Poncho, nichts geht mehr ohne

Der Poncho: ein Klassiker kommt wieder und zwar mit geballter Kraft.

In den letzten Wochen habt ihr sie schon oft gesehen und egal in welchen Laden ihr gegangen seid, es hängen jetzt überall diese „Decken“.

Poncho Strick plus size

Der Poncho kommt ursprünglich aus Südamerika und wird dort sehr farbenfroh produziert und getragen. Bei uns hatte er auch genauso schon mal eine große Zeit in den siebziger Jahren. Wie alles kommt auch er wieder, aber eben nicht so, wie wir ihn kennen, sondern mit den Attributen der heutigen Zeit.

poncho plus size Poncho grosse groessen

Poncho Strick plussize

Mit Naturfarben, mit Fransen, in edlen Materialien, manchmal mit Inkamuster, in der Regel aber schlichter und zurückgenommener.

Ponchostyle

Ich selber besitze zwei der schönen Teile und ich habe euch Bilder mitgebracht mit einem festen Material und einem Material das weich und kuschelig ist. Letzteren habe ich bei meinem letzten Londontripp zum Plus Size Fashionweekend gefunden.

Den gestreiften von Zizzi bekommt ihr auch in dieser Farbe und zwar bei Adlermoden. Für 89 Euro. Poncho Plus Size Zizzi via Adler

Poncho Zizzi adlermode.com

Es ist übrigens wichtig, dass ihr einen nehmt, der wirklich eure Größe hat. Wenn der Poncho zu klein ist, wirkt er schnell wie eine kleine Decke oder ein Tuch und das ist nicht damit gemeint.

In dem selben Shop findet ihr auch eine günstigere und kuschelige Alternative: Poncho mit Ren für 49,90 €. Dieser ist eine Einheitsgröße und ein guter Einstieg, wenn man nicht gleich die “ganze Decke” will.

Poncho weich adlermodeWas ich auch ganz gut finde an dem Trend ist, dass man noch Übergangsjacken oder Mäntel tragen kann, ohne schon die ganz dicken rausholen zu müssen. Morgens und Abens ist es noch empfindlich kalt, Mittags hingegen scheint auch mal die Sonne. So ein Poncho hat für mich also auch einen ganz praktischen Aspekt.

Poncho style grosse frauen

Trend Poncho in grossen groessen

Dieser hier vereint Jacke, Weste und Poncho. Ich finde ihn ganz schön, weil er auch Taschen hat und das zweifarbige gefällt mir. Er kostet 89,90 € Poncho Via Appia über Adler
Westenponcho via appia adlermode
Strickponcho plus size

An diesem Beispiel sieht man ganz schön, wie sich die hellen und natürlichen Farben durchsetzten und wie gut man einen Poncho (den linken) in den Boho-Style integrieren kann. Sie sind beide von sheego und kosten 39,90 € und 69,90 €

poncho sheego plus size

Apropos, kennt ihr schon die “shee got it” Kollektionen?

Und wer es lieber das ursprüngliche Inkamuster haben möchte, schaut mal bei Junarose vorbei:

 Inkamuster

Sharing is caring!
Über Ulrike Bartos 368 Artikel
Mehr als 15 Jahre Erfahrung in den digitalen Medien, Media Marketing und Kommunikationsprofi. Inhaberin von miss BARTOZ und consulting für digitale Markenkommunikation, Content Marketing, freie Honorardozentin www.ulrikebartos.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*