Styling Tipps für kleine Frauen

Styling Tipps für kleine Frauen: Das wichtigste vorab: Klein ist nicht gleich klein, auf die Proportionen kommt es an. Dazu mehr bei den Figurtypen. Das alles hier ist, wie immer, eine Anregung. Ihr könnt euch kleiden, wie ihr wollt und euch toll findet. Wer allerdings gerade auf der Suche ist und sich ein bisschen neu erfinden möchte, die liest einfach mal weiter.

Styling Tipps für kleine Frauen, um größer zu wirken

    • Ton-in-Ton-Kombinationen sind ideal. Der Körper wird so nicht optisch halbiert und es ensteht eine harmonische Silhouette.
    • Auch wenn es um ein optisches in die Länge strecken geht, soll zeigen, wer schöne Beine hat, zum Beispiel mit einem kurzen Rock.
    • Ein paar Zentimeter Bein optisch dazu schummeln? Dazu trägt man am besten hochgeschlossene Röcke und Hose, so wird das Bein verlängert. (optisch :-))
    • Wenn das wegen, zum Beispiel einem dicken Bauch (O-Typ) nicht so optimal ist, verlängern auch Strumpfhosen in der selben Farbe wie der Rock das Bein.
    • Skinny-Jeans oder Bootcut-Jeans sind Deine Jeans-Schnitte.
    • Wenn Deine Beine länger als Dein Oberkörper sind und dich das stört, kannst Du ihn optisch etwas ausgleichen, in dem Du kurze Blazer, Jacken oder Boleros kombinierst.
    • Du solltest alles tragen, was Länge schaft. Das sind zum Beispiel:

– Lange, feine Ketten und Schals
– Knopfleisten
– V-Ausschnitte
– und natürlich Absätze.
– Hochgesteckte Haarre strecken Dich ebenfalls.

Styling Tipps für kleine Frauen: Das eher nicht tragen

    • Maxikleider und lange Röcke. Wenn es nicht gerade ein Ball ist, eher nicht, denn darin versinken kleine Frauen schnell.
    • Helle Hose, dunkles Oberteil? Keine gute Wahl, da der Körper optisch in zwei Hälften geteilt wird. Das ist unvorteilhaft und streckt leider gar nicht.
    • Hosen: Ähnlich wie bei den langen Kleidern versinken kleine Frauen in weiten Hosen, Baggy Pants, Boyfriend-Jeans, Haremshosen, 3/4 Hosen tuen auch nichts für Dich.
    • Achte auf die Hosenlänge: Wenn der Saum schon auf dem Schuh liegt, schrumpft Du optisch.
    • Querstreifen tun nichts für die Länge.
    • Ebenso flache Schuhe und übrigens auch Overknees.

So, das alles wieder mal nur als Tipp. Bitte nicht vor Querstreifen schrecken, das ist ein sehr schönes und frisches Muster, auch wenn es Dich kleiner macht. Na, Du weißt schon was Du tust ;-)

So geht es natürlich auch…

Styling Tipps für kleine Frauen


>>zurück zur Startseite>>
>>zu den Figurtypen>>

Über Ulrike Bartos 368 Artikel
Mehr als 15 Jahre Erfahrung in den digitalen Medien, Media Marketing und Kommunikationsprofi. Inhaberin von miss BARTOZ und consulting für digitale Markenkommunikation, Content Marketing, freie Honorardozentin www.ulrikebartos.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*