Neon Trend der Sommertrend 2013

Neon Trend? Bitte was ist? Als ich das erste Mal mitbekam, dass Neon wieder kommt, gruselte es mir. Mittlerweile ist klar, dass nichts so heiß gegessen wird, wie gekocht und Neon nur als Zusätzliches Element wieder kommt. In London ist eine feste Adresse, die ich jedes Jahr besuche der Topshop auf der Oxfordstreet.

Da braucht man keine Elle oder Vogue mehr, was da hängt, hängt garantiert eine oder zwei Saisons später bei uns in den Läden. Als ich letztes Jahr dort war, fand ich diese gruseligen silbernen Ketten, die mit neonfarbenen Ketten kombiniert waren. Ok, neon kommt wohl…

Als schon immer mit etwas mehr ausgestattet und entsprechend schon immer wenig Auswahl bin ich es gewohnt meine Kleidung zu pimpen, zu verändern oder mit Accessoires aufzuwerten. Gürtel ist ja so ein Thema, das es erst seit kurzem in den Übergrößen gibt. Schau wie ich mir beholfen habe:

Neon Trend

Ich habe es in meinem Trendreport “nice Neon” genannt.

 miss BARTOZ Tipp: die erwähnten Sommertrends und wie man jetzt Neon trägt, findest Du hier: Sommertrends 2013

Dieses Mal kann ich euch nicht, wie gewohnt, aktuelle Links dazu präsentieren. Der Gürtel ist von H&M. Es sind zwei, die ich ineinander geflochten habe. Stück 2,95. Die Schuhe habe ich auf dem Flohmarkt geschossen, sie sind aber wohl von Deichmann. Ledereinlegesohle nicht vergessen ! ;-)

Neon Trend

Mein Kleid solltet ihr langsam kennen. Ich habe es schon häufiger mit verschiedenen Styles präsentiert. Auch das gibt es nicht mehr, Kollektion 2011. Also alles in allem ein Style, der etwas Mühe, aber wenig Geld gekostet hat.

Update: im Sommer 2014 traf ich meine Kollegin Melanie und wir machten ein gemeinsames Shooting zum Thema Kimono in Berlin. Da hat sie meinen Gürtel an. Hier das komplette shooting
Neon Trend

Wie behelft ihr euch denn so, wenn ihr etwas haben wollt, es aber in euerer Größe nicht angeboten wird?


 

>>zurück zur Startseite>>

Sharing is caring!
Über Ulrike Bartos 368 Artikel
Mehr als 15 Jahre Erfahrung in den digitalen Medien, Media Marketing und Kommunikationsprofi. Inhaberin von miss BARTOZ und consulting für digitale Markenkommunikation, Content Marketing, freie Honorardozentin www.ulrikebartos.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*