Styling der Woche – Plus Size und Gürtel

Thema Guertel xxl

Willkommen in der neuen Woche und los geht es in alter Tradition mit dem Plus Size Styling. Heute zeigt Leserin Cindy aus Hamburg ihren Style und präsentiert damit gleich ein heißgeliebtes und heißgehasstes Thema: den Gürtel.

guertel xxl plus size outfit

Cindy ist 30 Jahre jung und Bürokauffrau in einem Handwerksbetrieb. Ich finde, sie zeigt es ganz gut, wie schön ein Gürtel die Kurven betonen kann. Stellt euch das Outfit ohne vor und ihr wisst was ich meine.

Mode bedeutet für Cindy, Neues zu entdecken, seine Vorteile hervorheben und zu sich selbst zustehen. Man muss nicht jeden Trend mitmachen, aber wenn ihr etwas gefällt, dann stylt sie sich auch entsprechend. Mode ist für Cindy Freiheit, Stil und Spaß.

“Einen Lieblingsstyle habe ich nicht. Das kommt immer auf meine Tagesstimmung an. Im Großen und Ganzen bin ich aber eher der klassische Typ.”

guertel xxl plus size outfit

Cindys Tipp an euch:

Die Kurven an den richtige Stellen betonen und nicht verstecken.

Sicher, wer sich vorwiegend verhüllt hat, für die ist ein Gürtel erst mal gewöhnungsbedürftig.

Ich selber habe damit angefangen, als Adele mit ihrem Styling bekannt wurde. Sie trug ihn oben, unter der Brust und das fand ich erst mal komisch. Es war zuerst auch einfach unbequem. Aber ein Gürtel hat auch einen ähnlichen Effekt wie Absätze: die Bewegung verändert sich, man hängt einfach nicht so durch. Mittlerweile habe ich eine kleine Sammlung und kann nur jeder Leserin raten, es auszuprobieren.

guertel xxl plus size outfit

miss BARTOZ Tipp: wenn Du gerne  einen Gürtel tragen möchtest, Dich aber nicht traust, dann fange so wie Cindy an, aber den Gürtel erst mal unter der Strickjacke. Nächste Woche dann drüber.

Und wer schon ein alter Gürtelhase ist, hier ein echt geiles Teil, der die Taille richtig schön zaubert.

maxiguertel

Asos Maxigürtel bis Größe 22 (52)

Wer es lieber Klassisch mag:

guertel xxl

Sheego Gürtel bis Größe 105 24,99

miss BARTOZ Tipp:

  • Ein gutes Gürtelsystem bis Größe 140, zum selber zusammenstellen, habe ich bei Dorothèe in Syke entdeckt. Den Film, in dem wir darüber sprechen, findest Du hier: XXL Gürtelsystem bei Prachtvoll.
  • Insbesondere wenn Du ein X-Typ bist, solltest Du mal mit einem Gürtel liebäugeln. Hier findest Du alles über den X-Typ.

Die Kurvenstars von miss BARTOZ

Für Mode in großen Größen mangelt es oft an Vorbildern und letztlich auch an Bildmaterial, da viele Modehäuser in diesem Segment auch nur eher schlanke Frauen ablichten.

Beim Plus Size Outfit der Woche stellen Leserinnen ihren kurvigen Style hier für alle vor. Dafür kann man sich bewerben und ich kann garantieren, dass es eine Menge Spaß macht.

Dabei geht es nicht darum, wer die Schönste ist, sondern es geht um Vielfalt. Genau das ist ja der Witz an der Sache.

klicke hier, wenn Du dabei sein möchtest, es öffnen sich die Teilnahmebedingungen

miss BARTOZ Tipp: unter den Rubriken in der Seitenleiste findest Du alle bisherigen Einsendungen.
Trennlinie

>>zurück zur Startseite>>

Sharing is caring!
Über Ulrike Bartos 368 Artikel
Mehr als 15 Jahre Erfahrung in den digitalen Medien, Media Marketing und Kommunikationsprofi. Inhaberin von miss BARTOZ und consulting für digitale Markenkommunikation, Content Marketing, freie Honorardozentin www.ulrikebartos.de

4 Kommentare

  1. Schön! Ich kenne Deinen Blog, den Du seit kurzem hast und jetzt sehe ich Dich hier. Bin erst seit ca. 3 Monaten Gürtelfan, da mich Gürtel früher immer deprimiert haben, da sie um die Taille herum kaum jemals passten. Bis ich eben auch ein Outfit mit einem Gürtel unter der Brust gesehen habe und seither habe ich mir bereits mehrere Gürtel gekauft. Heute ist es ein roter Gürtel zu einem schwarz-weissen Zebratop und dazu ein schwarzer Glocken-Rock. Für rot-weiss-schwarze Outfits habe ich einfach ein Faible, wie man ja auch an meinem Plus-Size-Styling der Woche sehen kann. ;)

    Lieben Gruss aus der Schweiz nach Hamburg
    Karolina

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*