Blätterrascheln: ein tolles Herbstoutfit!

Halli hallo ihr schönen!

Heute haue ich mal richtig aufs Blech und zeige euch so viel Bilder, das euch schwindelig wird. Am vergangenen Wochenende, an dem es so wunderwarm war, habe ich mich in mein neues Simply be Outfit geschmissen und herausgekommen sind wirklich schöne Fotos. Danke an dieser Stelle noch mal an den Fotografen!

 

Herbst

Ich bin gar nicht sicher, ob Military nun grad wieder in oder out ist, mir stehen diese Schnitte einfach immer ganz gut.

Der Mantel ist nicht so wollig, wie ich angenommen habe, dafür sehr angenehm zu tragen und in der Maschine kann man ihn auch waschen. (übrigens ist er gerade heruntergesetzt…)

 

Plus Size Styling der Woche No. 48 6

Plus Size Styling der Woche No. 48 5

Dieses Kleid – wir hatten vor vielen Monaten mal eine Leserin, die so ein zwei-in-einem-Kleid präsentiert hat – das fand ich damals schon toll.

Plus Size Styling der Woche No. 48 4

Insgesamt ist das Outfit etwas konservativer, als ihr es vielleicht sonst von mir gewohnt seid. Aber so etwas braucht man ja auch mal. By the way, schaut ihr eigentlich regelmäßig in den Bereich ANZIEHEN? Dort habe ich von einer Gastautorin ein Special zum Thema Vorstellungsgespräche. Dieses Outfit würde ich bei einer solchen Gelegenheit auch anziehen. Es ist sehr schnieke, wie wir in Hamburg sagen, hat aber trotzdem noch eine individuelle Note. Ich glaube ich habe, laut meiner Gastautorin, alles richtig gemacht.

Plus Size Styling der Woche No. 48 3

Diese Strickjacke kann dazu, aber auch zu Jeans wunderbar kombiniert werden und macht den Style etwas lässiger. Sie ist sehr weich und die Länge stimmt auch. Überhaupt muss ich mal sagen, dass mir bei einer Marke aus UK das erste mal alles gepasst hat. Das kam, glaube ich, noch nie vor.

Plus Size Styling der Woche No. 48 1

Hier ist jetzt das Kleid ein wenig ungünstig hoch gerutscht, weil ich vorher quatsch gemacht habe, mit Laub werfen und so. Schaut euch einfach die Stiefelleten an ;-)

Plus Size Styling der Woche No. 48 2

Hier noch mal in Gänze: Der Rock ist aus Stretchmaterial und das Oberteil ist fest, hinten mit Reißverschluss zu schließen. Ich habe einige Röcke, die so hoch geschnitten sind, aber ich trage die selten so hoch, weil das Oberteil dann so rumwurstet. Man kann ein Top drunter ziehen, Outfits über die immer ein Blazer drüber gehört, sind aber auch nicht so mein Ding. Dann wird es doch mal wärmer und schon sehe ich aus wie Wurst in der Pelle.

Plus Size Styling der Woche No. 48

Da bleibt ja immer ne Menge übrig, wenn man so eine Lieferung bekommt. Da oben auf seht ihr etwas, dass ich drunter trage, und dort bleibt es auch. Es ist ein Unterkleid von GOK WAN, einem Designer, wegen dem in UK die Mädels regelmäßig ausrasten. Vor ca. zwei Saisons hat er angefangen Unterwäsche für kurvenreiche Ladies zu kreieren. Ich bin totaler Fan! Nicht nur, dass es hübsch ist und z.B. so breitere Strapse viel mehr Sexappeal haben als diese kratzigen dünnen Dinger, es passt auch wie angegossen. Das Unterkleid hält alles etwas zusammen, ohne einzuengen. Das heißt es  rutscht dann auch nicht hoch, wie es bei denen passiert, die zu schmal geschnitten sind. Darüber hinaus hebt es an der richtigen Stelle etwas an; ihr wisst, wo ich meine ;-)

Einige Stücke von GOK WAN hatte ich schon vorgestellt, ich trage allerdings dies hier drunter.

Plus Size Styling der Woche No. 48 9

Weiterhin einen lauschigen Herbst wünsche ich euch. Und hey, das ist das gute an einem Sommern, der nicht stattgefunen hat: jede Menge buntes Laub!

Plus Size Styling der Woche No. 48 7

Zwei in einem Kleid, Strickjacke, Mantel, Stiefeletten, Handtasche: Simply Be.
Mütze: H&M

Alle Stylings der Woche findest Du hier und es sind ab Mitte November wieder Plätze frei! Also nur Mut!

Sharing is caring!
Über Ulrike Bartos 368 Artikel
Mehr als 15 Jahre Erfahrung in den digitalen Medien, Media Marketing und Kommunikationsprofi. Inhaberin von miss BARTOZ und consulting für digitale Markenkommunikation, Content Marketing, freie Honorardozentin www.ulrikebartos.de

7 Kommentare

  1. Ja deine Bilder sind wirklich klasse und vor allem einen supi Tag abgepasst mit dem Wetter…

    Dein Kleid find ich supi und würde ich selber gern tragen :-)

    Lass es dir gut gehen.

    Liebe Grüße

  2. ich such auch schon lange ein passendes unterkleid..nimmt man da die normale konfektionsgrösse??shapen ist ja toll ,aber ich will auch noch atmen können…du verstehst was ich meine….grüsse aus köln helga

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*