierteljahr hat man echt die Chance die Choreo zu lernen!
    LIebe Grüße

  226. Ich bin auch eine Plussize Sportlerin . . . Werde manchmal auch angesprochen „wie, du machst Sport ???“ . . . Ich finds echt frech von den nicht Divken solche Kommentare abzulassen . . .
    Dennoch kann ixh inzwischen drüberstehen . . . Schließlich maxh ich Sport ausschließlich für mich . . . Es macht Spaß, man trifft coole Leute und ich hab weniger Zipperlein als ohne Sport . . . Also Mädels, rein in die Sport Klamotten und los gehts . . . Sucht euch nen Sport der euch WIRKLICH Spaß macht und lasst euch nicht entmutigen von anderen engstirnigen Kollegen . . . .

  227. Hallo. (:
    Ich würde gerne ihre Tipps befolgen, doch irgendwie weiß ich nicht so recht wo ich mich zuordnen könnte.
    Ich bin 160 cm groß und wiege 43 kg.
    Meine Schultern sind 85 cm breit, mein Busen 77 cm, meine Taille 60 cm und meine Hüften sind 84 breit.
    Ich hoffe sie können mir weiterhelfen.

  228. Wwwooowww, die sind echt toll! Mir gefällt der weisse Fatkini so gut… Nur von wo bekomm ich denn nur?? Hast du einen tip??

    • Mittlerweile führen viele Anbieter den Fatkini, wenn vielleicht auch nicht gerade diesen.
      Da stöbere mal im Einkaufsführer, sollte jetzt auch einige Rabatte geben.
      Herzlichst
      miss BARTOZ

  229. Meine Erfahrung: es lohnt sich in gute und vor allem schöne Schuhe zu investieren. Der richtige Absatz kann viel hermachen. Ich trage am liebsten Absätze zwischen 5 und 7 Zentimetern, die formen ein schönes Bein.
    Ohne Absätze wirken meine Beine zu massig, bei Highheels spannen sich die Waden an und wirken noch keuliger…(hüst).
    Es geht ja auch um das Aufbrechen alter Sehgewohnheiten.
    Natürlich habe ich auch mal meinen „bad leg day“. Wenn dann gar nichts mehr geht und die Moral am Boden liegt, schaue ich mir eben die Kampagnen von Navabi und Asos an. Kurvige Frauen mit kurvigen Beinen schön in Szene gesetzt.
    Jahrzehntelang habe ich nur Hosen getragen, aber seit drei Jahren betreibe ich Tanzsport und Samba, Rumba etc. machen in einem schönen Kleid viel mehr Spaß.
    Das wäre auch was für die Ich-darf-das-Reihe: das Tanz- und Ballkleid :-)

    Viele Grüße,
    Simone

  230. Hi Ulrike,
    wir finden die „Not Sorry“-Kampagne große Klasse und wünschen uns eine entspannte und liebevolle Haltung gegenüber der eigenen (Strand-)Figur auch an deutschsprachigen Stränden und haben den vor und während der Urlaubszeit noch verstärkten Schlankheitsdruck satt! Darum haben wir unsere Hashtag-Kampagne #meineStrandfigur ins Leben gerufen.

    Liebe Grüße von den Initiatorinnen Anne, Ulrike, Anne-Luise, Frauke, Tina und Anja

  231. Liebe Ulrike,

    vielen Dank für den Artikel und das Verlinken.

    Ja, es wird Zeit darüber zu schreiben, reden, posten und wasauchimmer, um dicken Menschen den Weg zur Bewegung zu ebnen! Im Augenblick passiert gerde sehr viel in der „Szene“, ich bin mir aber nicht sicher, wie nachhaltig das sien wird. So lange jeder Hinz und Kunz aus rein finanziellen Erwägungen auf den dicken Bewegungszug aufspringen möchte, wird die Qualität darunter leiden. Das widerum führt eher zu Frustration und wenig Nachhaltigkeit. Natürlich geht das auch zu Lasten all jener, die so viel Herzblut investieren.

    Das Risiko aller Dicken, die versuchen, professionell im Bewegungs-/Ernährungsbereich zu arbeiten, besteht in der Reduktion der Kompetenz auf „Der/die macht das, weil sie dick ist.“ durch Kollegen und „die Gesellschaft.“ Nee, die machen das, weil sie kompetent sind. Und zusätzlich sind sie dick.
    So lange ich noch von Journalisten gefragt werde, ob ich als Yogalehrerin etwa Spagat odder andere „Angeberposen“ kann, bleibt noch viel zu tun.

    Go girrrrls!

    Herzliche Grüße,
    Dörte

    P.S.: Ja, ich kann Spagat, eine gewisse Beweglichkeit ist durchaus praktisch beim Yoga Unterrichten, aber nötig ist das nicht.

  232. Hallo an alle da draußen ;)

    Ich bin Franzi, 29 Jahre (werde aber immer auf anfang 20 geschätzt) bin 1.52m riesig!! Mein Ego aber mindestens 2 meter ;p und Trage Kleidergröß 44/46. Bin Tättoviert,verrückt und gern mal Bunt. Auf jedenfall ein Mensch der in Erinnerung bleibt…was auch gut ist wie ich mir denken kann um Wiedererkennungswert zu haben.
    Mit dem Gedanken zu Modeln habe ich schon ab und an mal gespielt aber nachdem immer mehr Freunde sagen ich soll das machen, habe ich mich mal Beworben. 2 Agenturen wurden gefunden von Tante Google aber ich schau noch weiter. Ihr empfehlt ja auch welche…da stöber ich gleich vorbei.
    Ich Schminke mich immer selbst und Posen und Laufen können wir Frauen eigendlich auch seit klein auf ^^ Das liegt uns im Blut.

    Mal schauen ob es was wird.

    Danke für euren tollen Block und Daumen drücken

    lg
    Eure Franzi

  233. Genau, Simone. Mode soll Spaß machen und nicht in einem K(r)ampf ausarten.

    Lasst uns zeigen, welche Outfits wir tragen. Lasst uns sagen, was uns gefällt. Diese Idee ist toll, Ulrike. Ich hoffe nur, dass wir dann respektvoll miteinander umgehen und unsere Meinungen entsprechend formulieren. LG

  234. Super Idee! Mir drängte sich auch der Verdacht auf, dass einige Teilnehmerinnen Freunde und Bekannte mobilisiert hatten – und schwupp die wupp artete das ganze in eine wüste Fashion-Battle aus.
    Mir gefiel auch das Outfit von Babette, die erst später dazu kam. Lässig und toll für ihren sportlichen Typ, aber da hatte ich schon meine Stimme abgegeben.
    Es geht doch um Anregungen, die Möglichkeit eines Austauschs. Dann wäre auch der Druck weg.

    Herzlichst, Simone

  235. Wow – so tolle Shoppingtipps. Ich war auch schon ewig lange auf der Suche nach einem geeigneten Modell und ich bin in dem Webshop von Sarina fündig geworden.
    Das ist – laut Absender – eine österr. Firma und die haben eine echt gute Auswahl an Bademode in großen Größen. Hab mir einen Badeanzug gekauft, der echt gut sitzt. Ich freu mich jetzt schon auf den Urlaub – vielleicht lege ich mir vorher aber auch noch einen von Asos zu – die sind echt wunderschön. LG <3

  236. Meine Stimme bekommt Beatrix eine sehr hübsche Frau und vorallem mit einer fantastischen Ausstrahlung. Die Frau mit dem WOW-EFFEKT.

  237. Hallo liebe Miss Bartoz,

    ich finde Ihre Seite ausgesprochen informativ und es macht Spass von Ihnen zu lesen. Nun habe ich Schwierigkeiten mich einem Typ zuzuordnen. Könnten Sie mir behilflich sein?
    Ich bin 160 cm hoch und wiege 95kg.
    Die Maße sind : Schulter 111 cm
    Brust 123 cm
    Taille 105 cm
    Hüfte 130 cm
    O oder X?
    Vielen Dank und alles Gute
    Liebe Grüße
    Pauline H.

    • Liebe Pauline,

      ich würde sagen O mit einer starken Tendenz zum X.
      Versuche es mal mit einem Schösschen Oberteil, das könnte ganz gut aussehen.

      Herzlichst
      miss BARTOZ

  238. Ich vote für Sara!! Toller Style,Tolles Foto!! MIT BLACK & WHITE KENN ICH MICH AUS BEI SARA TRIFFT DAS GENAU ZU.GO SARA GO SARA AUS BOCHUM!!!

  239. Danke für den Überblick. Gladiator Style steht noch auf meiner Wunschliste, da hab ich noch nicht den einen Schuh gefunden, der es sein soll. Den Flats-Trend (flach und spitz) mache ich notgedrungen mit, da ich aus gesundheitlichen Gründen derzeit keine Absätze tragen kann. Und Espandrilles gehen im Sommer eh immer. :)

  240. was machen eigentlich die dicken mädels, die keine dünnen beinchen haben? ich habe dicke oberschenkel, dicke knie und stramme waden. und dazu dann auch noch dellen.
    und das meiste schöne zeug endet momentan überm knie…. das macht echt sauer

      • ja bitte :O)

        und am besten auch noch business tauglich…

        ich bin immer noch auf der suche nach einem tollen outfit für eine riesenveranstaltung in frankfurt, wo ich aufs podium gehe. aber im beigen hosenanzug???? bäh!

    • Hi, endlich mal was treffendes. Obwohl, auch nicht dick und auch nicht dünn aber
      dicke Beine, von oben bis zum bittren ende. Trag fast ausschließlich Jeans oder Leinenhosen. Meist dunkel, weil in hellen Hosen sieht man total die Dellen. Bin auch nicht mehr knackjung, fast 60. Gibts ne Alternative?

      • Fühlst Du dich denn knackig genug für den aktuellen Jogger-Style? Den muss man aber etwas edler tragen, sonst sieht er einfach wie eine Jogginghose aus. Das wäre noch so eine Idee.

  241. Ist es nicht ironish, dass ich ein Schogetten vor mir hatte, als ich angefangen habe, diesen Blogeintrag zu lesen? :P Das sind die Augenblicke, bei denen es mich ärgert, dass ich kein Fernsehen hab. Ich hoffe dann echt auf Mediathek! Danke fürs Teilen!

  242. Auf jeden Fall Beatrix!!
    Sie hat für mich das Motto am besten getroffen da sie es schlicht und einfach hält und es trotzdem sehr elegant und weiblich wirkt!

  243. Ich habe auch die Hosen wieder mehr für mich entdeckt und dieses Jahr auch Röcke. Die Jahre davor hatte ich praktisch Tag für Tag nur Kleider an. Dieses Jahr gefallen mir Röcke und eben auch Hosen wieder mehr.

  244. Ich finde es so lustig, dass es uns gerade ähnlich geht – nix als Hosen nach jahrelangem „Nix als Kleider“.
    :)
    Viele Grüße
    Edda

  245. KAROLINA!!! 10 Punkte!!! Für mich mit Abstand das beste Outfit. Eleganz mit einer Prise Humor. Kein Wunder, gerät da der ganze Busfahrplan durcheinander.

  246. Karolina hat für mich nicht nur Style-technisch das Motto mit Abstand am besten umgesetzt – dank des I-Tüpfelchens „Retro-Look“, der grandiosen Location und den perfekt aufeinander abgestimmten Accessoires kann es keinen Weg an ihr vorbei geben!! „Black and White“ ist bei Karolina definitiv mehr als ein Schwarz-Weiß-Foto, oder ein simples zweifarbiges Outfit… es ist ein Gesamtkunstwerk, und eine absolut runde Sache!!

  247. Sara präsentiert das schönste, weil super auf die Figur abgestimmte Outfit. Die Pose und die Perspektive heben die perfekten Proportionen hervor. Hut und Frisur holen den 60er Jahre Stil in die heutige Zeit! Zusätzlich natürlich ein technisch tolles Bild, die Unschärfe des Hintergrunds macht Sara noch ’schärfer‘ .
    Für mich definitiv Nr. 1!!

  248. ICH VOTE FÜR SARA,WEIL SIE FÜR MICH DIE TOLLSTE AUSSTRAHLUNG HAT UND DIESES OUTFIT,KOMBINIERT MIT DEM HUT,EINFACH KLASSE AUSSIEHT

  249. Ich vote für Sara ihr Outfit ist einfach ein Traum super Frau super Kurven einfach rundum perfekt ❤️besser kann man plus Size nicht präsentieren

  250. Frau Schnittchen finde ich toll, die Kurven toll betont und auch das restliche Styling ist schön kombiniert.

  251. Mir gefällt Sara’s Outfit zum Thema Black&white am besten. Schick und sexy zugleich. Einfach Top. Tolles Outfit , tolles Foto und tolle Frau

  252. Sara hat für mich das unvermeidlich beste Outfit an…Das betont Ihre Figur am besten und zeigt Perfekt Ihre Kurven…top…

  253. Was für ein schönes Motto – schwarz/weiss ist in jedem Schrank und sieht IMMER gut angezogen aus! Tolle Kandidatinnen hier – alle toll! Mir persönlich sagt auf den ersten Blick SARA am besten zu. Sieht toll aus – mit dem Hut und dann die farblose Aufnahme – perfekt! Tolles Foto, tolles Outfit, hübsche Frau! Aber auch Kompliment an alle anderen!

  254. Liebe Miss Bartoz,

    die Designerin hat recht, es gibt kaum Magazine, die kurvige Frauen schön in Szene setzen und nicht als mängelbehaftete „Übergrößen“ verschämt präsentieren – oder zumindest fallen sie mir im Zeitschriftenregal nicht auf.
    Es wird an dieser Stelle allerhöchste Zeit für ein riesiges Dankeschön an Dich und Deinen Blog. Ich bin letzten Herbst zufällig auf diesen gestoßen und seitdem vergeht kaum ein Tag, an dem ich hier nicht vorbeischaue, um zu lesen was es so Neues gibt. Blogs wie dem Deinen verdanke ich ein neues Selbstwertgefühl ( und Infos, Infos, Infos…).
    Ich gehe auch häufiger auf Seiten wie Navabi oder Asos -nicht um zu kaufen, sondern einfach um kurvige Frauen wie Candice Huffine & Co. zu sehen. Die Hochzeits-Kampagne von Navabi war einfach nur atemberaubend schön.
    Wie ist das im Ausland? Gibt es dort Hochglanzmagazine für Plus-Size-Mode und Beauty?

    Viele Grüße aus Bayern, Simone Wolf

    • Liebe Simone Wolf,

      kann die Woche schöner anfangen, als mit Deinen Worten? Ich glaube kaum. Vielen Dank, ich freue mich wirklich sehr über so liebe und herzliche Worte.
      Ich glaube in den USA gibt es ein Magazin, das sich aber eher auf Plus Size Models bezieht.

      Herzlich
      Ulrike & miss BARTOZ

  255. Hallo.
    Ich wollt mal fragen, ob ich überhaupt Chancen hab, meine Freunde meinten, ich soll es probieren. Bin 170cm groß und trage 46/48.

    LG

  256. Hallo,

    ich fahre ja oft nach Maastricht zum Shoppen, dort gibt es übrigens auch einen Marina Rinaldi Store. Aber jetzt die schlechte Nachricht: Gerüchten zufolge sollen Miss Etam/Promiss insolvent sein. Ich wurde schon Ende März darauf hingewiesen, dass ein Umtausch nicht mehr möglich sei und auf der Seite eines niederl. Gerichts war auch eine entsprechende Ankündigung.

  257. Gefällt mir super. Wenn man wie ich über 40 ist und recht massiv tättowiert mit wachsender Kollektion fragen einen die Leute oft, ob man dafür nicht zu alt ist. Ziemlich lächerlich, denn eigentlich ist es ja ganz das Gegenteil: Man ist sich, wenn man älter wird, immer klarer was man will und mag und schert sich immer weniger darum was andere denken. Genau wie diese wunderbaren Leute auf den Bildern :)

  258. Hallo,
    Zum Thema Plus Size Stores in Nürnberg: Der Karstadt in der Innenstadt hat in der Damenabreilung auch Übergrößen. Unter anderem auch Triangle by s Oliver. Da Kauf ich eigtl immer was

  259. Hallöchen alle zusammen,
    also da muß ich auch mal meinen Kommi abgeben. Zu mir hat mal jemand gessagt, daß ich bloß so wenige Falten für mein Alter hätte, weil ich so dick wäre *pruuust*
    LG und einen herrlichen Tag wünsche ich euch allen.

  260. Ich mag den Look mit der Strickjacke im Duster Style, würde ich auch so anziehen. Budapester finde ich an anderen immer super und habe mir schon die hacken danach abgerannt. Leider bilde ich mir ein, das mir die meisten nicht stehen wollen. Deine sind wirklich sehr schön.

  261. Herrlich, danke Ulrike.
    Bei mir ist es in der Regel der Satz. Bei dir ist das ja auch was anderes du bist ja Krank! Ich kann gar nicht so viel Schokolade futtern wie ich dann brechen müsste. Dabei sollte ich mich freuen, ich bin in deren Augen also ne dicke 1. Klasse oder wie.

  262. Hallo Miss Bartoz,

    eine Freundin und ich sind auf der Suche nach einem Second Hand Flohmarkt XXl oder auch Laden in Köln. Bisher sind wir nicht fündig geworden…
    Haben Sie einen Tipp?

    Gruß Anne

  263. Alles angekreuzt. Und den mit der Schilddrüse kenne ich auch. Allerdings kann ich’s jetzt auch auf die Schilddrüse schieben. :P

  264. Hihihiii, ich hab noch einen:
    „Du bist aber mutig! Das würde ich mich nicht trauen (mit Blick auf wahlweise freie Oberarme/ tiefen Ausschnitt/ kurzen Rock/ enger Schnitt)

  265. Hallo,
    Ich habe mich grade für ein Plus Size Casting ganz spontan angemeldet,ich bin 168cm groß,habe Kleidergröße 46/48,bin 41 Jahre alt und möchte mein Glück versuchen.Hab ich eine Chance?Soll ich mich trauen?

    • Natürlich sollst Du Dich trauen!
      Es ist nur so, dass bei einer kleineren Körpergröße nicht so viele Jobs über Agenturen reinkommen.
      Aber ein Casting zum reinschnuppern, immer mitnehmen!

  266. Hallo, mein Nachbar hat mich auf die Idee gebracht mich als Plus Size Model zu bewerben. Ich bin allerdings schon 42, sehe allerdings viel jünger aus. bin 1,70 groß und wiege 78 kg, hab ich da Chancen? wenn ja, bei welcher Agentur am besten (wegen meinem Alter)? Früher wog ich 58 kg, und hab nebenbei als Model gearbeitet, Erfahrung ist also vorhanden. Ich liebe es nach wie vor, vor der Kamera zu stehen und Mode an mir zu präsentieren.
    Vielen Dank für Antworten,

    Lieben Gruß

    Sandy

    • Liebe Sandy,

      ich bekomme viele solche Fragen wie Du und kann nur raten, es auszuprobieren.
      Am besten vernetzt Du Dich mit den vielen Plus Size Models.
      Was auch gut ist: selber aktiv werden und auf Marken zugehen dann hast Du schon mal etwas Erfahrung, die Du zeigen kannst.
      Welche Agentur nun die beste ist, das kann ich gar nicht sagen. Die meisten sind bei mehreren unter Vertrag.

      Herzlichst
      miss BARTOZ

  267. Danke danke danke liebe Missbartoz für diesen Link.

    Ich habe die Webseite gleich mal in meine Favoriten aufgenommen.
    Es ist ein Freude, diese Fotos anzuschauen und sich davon inspirieren zu lassen.
    Mir geht es auch öfter so, dass ich zu hören bekomme, dass ich hier für und dafür zu alt bin. Ich trage z.b. sehr gerne bunte Strümpfe oder Leggins, habe mich mit Mitte 50 das erste mal tätowieren lassen, hatte eine Zeitlang bunte Extensions in meinen Haaren… u.s.w.
    Wann wenn nicht jetzt ist genau die richtige Zeit etwas neues auszuprobieren und aus dem Altagsgrau auszusteigen.
    Liebe Grüße

  268. Ich muss jetzt doch mal ernsthaft mit Männe reden. Nach 16 Jahren wilder Ehe könnte man doch mal… Vor allem bei so schönen Kleidern.

    Danke für die Inspiration.

  269. Sandra finde ich als Braut am bezauberndsten – und ganz zufällig nicht wegen unserer Namensgleichheit ;o) Das Foto ist einfach wunderschön romantisch, genau wie ihr Kleid und ihre Frisur – traumschön!
    Viel Glück allen Bräuten in der Ehe und natürlich hier beim Spiel!
    Sandra T.

  270. Gott, das ist so schwierig. Es sind so viele tolle Bräute dabei, dass ich meine Stimme am liebsten aufteilen zwischen mindestens drei Frauen würde.
    Hinreißend finde ich Kata, die Blümchen sind wirklich eine tolle Idee – meine Stimme geht an sie.
    Annes finde ich aber auch wunderschön. Und Natascha auch…hach.