Vom Sommer zum Herbst

Bevor ich euch die neuen Herbsttrends vorstelle, zeige ich euch, wie ich dieses auf und ab mit dem Wetter handhabe.

Das Übergangsstyling mit meinem alltime Begleiter dem Trenchcoat:

Trenchcoat plus sizeDieses Outfit reißt einen von den Farben nicht unbedingt vom Hocker, das System ist aber auf alles anwendbar.

Diesen Rock, hatte ich ca. sechs Monate auf Kleiderkreisel angeboten, bis ich ihn in der “zu verkaufen” Kiste wieder fand und ihm erneut einen Platz bei mir gab. Er ist mindestens fünf Jahre oder älter und war, als er wieder in meinen Kleiderschrank einzog, so eine Art Neuanschaffung.

Trenchcoat Plus Size

Zufällig fand ich, für ein schmales Budget, dieses Shirt auf Bonprix und zusammen gab das ein recht ordentliches Outfit, das man auch mal zu Kundengesprächen oder auf Business Events anziehen kann.

Langes Shirt Bonprix 19,90

Jetzt wird es draußen unbeständiger und ich habe meine Herbstbegleiter, ein paar hohe Stiefel und meinen Trenchcoat dazu genommen.

Trenchcoat Plus Size

Die Stiefel sind sehr glatt, daher kommen sie im Winter, zumindest in diesen neuen Wintern mit viel Schnee und Glatteis, nur im Herbst zum Einsatz.

Trenchcoat Plus Size

Diesen Übergangs-Mantel habe ich auch noch in Schwarz, beide sind von H&M, allerdings schon ein paar Saisons alt. Wenn es jetzt stürmischer und nasskalt wird, gibt es eine Mütze dazu und wenn die Temperaturen weiter fallen, kommt zum Trenchcoat, Rock und Stiefel noch eine Leggins und ein Schal.

Trenchcoat Plus Size

Das kann ich dann in unendlichen Variationen tragen, bis es wirklich zu kalt wird und auch ein großer Schal nichts mehr hilft. Aber bis dahin ist es ja noch ein bisschen hin.

Trenchcoat Plus Size

Der Mantel, den ich trage, hat übrigens die Größe 52. Hier noch ein paar Shopping Tipps für den Trenchcoat in großen Größen:

 Trenchcoat Plus Size

♥ Trenchcoat für 279 Euro bis Größe 56 von Peter Hahn 

Trenchoat Plus Size SheegoTrenchcoat 119 Euro bis Größe 58

Trenchcoat Plus Size Yoursclothing♥ Trenchcoat bis Größe 60 83 GBP

 ♥ miss BARTOZ Tipp: hier findest Du alle Plus Size Stylings der Woche

Trennlinie

>>zurück zur Startseite>>

Merken

Merken

Merken

Sharing is caring!
Über Ulrike Bartos 368 Artikel
Mehr als 15 Jahre Erfahrung in den digitalen Medien, Media Marketing und Kommunikationsprofi. Inhaberin von miss BARTOZ und consulting für digitale Markenkommunikation, Content Marketing, freie Honorardozentin www.ulrikebartos.de

7 Kommentare

  1. Hallo!
    Hab auch immer gedacht, ein Trench trägt auf. Nun hab ich mir einen Kurztrench gegönnt -auch in beige wegen zeitlos- und bin ganz begeistert. Trage ihn aber nur zur Hose und dann immer ein schönes Tuch dazu.
    Zum Rock hätte ich vielleicht nude-farbene Schuhe angezogen? Sorry, keine Kritik, eben Geschmacksache.
    Liebe Grüße aus dem hohen Norden.

    • Hallo!

      ich freu mich total, dass hier das Trenchcoat Fieber ausgebrochen ist.
      Viel Spaß damit!
      Nudefarbene Ballerinas hätte ich. Aber ist das nicht zu viel mit den weißen Beinchen?
      Probiere ich mal aus.
      Herzlichst,
      miss BARTOZ

  2. WOW!!
    Tolles Outfit, vorallem der Trench hat es mir angetan.
    Ich hab immer bedenken, dass ich so dick ausschau.
    Aber jetzt seh ich dich in Gr.54!…der Wahnsinn…wenn das mal kein Schlankmacher ist!!
    Ich bin hin und weg!!
    JEtzt muss ein Trench in Gr.44 her!!!

  3. Hallo liebe Frau Bartos,

    was für ein gelungenes Outfit! Sie zeigen, dass ein Trenchcoat zur Basisgarderobe gehört und dass sich damit ganz viele Stile umsetzen lassen – sogar ein sehr weiblicher. Mein persönliches Highlight: Die Ansteckblume am Revers! Wie süß!

    Liebe Grüße von
    Stephanie alias die Modeflüsterin

  4. Mir gefällt dein Outfit sehr gut und Trenchcoats sind sowieso immer toll. Ich besitze auch zwei Stück (ein schönes knalliges Dunkelblau und einen in beige) und möchte sie nicht merh missen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*